Golf 1.9TDI mit 440.000km

  • Ich mal wieder :)


    Da mein zweier leider nen halben Meter kürzer ist muss was neues her.


    Bei aktuell knapp 65.000km km Jahr ein Diesel


    Problem ist das Budget.


    Jetzt habe ich einen 4er gefunden

    Sieht klasse aus auf den Bildern, GT Ausstattung, 131PS und bezahlbar.


    Hat aber schon 440.000km gelaufen.


    Jetzt ist die Frage, lohnt sich das anschauen?

    Oder lieber einen äußerlich gealterten mit ca 210.000km?

    Früher dachte ich immer fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ersetzt, heute weiß ich dass mehr PS auch mehr Wahnsinn bedeuten

  • Wenn nur äußerlich gealtert, ( gehe mal nur vom Lack und Kunststoffteilen aus und nicht von Rost oder Technik) den 210 tsd km. Den könntest du 4 jahre fahren und wärst dann von den Kilometern bei der Laufleistung von dem anderen .


    Bei der Kilometerleistung jährlich würde ich das Auto eh nur als Nutzzeug ansehen und nur das nötigste investieren.