Mein Golf 7 GTI FL Tornadorot

  • Also ich fahre H&R Feder im Eos, allerdings nicht mit den Seriendämpfern, sondern grünen Bilstein B8. Fährt wirklich sehr gut und ist keinesfalls zu hart. Für das Geld der grünen B8 gibt es allerdings auch schon Gewindefahrwerke. Der Seriendämpfer ist einfach nicht für andere Federn gemacht. Letztens in einem Scirocco mit Eibach Federn mitgefahren und hab mich gewundert wie hart das Fahrwerk ist.

  • Also ich fahre H&R Feder im Eos, allerdings nicht mit den Seriendämpfern, sondern grünen Bilstein B8. Fährt wirklich sehr gut und ist keinesfalls zu hart. Für das Geld der grünen B8 gibt es allerdings auch schon Gewindefahrwerke. Der Seriendämpfer ist einfach nicht für andere Federn gemacht. Letztens in einem Scirocco mit Eibach Federn mitgefahren und hab mich gewundert wie hart das Fahrwerk ist.

    Ich denke es kommt stark auf den Seriendämpfer an bzw. wie viel tiefer die Karre mit den Federn kommt. Bei meinem Cupra ST waren es ca 17-19mm mit den Eibach Federn, sieht absolut top aus für Federn (ca. RMK 326-328) und fährt sich schön komfortabel, da vermisse ich kein Gewindefahrwerk. Da ist die Differenz zu den Serienfedern noch nicht zu groß, daher funktioniert alles noch.

    Bei den H&R Federn bei meinem RS3 war ich bei ~30+mm Tieferlegung, damit kamen die Dämpfer nicht mehr klar.

  • Bei den H&R Federn bei meinem RS3 war ich bei ~30+mm Tieferlegung, damit kamen die Dämpfer nicht mehr klar.

    Bei mir kam das DCC auch null klar. Im Comfort Modus öfter mal auf Block gegangen die Dämpfer :D


    Wenn kein DCC verbaut ist, würde ich eh nie über Federn nachdenken. Direkt ein Gewinde rein und glücklich sein. Die Eintragung mit Pretoria sollte auch kein Problem sein. Traglastbescheinigung für die Felgen besorgen und ab zum TÜV.


    Ich hätte da sonst auch schicke Räder in 19 Zoll mit passenden Michelin Winterreifen zu verkaufen ;)^^

  • Also ich habe Gewindefedern von H&R verbaut und bin sehr zufrieden. Sehr komfortabel, vorne auf Anschlag und hinten noch ne Menge Gewindegänge übrig. Ist auf TÜV maß eingestellt.

  • Krafti Der steht von der Tiefe so wirklich schön da!


    Ich finde Federn sind immer nur ein Kompromiss, aber ich kann mich den anderen Meinungen über die H&R Federn nicht anschließen. Bin in meinem CC ja zwei Jahre lang 40er H&R in Verbindung mit DCC gefahren und fand die Kombi ganz gut. Manchmal war es ein wenig hoppelig, aber grundsätzlich hat sich das mit den 20“ wirklich gut und angenehm fahren lassen.

  • Also ich habe Gewindefedern von H&R verbaut und bin sehr zufrieden. Sehr komfortabel, vorne auf Anschlag und hinten noch ne Menge Gewindegänge übrig. Ist auf TÜV maß eingestellt.

    Sieht echt stark aus, warum sieht man davon nichts in deiner Vorstellung? :P

    Gruß,
    Christoph


    Meine RS4 Limo

    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: OEM LED Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 288→312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC, GTI Front i.V.m. Standheizung


    In Arbeit: DWA Sirene

  • Okay, danke euch. Dann werde ich die Entscheidung noch einmal überdenken mit den Federn. Was das jetzige Fahrverhalten angeht, bin ich eigentlich mit den jetzigen Federn von Eibach sehr zufrieden - außer eben mit der Tiefe.


    Hier mal zwei Bilder. Habe mich diesmal für ein lackiertes Heckemblem mit roter Ebene sowie GTI Frontemblem entschieden. Wie gesagt VW Zeichen an der Front wird noch gewechselt. Kennzeichenhalter müssen dann auch mal weg.


    261D4D63-0D94-4971-93B1-FFE41CCF10AC.jpeg


    7B0C53EB-AE51-457E-8B26-3F74C99F2D66.jpeg


    Was glaube ich dem Heck noch total gut stehen würde, wäre ein Clubsport Spoiler :/

  • https://shop.ahw-shop.de/rueck…-kamera-5g1054634a?c=6425


    Lieber direkt alles neu holen, denn wenn du den Kabelbaum nicht selber machst, kommen nochmal grob 50-80€ dazu.


    Alternativ kannste bei eBay noch nen paar Euro sparen. Da gibts die Sets oft zwischen 220-270€.

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289