Teckel1973 - Golf 5 PLUS 1.4 TSI 122 PS CAXA Motor

  • Hallo an alle Golfer :)


    Zu meinem Golf kam ich wie die Jungfrau zum Kinde...


    2002 kaufte ich mir von einem Werksangehörigen ein BMW E46 Cabrio. Abgeholt aus München begleitete er mich bis in das Jahr 2019. Mittlerweile hatte ich ein Clever Celebration (Ducato-Basis Citroen Jumper 160 PS) Wohnmobil, eine R1200GS Rallye und ein eBike (Pedelec). Da ich nur 10 km bis zur Arbeit fahre nutzte ich eigentlich nur noch die GS und das eBike... Das Verkehrsaufkommen zu den Stoßzeiten war mir zu heftig Auto ca. 30 Minuten und mit dem Motorrad bin ich bis zu 15 Minuten schneller. Mit dem eBike brauche ich ca. 37 Minuten. Mein Cabrio stand also 3 Monate an der Straße, als der 1er meines Kumpels auf der Autobahn den Jordan überquerte. Er benötigte ein Ersatzauto und war hektisch auf der Suche. "Nimm erst mal das Cabrio!" bot ich ihm an. Er war baff und dankbar. Nach dem mich seine fast tägliche Frage, ob ich mein Auto zurück bräuchte, war ich etwas genervt und sprach: "Ich will den gar nicht zurück!" Jetzt war er verzückt und kaufte mir mein 2001er Cabrio mit 280.000 km Laufleistung und Gasanlage ab. Er war glücklich und ist es immer noch.

    Da ich ja nun kein Auto mehr hatte, nutze ich ab und zu das 6 Meter Wohnmobil für größere Einkäufe aus dem Baumarkt. Aber für den täglichen Gebrauch ist mir das zu umständlich... Poller raus machen, Tor aufmachen, Kasten starten - aus der Einfahrt zirkeln, Tor wieder zu, Poller wieder rein... Und später rückwärts das Ganze wieder rückwärts ;)


    Nunja...

    Vater kam am 19.02.2021 zu Besuch. Im Gespräch teilte er mit, dass der Golf 5 PLUS seiner Partnerin beim Freundlichen war... Diagnose: Steuerkette muss gemacht werden. Händler sagte wohl: 3.500 € Wert (EZ:09/2008 154.000 km) Minus 2.000 € Steuerkette... Sie solle doch mal über einen neuen Gebrauchten nachdenken... So kam Vater auf die IDEE ! :doublethumbsup:

    Nunja - ich war immer ein Schrauber. Die Idee verzückte mich. Wir fuhren sofort zu ihr, Auto angeschaut, gekauft und direkt mitgenommen. Familienkauf halt - Zahlung später ;)


    Hier die ersten Eindrücke...


    Da die Motorkontrollleuchte Aufmerksamkeit begehrte - beschäftigte ich mich mit dem Motor, den Problemen der Direkteinspritzung, der Steuerkettenproblematik etc.


    Und dann war da ja plötzlich dieses Geräusch...


    Und der Schrauber in mir erwachte wieder aus dem Winterschlaf... Hier die Lösung!


    Bisher habe ich also erledigt:

    - Fahrzeugaufbereitung Stufe 1

    - Ölwechsel mit Filter (Addinol Super Light)

    - Ölspülung mit JLM Oil Flush

    IMG_3443.jpeg

    - Ölwechsel mit Filter und Schraube

    IMG_3447.jpeg

    - Kauf des OBD11

    63665366522__6B4B93B0-F88B-46E8-94F7-CE661B9FE984.jpg

    - Fehleranalyse

    IMG_3515.PNG

    - Luftfilterwechsel (Ausblasen hätte sicherlich gereicht ;) )

    IMG_3483.jpeg

    - Innenraumfilterwechsel

    IMG_3490.jpg

    - Benzinfilterwechsel

    IMG_3495.jpg

    - Wechsel Stößel

    IMG_3543.jpeg

    - Wechsel Hochdruckpumpe

    IMG_3539.jpeg


    Nächste Woche bekomme ich einen konkreten Termin für die Steuerkette.

    Ich hatte auch hier recherchiert und angefangen mir das Material und das Werkzeug zusammen zu suchen... Dann fragte ich einfach mal so in meiner alten Schrauberwerkstatt. Er kannte mich noch - überlegte - und sagte: "Für Dich zwischen 600 und 800 Euro!" 8|

    Allein mit den Teilen und dem Werkzeug war ich schon bei über 500 Euro angelangt... Immer noch besser als 2.000 Euro beim Freundlichen - aber wenn er das für den Preis macht :doublethumbsup:

    Da lasse ich es tatsächlich machen :love:


    Gruß Teckel1973

    Golf 5 PLUS - 1.4 TSI 122PS - EZ 09/2008 - CAXA

  • Freitag 12/03/2021


    Bei 154.640 km war es dann so weit. Austausch Steuerkettensatz - 700 Euro :doublethumbsup:


    Ein unschlagbarer Preis - m.M.n.

    VW - 2.000 Euro

    Freie 1 - unter 1.500 Euro fangen wir gar nicht erst an

    Freie 2 - 1.200 Euro "Sorry - ist ne Mordsmaloche!"


    War dann in GE bei meiner alten SchrauberWerkstatt. Mein Bürokollege hat nen Golf 6 und meinte: "Ich hab glaube ich um die 700 Euro bezahlt!"

    Also bin ich hin und hab ihn gefragt. Nach kurzer Zeit erinnerte er sich an mich und mein vorheriges Auto. Zwischen 600 Euro und 800 Euro - je nach dem, was alles gemacht werden muss... DEAL ! :love:


    Bin dann gestern 130 Kilometer über die Autobahn gefahren - Kumpel besuchen. Hinweg schön piano - Tempomat 100 km/h bis 120 km/h. Auf dem Rückweg dann auch mal bis 160 km/h und auch mal über 4.000 U/min. Er beschleunigt sauber und fährt sich endlich super :)


    Meine neue EndoCam ist auch angekommen...


    Zündkerzenschacht Zylinder 1 (links von vor der Motorhaube stehend)

    IMG_0012.JPG


    Beim nächsten mal bin ich besser vorbereitet... Der Wagen hat bisher keine Liebe und Pflege bekommen ;(

    Ich habe vor - Mittels Reiniger die Kolbenringe zu säubern. Dabei kann ich mich dann auch um die Zündkerzenschächte und die Dichtflächen kümmern. Jetzt war nur eine grobe Reinigung möglich.


    Ölreste im Turbo

    Bildschirmfoto 2021-03-14 um 10.15.59.jpg


    Kommt dieses Öl durch diesen Schlauch in diesen Bereich ?

    IMG_3571.jpg


    Weil auch auf den Lamellen des Rohrs vom Luftfilter zum Turbo ich einige Spritzer fand...

    Bildschirmfoto 2021-03-14 um 10.15.18.jpg


    Und die Kurbelgehäuseentlüftung ist m.M.n. so nah am Turbo, dass dort oben am Beginn des Lamellenrohrs keine Ölspritzer sein dürften...


    Brennraum Injektor

    IMG_0011.JPG


    Ich habe vor - Mittels K1 K2 Carbonreiniger die Brennräume in Angriff zu nehmen. Wenn der Kolben in der richtigen Postion steht, dann sind die Einlassventile geöffnet und werden gleich mit "eingeschäumt".


    Ventil

    IMG_0009.JPG


    Nach einigen Bildern aus dem Netz hätte ich mit stärkerer Verschmutzung / Anhaften gerechnet


    Ventilsitz

    IMG_0010.JPG


    Da kommen mir die Tränen ;(


    Kolben sieht ganz gut aus

    Bildschirmfoto 2021-03-14 um 10.35.44.png


    Der glänzende Fleck auf 2 bis 3 Uhr sind Ölreste vermute ich.


    Ich habe vor - Mittels Öl CatchCan den Öl-, Wasser-, Kraftstoffnebel aus dem System zu bekommen.

    Ich weiß nur noch nicht, ob nur in die Leitung der Kurbelgehäuseentlüftung oder auch in den Entlüftungsschlauch der Ventildeckelentlüftung...


    Ladeluftkühler

    Bildschirmfoto 2021-03-14 um 10.05.11.jpg


    Auch hier sitzt Schmock drin.

    Ich habe vor - Mittels einsprühen eines Reinigers durch die Öffnung des Ladedruck-/Temperaturfühlers im Ansaugrohr vor der Drosselklappensteuereinheit den Ladeluftkühler zu reinigen.

    Leider habe ich noch kein Video oder eine bebilderte Anleitung zum Ausbau der "Ansaugbrücke" oder wie es hier heißt "Ansaugrohr mit Ladeluftkühler" gefunden. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme ist das nicht mal so eben gemacht...


    Fragen über Fragen... Muss mich erst mal rein finden in den neuen Kleinen ;)


    Gruß Deckel

    Golf 5 PLUS - 1.4 TSI 122PS - EZ 09/2008 - CAXA

  • Die Pläne klingen doch sehr gut. Hoffe nach der Reinigung wird er dich noch lange begleiten.


    Bedi-reinigung ist bei den Motor eh Pflicht ;)

  • 17.03.2021 Radiotausch gegen 9" Android 10.0 8-Core 4+64 GB CarPlay GPS Autoradio


    Problem -> Handyhalterung versperrt den Weg.

    1.jpg


    Der Rahmen um das Radio lässt sich nicht einfach abziehen, da die Handyhalterung im Weg ist...

    Hier meine Lösung:


    Klappe öffnen. Zunächst in den Zwischenraum rein (linker Pfeil) und dann die Klappe mit einem Ruck öffnen.

    h4.jpg


    Handschuhfach öffnen und die 3 Torxschrauben entfernen.

    H1.jpg


    Die beiden unteren Schrauben entfernen.

    h3.jpg


    Jetzt kann man das Handschuhfach entfernen. Unten wegziehen und nach oben bewegen. Dann den oberen Rand Richtung Beifahrersitz ziehen. Die Halterungen sind nur gesteckt.


    :!::!::!: Vorsicht beim Entfernen der Stecker/Anschlüsse :!::!::!:

    Der Beifahrerairbag - Schalter :!::!::!:


    Wenn er ab ist und die Zündung eingeschaltet wird - AIRBAGFEHLER !!!

    Kann mittels OBD11 oder anderen OBD Tools wieder gelöscht werden. Wenn man keines sein Eigen nennt - ab zum Freundlichen und den Fehler löschen lassen.


    Also einfach die Zündung nicht betätigen ;)


    Letzte Schraube entfernen

    h5.jpg



    Jetzt kann die Mittelkonsole an der rechten Seite "ausgeklipst" werden. Dadurch lässt sie sich Wegbiegen und die Handyhalterung kommt aus dem Weg. Der Rahmen kann dann entfernt werden.

    2.jpg


    Die 2 bis 4 Halteschrauben des Radios entfernen und dann das Radio rausziehen.

    Hauptstecker entriegeln, GPS Anschluss abziehen, Doppel-Antennen-Stecker abziehen - Radio an die Seite legen...

    3.jpg


    Das neue A Sure 9" RNS mit Android 10 anklemmen und rein damit in den Radioschacht...

    4.jpg


    Hier benötigt man eigens einen Adapter - wenn man die original GPS Antenne des Golf nutzen will. Original geschraubt - A Sure gesteckt. Das A Sure hat einen Doppel-Fakra-Radiostecker-Anschluss und tatsächlich auch ein Antennendiversity (Plug and Play) :doublethumbsup: Der Rest ist auch Plug and Play. Ich nutze die mitgelieferte GPS Maus und die mitgelieferte W-LAN Antenne. Vermutlich besorge ich mir noch einen entsprechenden Adapter für den GPS Anschluss - war so heiß, dass ich das im Vorfeld vergessen habe :D


    Zugegeben - es ist etwas Fummelei... bei mir war der Radiokabelbaum gerade lang genug, um das Radio anschließen zu können...

    Empfehlung: Erst alles andere Anschließen! Den Radiostecker zum Schluß.


    Angeschlossen habe ich:

    - original Doppelfakrastecker

    - 2 x USB A Verlängerung

    - 1 x iPhone Anschlusskabel

    - 1 x W-LAN Antenne

    - 1 x GPS Maus


    Bei Bedarf noch zusätzlich:

    - 1 x externes Mikrofon

    - 1 x Kabelbaum für Rückfahr-Kamera (und Video, Cinch Aus- und Eingänge etc.)


    So nun aber...


    6.jpg 8.jpg


    Da ich in der Garage um diese Uhrzeit keine vernünftigen Bilder / Videos mehr hinbekommen habe, werde ich ausführlich nachberichten...


    So viel vorab:

    Ich bin BEGEISTERT !!!

    Das ist definitiv kein China-Schrott !

    Es ist auf VW gemünzt - bietet ab Werk schon einige Fahrzeugspezifische Tools.

    CarPlay und MirrorLink. iGo Navigation + Apple Karten und Google Maps via CarPlay.

    Der Radioempfang ist SPITZE, da das Antennendiversity unterstützt wird.

    Koppelung via Tethering W-LAN ist ohne Probleme möglich.

    PlayStore und zahlreiche Apps sind vorinstalliert...

    Die Soundeinstellungsmöglichkeiten sind großzügig! Angeblich sogar Surround - Sound... Das muss ich aber noch testen.

    Aus dem PlayStore habe ich den VLC - Player installiert und kann jetzt von meiner DashCam sofort die Videos gucken. Hab noch keine Filme auf die MicroSD - Karte gespielt um verschiedene Formate zu testen. Aber Musik wird sofort erkannt.


    Bei CarPlay - Nutzung darf das iPhone nicht via Bluetooth gekoppelt sein :!:


    Gruß Teckel1973

    Golf 5 PLUS - 1.4 TSI 122PS - EZ 09/2008 - CAXA

  • 02/04/2021 Nachrüstung einer Rückfahrkamera

    Da mein Radio nach beim Einlegen des Rückwärtsgangs nach einer Kamera verlangt - soll es eine bekommen ;)


    Die Suche gestaltet sich zunächst schwierig, da auf diversen Plattformen eine schier unendliche Anzahl unterschiedlichster Modelle verfügbar sind. Auch die Suche nach Golf 5 PLUS ist nicht zielführend.


    Also muss zunächst der "Istzustand" erforscht werden...

    Was ist also verbaut?


    Aha - also ein kompletter Träger mit 2 x Kennzeichenbeleuchtung und 1 mal Kofferraumschalter

    20.jpg


    Nach dem Ausmessen und Prüfen der möglichen Einbausituation lande ich bei einem Anbieter aus China... 🙈

    Nach einer Kontaktaufnahme bekomme ich dann die Kamera + 2 Funksender geliefert.


    Erster Check - Wird wohl passen...

    40.jpg


    Die Kabelführung ins Innere des Fahrzeugs - Der Dremel muss ran

    60.jpg


    Stecker passen durch

    110.jpg


    Schlitz - damit das Kabel nicht durch das Leuchtmittel gegrillt wird

    80.jpg


    Abdeckung gedremelt... Ein Fehlschnitt 🙈

    120.jpg


    Demontage der Stromabnehmer - Lampenhalter

    50.jpg


    Montage in der Kamerablende

    30.jpg


    Alles wieder montieren

    99.jpg


    und alles angeklemmt...

    90.jpg


    Der Anschluss am A Sure ist denkbar einfach. Ein Cichstecker (weiblich) Kamera in, ein Anschlusskabel Ground (Fahrzeugmasse) und einmal Kamera 12 Volt + ist vorhanden.


    Und es funktioniert auf Anhieb 🤗



    Kosten - ca. 80 Euro Kamera + Funksender

    Arbeitsaufwand: Ca. 3 Stunden, da man hier und da doch etwas Improvisieren muss.

    Die im Video zu sehenden Einpark-Hilfslinien lassen sich durch Kappen des weißen kleinen Kabels am Sender im Kofferraum - ausblenden 😊

    Ich hoffe natürlich, dass die Kamera jetzt im täglichen Einsatz lange und gut funktioniert und diese kleine Anleitung vielleicht dem ein oder anderen bei der Suche, der Entscheidung und der Umsetzung hilft.


    Gruß Teckel1973

    Golf 5 PLUS - 1.4 TSI 122PS - EZ 09/2008 - CAXA

  • Nach welchen Upgrades verlangt das Radio wohl als Nächstes? Ich bin gespannt. Bis hier eine sehr schöne Fahrzeugvorstellung mit detaillierter Dokumentation der Unbauten, das finde ich sehr unterhaltsam.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Update - 04.04.2021


    PWM PulsWeitenModulation


    Da hatte ich von gelesen. Aber klappte ja alles 😂

    Bis ich den Motor dann gestartet habe 🙈


    Dann hatte ich auf einmal kein Bild mehr.


    Also ein Relais eingebaut - Die Versorgung holte ich mir vom Heckklappenschloss.

    Braun = Minus

    gelbweiß = Dauerplus


    Dann den Schaltstrom von der Rückfahrleuchte.


    Hier der Testaufbau - Kabel nur "verdrillt"

    111.jpg


    Hier dann alles mit Kabelbindern fixiert. Mal gucken, ob die Heckklappen - Abdeckung so wieder drauf passt.

    112.jpg


    Also - wer das Projekt angeht sollte im Vorfeld entweder ein Relais oder aber einen PWM Filter (ca. 10 Euro) bestellen.

    Ein PWM Filter wäre vermutlich einfacher...


    Gruß Teckel1973

    Golf 5 PLUS - 1.4 TSI 122PS - EZ 09/2008 - CAXA