Vorstellung Golf 8 GTI/GTD/GTE

  • Hier die ersten Videos der GTx Modelle.




  • Das Interior gefällt mir langsam. Besonders beim GTI... Dennoch wird das kein Auto mehr für mich :(

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289


  • Löst in mir leider keine Begeisterungsstürme mehr aus. Das außen-Design wirkt bis auf den großen zu "Comic-haften" Schlund doch eher dezent und zurückhaltend. Da zeigt der Golf leider keine Kante. Da waren die Generationen 5,6 und 7 jeweils um Welten prägnanter.

    Auch im Innenraum erinnern mich die Sitze eher an die typischen UP-Sitze als an Top-Sport-Sitze oder die Recaro-Schalen der 5er und 6er Generation oder die Recaro-Sitze der 4er Generation. Das Lenkrad wirkt ganz ok, GTI-Typisch und die Handschalter kriegen wohl einen Schaltknauf der an das Golfballdesign angelehnt ist. Bei den DSG-Fahrzeugen hätte ich mir aber mehr Liebe gewünscht, und sei es nur ein Golfball der auf den Braun-Elektrorasierer draufgesetzt wird.

    Mein Fazit: Wenn der Golf für mich noch in Frage kommen würde, würde ich mir entweder einen 6er Edition 35 oder ein 7er Clubsport mit Schalensitzen zulegen. Die fühlen sich dann doch schon mehr nach GTI an und das quäntchen an Extra-Performance braucht man im Straßenbetrieb nicht wirklich. Der Umstieg lohnt sich wohl allenfalls für Fahrer des Golf 4 GTIs denen es nur auf ein bisschen Motor aber weniger das GTI-Gefühl ankommt.

  • Das Heck des GTD mit Doppelrohr links gefällt mir persönlich deutlich besser als der GTI daneben. Hatte schon befürchtet, dass er vielleicht auch eine Fake-Blende bekommt wie der Standard-Golf.


    Vom Lenkrad bin ich ein bisschen enttäuscht. Ich fand das vom Golf 7 so genial mit dem kleinen runden Airbag in der Mitte. Finde das neue geht wieder in Richtung Golf 5/6 von der Form und Polsterung her.


    Wo ich mich immer noch gar nicht dran gewöhnen kann ist die Modellbezeichnung in der Mitte am Heck. Das sieht bei den Top-Modellen meiner Meinung nach noch fehlplatzierter aus als der normale Golf Schriftzug.


    Allgemein gefallen mir die Autos (vom Design her) aber sehr gut. Besser als die Konkurrenz in dieser Klasse auf jeden Fall. Aber auf den interessantesten Golf, den R, muss man ja leider noch ein bisschen warten. Da bin ich wirklich mal gespannt.

  • Ich bin mir nach den ersten Bildern und Berichten noch nicht so sicher was ich jetzt vom 8er GTI und GTD halten soll. :/


    Auf den Bildern finde ich das Heck vom GTI recht unspektakulär, da gefällt mir das vom GTD, wahrscheinlich auch aufgrund der Farbe, deutlich besser. Aber auch die Front wirkt in der Farbe des GTD besser. Allgemein find ich die Nebelscheinwerfer sehr speziell und muss mich wohl auch einfach an dieses riesige Maul an der Front gewöhnen.


    Vom Innenraum her gefällt mir der 8er Golf soweit ganz gut. Das Lenkrad ist schick, auch wenn es immer mehr Knöpfe werden. Bei dem DSG-Stummel fehlt mir in der Mittelkonsole etwas, das sieht irgendwie so kahl aus. Die Sitze können auf dem ersten Blick gefallen, mal schauen wie sich das dann nach nem Probesitzen so verhält.

    Wie bei jedem neuen Auto muss man sich erstmal dran gewöhnen, aber der Golf 8 ist schonmal schöner geworden als ich es zunächst erwartet hatte.

  • Mir persönlich innen zu viel touch und Spielerei. Schade, denn Haptik hat was mit drücken, drehen und fühlen zu tun. Nichts mit China Displays au Masse.


    Für mich stellt der Golf 7,5 die perfekte Endstufe des klassischen und dennoch modernen Golf dar. Das Virtual Cockpit und das glatte Discover Pro waren moderne Elemente, die aber dennoch zum Rest des Cockpits gepasst haben. Aussen ebenfalls LED Scheinwerfer und Dynamische Blinker, aber dennoch klassisch souveränes Design.


    G8 ist bei mir raus. Wie es in dieser Klasse richtig geht, zeigt Mercedes mit der A Klasse. Modern ohne Ende, aber eine Augenweide und auch haptisch erste Sahne mit vielen Designelementen, Lederbezügen, Kontrastnähten etc... Dagegen wirkt der G8 von innen total uninspiriert und geradezu nackt.


    P.S. Innenraum Tuning hat sich beim G8 somit auch erledigt. Ausser man programmiert gerne Displays um.

  • Die NSW sehen leider sehr sehr billig aus. Als ob die vom ATU nachgerüstet wurden.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

  • Ne das Thema Golf 8 hat sich erledigt. Das einzige was halbwegs brauchbar aussieht, ist der GTD von hinten. Das Typenschild in der Mitte geht auch nicht und wäre das erste was runter käme.


    Von vorne sieht das Ding aus als hätten die bei VW den bekloppten Engländer angeworben, der den 5er BMW damals optisch schon verschandelt hat. Beagle, Bagle oder wie der Typ hieß. Die ganze Front, ne danke.

  • Insgesamt finde ich den Golf 8 schon ganz okay, die Front sagt mir jedoch gar nicht zu, dieser "Überbiss" sieht echt besch... aus.

    Die Sitze finde ich jedoch sind ein Traum, endlich mal wieder vernünftige Schalensitze wie beim 5er und 6er, da waren mir die Sitze vom Golf 7 GTI und R einfach zu lahm.

  • Ich find das wirkt auf allen Bildern anders. Muss mir den dann auf jeden Fall mal live anschauen.