Start Problem

  • Hallo seit einigen Wochen macht mein Golf5 1.6 bgu von Mai 2005 Probleme. Er startet, wenn es warm ist drinnen und Draußen, und geht nach 1sekunde wieder aus, ab da startet er garnicht mehr für längere Zeit wchiebe Dach Betätigung dreht am Rad wenn man öffnen will geht er auf kipp oder will man wieder schließen dann fährt er ganz auf. Im Tacho sind dann die Meldungen servolenkung bzw rotes Lenkraf und Handbrems lampe die Blinkt und ab und an Piept es, Blinker anzeige Vernlicht Anzeige usw tun nicht nehr genau wie Scheibenheitzung und andere Radio. In der Werskatt hatte man ein X relai getauscht. Ich bin mittlerweile der Meinung, man hat das falsche getauscht weil es klinkt sehr danach das es das relai Klemme 15 ist also im Motoraum sicherungskasten 433 bzw das linker der beiden 433er. Außerdem am Bordnetztsteuergerät ist ein Relai auf klemme 75 was aussieht als hätte man das mit einer spitzzange versucht rauszuziehen. Bis Mai 05 gab es das klemme 15 Relai mit der Nummer des Relais was auf klemme 75 am Bordnetzsteuergerät ist nur da auf klemme 15 also ganz links. Da die Werkstatt eine Frei ist könnte das doch sein das die das nicht wußten grade weil mein Auto zwischen den daten ist also könnte schon die neuere Anordnung haben pder eben nicht. Die Werkstatz wollte als nächsten das Kombi Tauschen weil die meinen daran liegt. Ich bin davon nicht überzeugt und hab den Wagen jetzt da weg geholt Mund brauche ich euren Rat ist es Das besagte relai im Motorraum 433? Habe zum Testen das 433 relai was für zusatz Wasserpumpe etc ist mit dem Relai 433 klemme 15 getauscht ist da gefährlich kann da was passieren wenns tatsächlich das relai ist?

  • Das war wirklich sehr anstrengend zu lesen.

    Mach in Zukunft doch bitte Absätze und logischere Zeichensetzung, dann ist man gewillter zu lesen und zu helfen, besonders weil man sonst sehr viel Zeit mit der Dechiffrierung vergeudet.


    Zu deinem Problem:

    Besagte Relais kosten kaum etwas und sollten leicht zu tauschen sein, warum versuchst du es nicht selbst? Für mich klingt es eher nach einem schwererliegenden Problem, gerade wenn die Zündung auch bei laufendem Motor betroffen ist und die komplette Elektronik Fehlermeldungen anzeigt - aber vielleicht hast du ja Glück.
    Mit einem Ersatzrelais zu tauschen ist auch besser als das der weiteren Elektronik abzuklemmen, was zu anderen oder mehr Fehlern führen könnte.

    Mal versucht den Fehlerspeicher auszulesen?