Vorstellung von mir G3Cab

  • Schönen guten Tag euch allen zusammen,

    da ich neu in diesem Forum bin, wollte ich mich und mein Projekt kurz vorstellen.

    mein Name ist Alex, bin 27Jahre alt, Wohne in der Nähe vom Bodensee und bin schon lange am schrauben und basteln.

    Mein Aktuelles Projekt ist ein Golf 3 Cabrio (ex1.9TDI).

    Verbaut ist noch ein "normaler 1.8T Motor (ARZ)eines Golf 4, ein DSG Getriebe aus einem Golf 6, und die Innenausstattung geht langsam aber sicher in golf 5/6.

    da ich ein Mensch bin, der sich selber sagt, geht nicht gibt es nicht, ist es soweit gekommen:saint:

    bei Fragen Bitte Melden !

    (ja es funktioniert alles wie Original so gewollt ab Werk).

    Dateien

    • bild1.JPG

      (305,8 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • bild2.JPG

      (375,05 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • bild3.JPG

      (347,47 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • bild4.JPG

      (328,61 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • bild5.JPG

      (260,44 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Cooles Projekt.


    So einen Verrückten wie dich gab es schon mal. Wenn dein Projekt final mal so ähnlich wird, dann wird das definitiv Sahne.


    http://www.golf2tfsi.de/html/AufbauTFSI_de.html

    Wo sind denn Bilder von der Homepage ? Man kann zwar alles schön nach lesen aber es gibt nur ein intro 🤨

  • In der Tat ein mega Projekt... Ich hab tatsächlich eine Frage:


    Läuft der Motor schon auf Can Bus oder wie hast du das DSG angebunden?

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

  • Wo sind denn Bilder von der Homepage ? Man kann zwar alles schön nach lesen aber es gibt nur ein intro 🤨

    Ich nehme mal an du nutzt dein Smartphone? Dann umstellen auf Desktopansicht. Dann kannst du auch runterscrollen. In den entsprechenden Jahren findest du Angaben zum Umbau und Bilder

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • In der Tat ein mega Projekt... Ich hab tatsächlich eine Frage:


    Läuft der Motor schon auf Can Bus oder wie hast du das DSG angebunden?

    Tja, es ist und bleibt ein Rätsel 😁, genauere Infos gibts nur per pn. Habe sehr viel Zeit (1,5jahre) daran verbracht zu codieren und die richtigen Steuergeräte zu verwenden .... da hängt mehr dran als nur MSG. Das abs, Bordnetz, Tacho Gateway etc..... viel viel Arbeit .... aber es geht von a-z, fährt normal an, schaltet bei d normal, alles normal, nur beim runter schalten merkt man einen kleinen ruck, kann aber an der mechatronik liegen .... muss ich erst überholen 😁

  • Moin, da kann ich mich nur anschließen, mega geiles Projekt :thumbup:


    Ich würde gleich ein BCM anstelle eines Bordnetzsteuergeräts verbauen, dann wäre ein neuerer Tacho voll Nutzbar. Ich hätte auch einen 3D- und ein Premium Tacho passend für Benziner und Golf 5 Armaturenbrett abzugeben, bei Interesse schick mir gerne eine PN.

    Gruß,
    Christoph


    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: Osram Xenarc Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC


    In Arbeit: DWA, (DLA) Xenon, GTI Front i.V.m. Standheizung