Welche Reifen für Parabolfelgen

  • Hallo!


    Ich habe 4 geschmiedete Audi-Parabolfelgen vom alten A8 in 8x17 ET48 geschenkt bekommen.

    Die würde ich gerne hochglanzverdichten lassen und im Sommer auf meinem 6er Golf fahren.


    Aktuell fahre ich die Cleveland-Standardfelgen, die ich dann für den Winter nutzen möchte.


    Welche Reifengröße kann ich fahren, damit es keine Abweichungen beim Tacho und keine TÜV-Probleme gibt?


    MFG

    Marcus

  • Ne problemlose Reifengröße beim Golf 6 wäre dann 225/45 R17.


    Die Audi Parabol Felgen haben allerdings nen anderen Lochkreis (nämlich 5x100) als der Golf 6 (5x112). Das heißt du kannst die Felgen bei dir nicht so einfach montieren, sondern brauchst dafür noch entsprechende Lochkreisadapter. Hierbei dann auf die Breite der Adapter achten, damit die Felgen dann später nicht zu weit rausstehen.

  • Normalerweise bekommt man Felgen von einem anderen Fahrzeug nur dann eingetragen, wenn man die originale Rad/Reifen Kombination fährt/fahren kann. Sprich einfach passende Reifen für den Golf drauf ziehen reicht nicht, wenn für die Reifengröße kein Impakttest vorliegt. Ohne Impakttest keine Eintragung. Oder original Reifengröße fahren und Tacho anpassen

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Beim TÜV direkt hätte ich auch einen Impact Test gebraucht, da nur 235/40R18 freigegeben waren. Da es diesen Test aber nicht gab, bin ich zu einer Tuning Werkstatt mit TÜV im Haus gefahren, die haben das auch ohne Impact Test eingetragen (225/45R17).

    Gruß,
    Christoph


    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: Osram Xenarc Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC


    In Arbeit: DWA, (DLA) Xenon, GTI Front i.V.m. Standheizung


  • Interessant, das es die auch als 5x112 gab, war mir noch gar nicht bekannt. :thumbup:

  • ich muss das mal kurz korrigieren

    die haben das auch ohne Impact Test eingetragen (225/45R17).

    gemeint war natürlich 225/40R18

    Gruß,
    Christoph


    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: Osram Xenarc Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC


    In Arbeit: DWA, (DLA) Xenon, GTI Front i.V.m. Standheizung