Kaufberatung Golf 7 (150PS Diesel / 180 PS GTD / oder doch ein Beziner?)

  • Hallo Leute,

    Ich möchte mir gerne im Frühjahr 2021 einen Golf 7 ab BJ 2018 zulegen fahre jetzt einen Golf 6 mit 90 Ps 1.6L Diesel (Schalter) und bin sehr zufrieden.

    Da ich aber gerne bisschen mehr Ps hätte nun meine Frage was würdet ihr empfehlen als Alltagsauto fahre jeden Tag ca 50km.


    Meine erste Frage reichen 150 PS Diesel? oder doch lieber ein GTD? Oder sogar ein Benziner?

    Bevorzuge einen Diesel da ich am Berg wohne und ein Diesel mehr Kraft hat ( bin 19 und hab das nur gesagt bekommen)


    Und meine zweite Frage ist ob Schalter oder Automatik?

    Sind die DSG noch anfällig fahre doch jeden Tag 50km oder sollte ich mir doch wieder einen Schalter zulegen?


    Danke im Vorhinein für die Antworten :)

  • Wenn du jetzt mit 90Ps zufrieden bist,dann sollten doch 150Ps mehr als reichen 😊!

    Schalter oder Automatik ist rein deine persönliche Entscheidung,was dir besser gefällt!

    Ich persönlich habe nur Automatik und bin mit dem DSG mehr als zufrieden. Alle 60tkm Getriebeölwechsel und gut.

  • Wenn das Budget da ist, nimm einen GTD, da passt auch die Optik. Fahr Schalter und DSG Probe und entscheide dann selber.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)


    Instagram: mario_d22

  • Ich würde auch eher zum GTD tendieren.. aber halt auch nur wenn das Budget vorhanden ist. Die 184 PS machen sehr viel Spaß. Ich hatte den Motor in Verbindung mit DSG im Seat Leon FR und war absolut begeistert.