golf 5 bessere Boxen einbauen ohne Vertärker

  • Hallo,


    habe einen Golf 5 1.6 Comfortline (automatic ) und will bisschen besseren sound ohne viel Kabel bzw. ohne Vertärker.

    Quase nur Plug and play Boxen. Wo ich halt nur Adapterringe anfertigen muss.

    zusätzlich möchte ich meine beiden Vordertüren anständig dämmen.


    1. Kann mir hier wer ein Anständiges Boxenset empfehlen?

    2. Wie verbessert sich der Sound bei ordentlicher TürenDämmung?

    3. habe ich bei meinem Auto 2wege oder ein 3wege system orignal verbaut.?


    LG

  • 1. Kommt auf deinen Musikgeschmack an, für Basslastige sachen würde ich das Punch 2-Way empfehlen, wenn kein subwoofer geplant ist, falls doch geht auch die M Serie von Audio System klar, die sind im oberen und mitleren bereich schön klar, aber es fehlt halt deutlich an tiefe.

    2. Durch die Dämmung sorgst du dafür,dass das Material der Türen (Blech,Verkleidung etc...) ruhiger wird, nach meinem Gehör wird das Klangbild an sich dadurch sauberer, einen direkten vorher/nachher vergleich habe ich leider nicht, da ich immer alles zusammen verbaut habe.

    3. Kannst du grob am verbauten Radio abschätzen wenn das originale noch vorhanden sein sollte.

    zur not einfach mal die vordertüren öffnen und mal hören ob aus allen 3 gittern was rauskommt, wenn im mittleren nichts kommt müsstest du ein 2 wege system haben.

  • Danke für die Antwort Nyghtus,

    ich brauch eigl. nicht das aller beste jetzt sonder nur möchte ich nur den sound im Auto etwas verbessern.

    bisl mehr bass und etwas besseren Klang.


    ich hab mir jetzt die masconi pico 2 verstärker gekauft. da dieser nicht viel Platzbenötigt und gute Bewertungen hat.

    da ich pro Vordertür jeweils 3 Lautsprecher (hochtöner, mitteltöner und tieftöner) habe ist das ein 3 Wege system.

    das ich auch austauschen werde.

    weist du ein gutes 3 Wege lautsprecherset?

  • weist du ein gutes 3 Wege lautsprecherset?

    Leider aus dem FF nein, bzw nichts günstiges.


    Ich selbst habe vorne Hoch, Mittel und Tieftöner von Gladen verbaut und mit Einzelleitungen in den Kofferraum verlegt.

    Zusammen mit Endstufe und DSP erste Sahne, aber ich hab auch für die komplette Anlage gut 6 Große auf den Tisch gelegt.


    Du kannst natürlich auch ein 2 Wege system verbauen, z.b. das oben erwähnte Punch von Rockford Fosgate, da entfällt der Mitteltöner (der Werksmäßige ist eh kaum wahrnehmbar) und du hast unten dann halt den Tief/Mitteltöner.


    Habe das System schon in einigen Fahrzeugen (u.a. Golf 3,5,6) verbaut und das ergebniss war schon ganz knackig und vorallem verhältnissmäßig günstig.


    Luft nach oben gibt es halt immer, aber das ist halt auch immer eine finanzielle frage, muss ja nicht immer High-End sein.

    Mit dem Punch dürftest du zusammen mit Schrauben, Adapterringen und dem System selbst zwischen 140 und 160€ liegen, je nach Händler evtl auch noch etwas drunter.