76er GTI

  • Hallo zusammen,


    mein Name ist Alexander Kummerow. Seit eben gerade bin ich neu hier in diesem Forum.


    Ich besitze seit ca. 35 Jahren einer GTI aus der ersten Augustwoche 76, der seit 25 Jahren abgemeldet ist und leider auch falsch gelagert wurde. Daher ist er völlig verrottet und muss komplett restauriert werden; gesamter Unterboden und Schweller sind faulig, Sattlerarbeiten, Motorüberholung notwendig...

    Ich habe in der letzten Zeit angefangen Kontakte für eine Restauration ausfindig zu machen, da ich mir zeitlich und fachlich die eigene Restauration kaum zutraue, obwohl ich früher Motoren getauscht und auch viel an meinen Autos geschweißt habe und man sicher sämtliche Reparaturbleche kaufen kann.

    Ich weiß nämlich nicht genau, wie viel eine Restauration (z. B. in Polen) kosten kann...10.000 - 15000 Euro mit Motorüberholung? Welche Wege und Möglichkeiten gibt es sonst noch so usw...


    Ich wollte mich eigentlich mit meinem Anliegen einfach mal im Forum umschauen aber dachte dann, ich stelle mich einfach erst mal vor.

    Hier im Forum habt ihr bestimmt einiges an Erfahrungen mit diesem Thema.

    Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, zurückzuschreiben. Ich würde mich freuen, da ich im Moment in der Sackgasse stecke, weil ich mit dem Auto mittlerweile irgend etwas tun muss.


    Viele Grüße


    Alexander

  • Hallo Alex, schön zu hören das du deinen Gti wieder flott machen möchtest.


    Ich kann dir zwar nicht direkt helfen, aber das Forum doppel-wobber.de ist die Anlaufstelle für Golf 1 /2.


    Ich denke dort ist die Wahrscheinlichkeit höher geholfen zu werden.