Golf 5 GT 1.4Tsi Nockenwellenversteller langsam

  • Moin Leute,


    bin auf dem Forum erst neu und habe schon einige Foren Einträge gelesen bin jedoch nicht auf die Lösung meines Problems gestoßen. Zu meinem Problem :


    Ich fahre einen Golf GT 1.4tsi mit 170ps.

    Laufleistung 165.500 km

    Schaltgetriebe , bj 2008

    Motorbez AWL


    Der Motor ruckelt und hat im Leerlauf meiner Meinung nach sowas wie zündaussetzer. Leistungsverlust beim fahren ist nicht vorhanden. Er zieht alle Gänge sauber durch. Wie gesagt das Problem ist nur im Leerlauf.

    Es kommt auch ein dumpfes klackern aus dem Motorraum fahrerseitig, klingt wie ein dumpfes Klopfen etwas weiter hinten im Motorraum. Könnte aber auch nicht im zusammen Hang damit sein bin mir nicht sicher.


    das typische Steuerketten Rasseln ist mit dem klacken nicht gemeint, die Steuerkette kann ich definitiv ausschließen als Problemquelle.


    Die Motorkontrollleuchte ist an, und ab und an die EPC Leuchte,


    Fehlerauslese : P000A

    Bank 1 Einlass nockenwellenverstellung zu langsam

    Sowie : P3008 nockenwellenpositonssensor

    signal außerhalb der Toleranz


    Getauscht / neu kamen bereits :


    Steuerkette, Gleitschienen / spanner / nockenwellenversteller , also der ganze Steuerkettensatz. Inkl frischem Öl

    Steuerzeiten wurden bereits überprüft auch nach einigen Km nach dem Steuerketten Wechsel. Steuerzeiten stimmen 100%

    NWS ist neu, Sowie die steuereinheit des NWS ist neu.

    4 neue Zündkerzen.


    zu den Zündkerzen muss ich noch dazu sagen das vor dem Wechsel ziemlich schwarz verkorkt waren,also die alten. Und nachdem sie gewechselt wurden nach 1-2 Tagen wieder komplett schwarz sind, nicht braun oder rehbraun wie man es so schön sagt, sondern richtig Pech schwarz, aber nicht feucht oder ölig.


    wäre froh wenn mir jmd seine Erfahrungen mit diesem Problem sagen könnte oder Lösungsansetze hat. Bin mit meinem Latein echt am Ende.

  • Ah ok dann würde ich noch die Zündspulen wechseln und eine ölspulung vornehmen da eventuell manche zylinder verkokt sein können durch das Öl