Beifahrerspiegelabsenkung ohne Funktion

  • Guten Abend, habe ein Problem mit der Spiegelabsenkung.....


    Habe mir ein neuen Aussenspiegel mit Beifahrerabsenkung gekauft eingebaut und Codiert aber leider ohne Funktion.

    Im Radio Display Absenkung aktiviert und auf R gestellt.


    Vielen Screenshot_20200509-002415.jpgDank im vorraus.


    Lg Bilo

  • Das Tür Steuergerät muss es können...

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289


  • Zieh den Spiegelstecker ab und schau ob im Steuergerät zu allen im Stecker belegten Kammern ein PIN im Steuergerät ist. Und wenn alles die Vorraussetzungen dafür hat musst die Absenkung anlernen. Bei normal eingestelltem Spiegel und Spiegelverstellschalter auf R Rückwärtsgang rein und Spiegel so einstellen wie er absenken soll, dann vorwärts über 15km/h fahren und er sollte wieder in normale Einstellung zurück gehen. Beim nächsten Rückwärtsgang einlegen stellt er dann wieder auf die Absenkposition.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Zieh den Spiegelstecker ab und schau ob im Steuergerät zu allen im Stecker belegten Kammern ein PIN im Steuergerät ist. Und wenn alles die Vorraussetzungen dafür hat musst die Absenkung anlernen. Bei normal eingestelltem Spiegel und Spiegelverstellschalter auf R Rückwärtsgang rein und Spiegel so einstellen wie er absenken soll, dann vorwärts über 15km/h fahren und er sollte wieder in normale Einstellung zurück gehen. Beim nächsten Rückwärtsgang einlegen stellt er dann wieder auf die Absenkposition.

    Das hab ich Probiert hat nicht geklappt .


    :(

  • Dann kann es ein Steuergerät nicht oder es ist nicht alles ordentlich codiert.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Ich bin mit dem 7er nicht so bewandert, ich weiß das im 2014er Sportsvan mit Türsteuergerät 5Q0 959 592 D die Absenkung funktioniert. Wenn Du VCDS hast Türsteuergerät Messwertblöcke durchsehen und schauen ob da auch die Spiegelpositionen angezeigt werden.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Ich bin mit dem 7er nicht so bewandert, ich weiß das im 2014er Sportsvan mit Türsteuergerät 5Q0 959 592 D die Absenkung funktioniert. Wenn Du VCDS hast Türsteuergerät Messwertblöcke durchsehen und schauen ob da auch die Spiegelpositionen angezeigt werden.

    Vielen Dank werde ich gleich morgen ausprobieren.

  • Vielleicht kann ich dir mit meiner Erfahrung vom 6er etwas helfen. Ich hatte, als ich die anklappbaren Spiegel nachrüsten wollte, sehr günstig zwei vanWezel Spiegel bekommen, wo der Rechte auch absenken können sollte.

    Meine TSG hatten zwar die Anklappfunktion nicht unterstützt, aber die Absenkung war ab Werk vorhanden.

    Das hat aber mit den neuen Spiegeln auch nicht funktioniert und ich hab mich fast blöd gesucht. Also Absenkung ging, aber er hat sich die Positionen nicht "gemerkt". Hab dann mal das Spiegelglas abgenommen und den Übeltäter gefunden: der Motor war ein einfacher wie Links. Also nur mit 3 oder 4 Adern, für die Absenkung brauchst du ja einen der Positionsgeber mit drin hat und dann ist das auch nen anderer Stecker.

    Es waren definitiv die richtigen Spiegelnummern (also nicht "den richtigen bestellt, den falschen geliefert"), wie gesagt. VanWezel hat da wohl den einfachen Motor verbaut gehabt.

  • Vielleicht kann ich dir mit meiner Erfahrung vom 6er etwas helfen. Ich hatte, als ich die anklappbaren Spiegel nachrüsten wollte, sehr günstig zwei vanWezel Spiegel bekommen, wo der Rechte auch absenken können sollte.

    Meine TSG hatten zwar die Anklappfunktion nicht unterstützt, aber die Absenkung war ab Werk vorhanden.

    Das hat aber mit den neuen Spiegeln auch nicht funktioniert und ich hab mich fast blöd gesucht. Also Absenkung ging, aber er hat sich die Positionen nicht "gemerkt". Hab dann mal das Spiegelglas abgenommen und den Übeltäter gefunden: der Motor war ein einfacher wie Links. Also nur mit 3 oder 4 Adern, für die Absenkung brauchst du ja einen der Positionsgeber mit drin hat und dann ist das auch nen anderer Stecker.

    Es waren definitiv die richtigen Spiegelnummern (also nicht "den richtigen bestellt, den falschen geliefert"), wie gesagt. VanWezel hat da wohl den einfachen Motor verbaut gehabt.

    Haste den wieder abgebaut und zurück geschickt?

  • Ja, war mir zu blöd. Ich hab dann darauf verwiesen, dass es nicht die angegebene Funktion hat. Wsr über Amazon, daher problemlos 😅

  • Oh man.


    Jetzt gibt man extra bisschen mehr aus für ein Aussenspiegel und dann sowas .



    Ja, war mir zu blöd. Ich hab dann darauf verwiesen, dass es nicht die angegebene Funktion hat. Wsr über Amazon, daher problemlos 😅