Golf 5 GTI Edition 30 Fehlzündung Vollgas

  • Ich Fahre einen Golf 5 GTI Edition 30 Bj 2007

    mit 132000km

    Jetz mein Problem wenn ich Vollgas gebe gibt es kurz vorm Schaltvorgang einen Knall und er nimmt kurzzeitig kein Gas mehr an, zudem kommt schon eine gut schwarze Rußwolke hinten raus :/Habe auch schon länger das Problem das mein Turbolader von 1500-2500 Umdrehungen anfängt

    Zu heulen. Weis jetz aber nicht ob es was mit meinem Problem zu tun hat.


    Setup


    Hg Ansaugung

    Turbo Outler

    Bartek Zündspulen

    Wagner LLK

    HD Pumpe 9.1 mit Autotech Upgrade

    DSG Software SLS

    Motorsoftware SLS

    Bartek Intank Pumpe

    Rs4 DBV

    HJS Downpipe

    PCV Fix


    erneuert wurde vor kurzem:

    Kraftstoffpumpen Steuergerät

    LMM

    Tankentlüftungsventil

    Benzinfilter

    Raildrucksensor


    hoffe mir kann irgendjemand helfen bin echt ratlos.

    Danke :)

  • Würde mal Fehlerspeicher auslesen und Ist-Sollwerte loggen von Ladedruck, Raildruck, Lambda und Zündwinkel mit Drehzahl.

    Schwarz klingt ja besser als weiss, vermute dein Lader könnte platt sein und der jagt zu viel Sprit durch (bzw. Öl).


    Wie ist dein Ölverbauch denn so?

  • Okay super danke am Donnertag mache ich mal eine Loggfahrt und werde berrichten was dabei raus kam. Muss so alle 3000km einen 3/4 Liter Öl nachkippen

  • Dann mal loggen Ist und Soll vom Kraftstoffdruck unter volllast und auch gleich raildruck ist und soll auch mit.

    Meine Intankpumpe musste ich auch schon mal wechseln aber da hatt ich richtige fuelcuts also der hat dann komplett leistung rausgenommen.

  • Denke er meint Steuergerät bzw. Endstufe für die Upgrade Niederdruckpumpe.

    Bei Bar-Tek steht aber auch


    Nach dem Einbau Tankanzeige kontrollieren und evtl. mit VCDS neu anpassen.

    Sollte deine Pumpe nicht korrekt funtionieren, bitte beim Softwaretuner die Ansteuerung der Pumpe (PWM Signal) auf Serie programmieren lassen!

  • Ja ich meinte das Steuergerät der Benzinpumpe :D Also habe geschaut das PWM Signal ist auf Orginal programmiert also sollte dies auch nicht das Problem sein

  • Und hast du mal werte gelogt?

    guck mal was die lambdaregelung macht.

    Alternativ mal ohne Lambdasonde fahren also abziehen und gucken wie sich das verhält.

    Kann auch einfach nur sein das die kaputt ist.

  • Also Lamdasonde ist vor 6000km eine Neue rein gekommen allerdings keine Orginal sondern eine Bosch. Habe heute mal nach den Werten geschaut von der Krafstoffpumpe, die schwankt zwischen 3,5 und 5bar. Heute nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen Fehler 012403 Kraftstoffpumpe P3073-002 elektrischer Fehler im Stromkreis. Allerdings habe ich auch mal nach den Readienes Codes gelesen und bei denen war bei Lamdaregelung Lamdaheizung und Tankentlüftung NICHT BESTANDEN angezeigt.