Mercedes CLS Shooting Brake

  • Ich schrieb es ja schon, als du erste Bilder vom Benz in der Vorstellung des BMW Zeitgeist. Ich finde den Stern absolut schick. Farbe ist was Besonderes und die Innemraumgestaltung überzeugt auf ganzer Linie. Bin erschüttert von Deiner Einschätzung zum Klang. Bin mal gespannt, ob sich das noch aufklärt.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Vielen Dank für eure Antworten und dass der Wagen gut gefällt :) und auch Danke für die ehrlichen Meinungen, die den Wagen nicht so mögen. Nunja, es ist kein Wagen, der jedem gefällt :)


    Hinsichtlich des Soundsystems - ich habe es nun analysiert, mit meinem Setup viele Aufnahmen gemacht und an dein Einstellungen gespielt und auch den Subwoofer verpolt um eine Phasendrehung der Schallwellen zu erzwingen. Außerdem gab es im Dealer-Menü eine Möglichkeit die Pegel anzuheben. Zudem war am Anfang die Batterie fast leer und nach dem Aufladen klang es im Bassbereich besser.

    Letztendlich muss ich sagen - die Höhen und Mitten sind absolut ok - wenn nicht sogar sehr gut. Im direkten Vergleich mit dem BMW sogar deutlich besser.

    Bei den Bässen - nun, es ist einfach nicht mehr da - zumindest subjektiv. Das Umpolen des Subwoofers brachte etwas. Allerdings laut den Messungen ist eigentlich nicht extrem viel um zu BMW. Allerdings gibt ein großer Unterschied - im BMW spürt man den Bass - im CLS gar nicht und ich denke daran muss man sich gewöhnen - immer wenn man Bass spürt, fühlt er sich auch - zumindest in meinem Empfinden - nach mehr an. Ich bin mal auf den Fahrbetrieb gespannt ...

    Vielleicht werde ich meine Messungen zu einem Video zusammenfassen :) .


    Das Thema Felgen wurde angesprochen - ich habe bereits im Voraus einen Satz 19" Mercedes Felgen angeschafft, welche meiner Meinung nach gut zum Wagen passen werden. Hier steht eine Felge bei meinem Golf.


    cls_felgen.jpg



    Hinsichtlich Luftfahrwerkmodul :doublethumbsup: - das ist schon am Weg :doublethumbsup:.


    Ansonsten gibt es zurzeit noch nicht viel zu sagen. :)


    lg

    Gerald

  • Das mag im Auge des Betrachters liegen. Ich finde die AMG Felge deutlich stimmiger.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Deine sauberen Berichte beneide ich immer! Lese diese immer noch zu gern!

    Mit welchem Ladegerät ladest du deine Batterien C-Tek?


    Ich finde auch das der Bass mehr ist wenn man ihn spürt im Fahrzeug, Arbeitskollegen meinen schon waaaas mit soviel Bass fährst du, für mich ist das normal hehe. Man gewöhnt sich daran leider sehr an kraftvollen Bass und vermisst den wenn man z. B. andere Autos fährt.


    Die Felgen sehen super aus, bin mal gespannt wie diese aufm Benza aussehen werden.



    Grüßle

    Peter

  • Hallo,


    Danke für eure Beiträge und auch an @ammerseetuner für die Felgen-Vorschläge. Deine Vorschläge sind für sehr tiefe Show Fahrzeuge sicher gut passend. Ich werde allerdings meinen CLS - wie auch meine anderen Autos - nur sehr dezent verändern. Somit fielen diese Felgen leider alle nicht in mein Beuteschema.

    Die einen oder anderen Brabus oder Lorinser Felgen gefielen mir durchaus - sind aber nicht für einen für mich vernünftigen Preis mit guten Reifen zu beschaffen. Zudem wollte ich keine Eintragungen am Fahrzeug antuen.



    Es gibt nun ein paar Neuigkeiten. Ich habe heute die Fahrzeugpapiere erhalte und werde morgen mal einen Versuch starten den Wagen anzumelden.


    Zudem habe ich das Tieferlegungsmodul erhalten - es handelt sich um ein Modul vom Carlsson - allerdings scheint es am Facelift CLS und/oder am Shooting Brake nicht zu funktionieren ...



    Ich habe nun ein Foto seitlich gemacht. Das ist im Sport Modus. Im Comfort Modus ist er 10-15 mm höher und im Modus "Erhöhtes Niveau" nochmal 30 mehr als im Comfort Modus. Noch steht er auf den 18" Felgen.

    Etwa 30 mm mehr Tiefe und die Vielspeichen Felgen werden ihm gut tun.


    cls_seitlich_small.jpg


    lg

    Gerald

  • Ich hoffe der Amtsschimmel ließ sich davon überzeugen den Benz zuzulassen? Wann wirst du die Felgen denn am CLS montierten?

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Hallo Ralf,


    Danke der Nachfrage. Das hat in der Tat funktioniert und ich konnte den Wagen gestern das erste Mal auf mir bekannten Straßen ausfahren.


    Der Wagen ist auf jeden Fall im direkten Vergleich anders als der BMW. Der Motor ist nahezu nicht hörbar. Wenn man den V6 hört, vermisst man aber den R6 ?(.

    Die Beschleunigung ist - obwohl vergleichbar mit dem BMW - fast nicht spürbar. Bei einem Kick-down gibt einem der BMW das GEfühl, dass er nach vorne sprintet. Der CLS ist am Tacho sicher nicht langsamer - allerdings spürt man nicht viel davon.


    Die 9G Tronic ist vergleichbar mit dem ZF 8HP im BMW - es schaltet vielleicht etwas sanfter.


    Das Fahrwerk ist wie erwartet extrem auf Komfort getrimmt. Man spürt fast nichts mehr von der Straße. Selbst im Sport Modus wird das Auto nicht wirklich hart. Es ist eine Nuance härter und lässt kleine Unebenheiten durch. Große Unebenheiten werden trotzdem weggefiltert.


    An die Fahraktiven Sitze muss man sich etwas gewöhnen - das wäre aber jetzt ein Feature, dass ich im nächsten Auto auch wieder möchte. Ebenfalls finde ich die Massagefunktion währender Fahrt schon auch toll - aber mal sehen wie sehr ich das Feature nutze.


    Hinsichtlich der Übersichtlichkeit komme ich gut zurecht - allerdings ist die 360 Grad Kamera dein Bester Freund in dem Auto.


    Insgesamt ist mir die Bedienung der Zusatzfeatures und Fahrassistenzsysteme noch relativ unbekannt. Und ja, man liest es öfters mal - Mercedes ist anders. Man muss bei ein paar Features etwas umdenken - aber das wird schon klappen. Ebenfalls mus sich mich an die PDC noch umgewöhnen - das sagte ich bereits mal :doublethumbsup:.


    Ich muss sagen, es ist ein klasse Auto, welches typische Mercedes Tugenden wiederspiegelt. Die Gesamtcharakteristik ist doch etwas differenzierter zum BMW als ich dachte.

    Der BMW ist das Auto, dass den Fahrer animiert sportlicher unterwegs zu sein - in Kurven schreit er förmlich danach.

    Der CLS ist in Richtung Entspannung ausgelegt - er geht mit Sicherheit genau so flink um die Kurve wie der BMW - lässt es einen aber nie spüren.


    Der BMW ist auch keineswegs das schlechtere Auto. Beide Autos sind sehr Komfortabel und haben das Gewisse Etwas. Beide sind sehr aufregend. Der CLS ist allerdings - gerade in der Farbe - das auffallendere Auto.


    DSC06143_small.jpg


    DSC06144_small.jpg


    DSC06145_small.jpg


    DSC06147_small.jpg


    DSC06148_small.jpg


    DSC06155_small.jpg


    DSC06160_small.jpg


    DSC06156_small.jpg


    DSC06161_small.jpg

  • Na da kannst Du ihn ja endlich ausführen, viel Spass mit dem Wagen.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Danke an euch Beide :)


    Weitere (Erfahrungs-)Berichte und Fotos werden mit SIcherheit folgen. :)

    lg

    Gerald

  • Ein wunderschönes Automobil. Deine Berichte sind sehr lesenswert und erwecken immer wieder die Neugier hier reinzuschauen.

    Da kann ich mir nur anschließen.


    Viel Freude mit dem Neuen, Gerald.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween!