Golf 5 tieferlegung durch Fahrwerk und hängearsch

  • Hey ich bin fahranfänger und habe mir einen Golf 5 gt Sport 1,4 tsi mit 170 ps gekauft nun fahre ich ihm 7 Monate und möchte ihn gerne tieferlegung dazu habe ich mit ein h&r Fahrwerk gekauft das 35 mm tieferlegung verspricht da mein Auto nun aber schon von Werk aus 15mm tiefer ist wollte ich wissen ob man diese von dem Fahrwerk abziehen muss oder das Auto doch 35 mm runter kommt dann wollte ich noch wissen wie es aussieht mit dem altbekannten hängearsch aussieht könnte das passieren wenn ich va und ha gleich tieferlege

  • Linx

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hi,


    am besten schaust du mal, was der Hersteller verspricht. Hast du eine Herstellernummer? Bei den Eibach Sportline Federn ist die Tieferlegung vorne mehr als hinten, was dann aber so stimmig aussieht und keinen Hängearsch mit sich bringt:


    Einbauseite Vorderachse

    Tieferlegung ca. [mm] 45-50 mm


    Einbauseite Hinterachse

    Tieferlegung ca. [mm] 30-35 mm



    Von diesen Werten wäre dann die Werkstieferlegung abzuziehen, aber das kann bei H&R aber auch wieder anders aussehen, z.B. wenn diese nur speziell für den GT oder GTI sind.

    Gruß,
    Christoph


    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: OEM LED Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 288→312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC, GTI Front i.V.m. Standheizung


    In Arbeit: DWA Sirene