Golf 6 Achsvermessung / Hintere Achse Stark außen abgefahrene Reifen.

  • Hallo,


    und zwar habe ich per Zufall entdeckt das bei meinem Golf 6 (1.4 80PS 15Zoll) beide hinter Reifen extrem an den den Außenseiten abgefahren waren.


    Nun war ich beim Reifen-Doc, kamen zwei neue Reifen drauf und es wurden auch gleich beide Achsen ausgemessen und eingestellt.


    Kann mir jemand die Werte erklären und ob diese nun so in Ordnung sind.

  • Ich garantiere dir das da NICHTS gemacht wurde :(


    Die Werte sind angegeben in Grad und Minuten. Die erste Zahl sind Grad, die 2. Minuten (1 Grad sind 60 Minuten).


    Die Hinterachse war ok und da wurde nichts gemacht.

    Die Vorderachse ist nicht in Ordnung. Da stimmt was nicht. Aber da wurde auch nichts eingestellt.


    Ich hoffe es wurde nur eine Vermessung und keine Einstellung berechnet?

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

    Einmal editiert, zuletzt von g3FreAK ()

  • Moin,


    ok dann sehe ich das doch nicht falsch....eben die Werte sind ja auch quasi identisch also wurde ja nichts dran gemacht....natürlich haben die 60€ fürs "einstellen" berechnet....


    Also hinten ist alles in Ordnung, aber warum waren dann gerade die Reifen aussen so abgefahren gewesen?


    Und woran könnte es vorne liegen? Also müsste da etwas ausgetauscht werden oder kann man das noch einstellen vorne?

  • Die Frage ist, ob die Reifen nicht vorher an der Vorderachse verbaut waren, weil da ist es nicht ungewöhnlich, dass die Außenkanten abgefahren sind.

  • Luftdruck? An beiden Flanken außen abgefahren spricht eindeutig für Luftdruck der zu gering ist.

    Wie oft wird ca kontrolliert?

    Aus Liebe zum Automobil.