Vibrationen beim leichten Bremsen

  • Moin, und zwar habe ich folgendes Problem, wenn ich leicht Bremse egal bei welcher Geschwindigkeit tritt am Anfang eine leichte Vibration auf, sobald man stärker bremst ist es weg. Auf der linken Seite ist die Felge heiß auf der andern lauwarm. Die linke Seite ist schon mal ein Problem gewesen vor nicht all zu langer Zeit>auf der Seite Bremse hinüber. Darauf hinScheiben+ Beläge gewechselt, Sattel alles schön sauber und gängig gemacht. Hat jetzt 5000km gehalten, Linke Seite wieder deutlich heißer als die Rechte. Meine Vermutung liegt bei dem bremssattel, das der wo die Bremse festgegangen ist, durch die Hitze evtl verzogen hat.

  • Da stimme ich zu, deutet stark darauf hin. Haben wir bei unserem Passat auch genau so vor ein paar Tagen gehabt und die Werkstatt hat diesen Verdacht auch bestätigt und die Komplette Bremse beidseitig inkl. Sättel erneuert.


    Kosten ca 840€

  • Aufbocken, Rad ab machen, Sattel runter und gucken...

    Ich würde a) mit Bremsenreiniger säubern b) alles in Augenschein nehmen c) evtl. mit der Drahtbürste Flugrost entfernen d) die Gleitbuchsen reinigen e) wenn KnowHow vorhanden ist - auf die entsprechenden Stellen Ceramicpaste auftragen und alles wieder zusammen bauen...


    Gruß Andi

    Golf 5 PLUS - 1.4 TSI 122PS - EZ 09/2008 - CAXA

  • Wie schon mein Vorredner geschrieben hat, Sattel ausbauen und alles reinigen.

    Bevor du dir nen neuen Bremssattel holst tausche lieber erstmal die Gleitbuchsen/Bolzen.