Neues Radio gesucht. Taugen diese Chinabomber?

  • Hallo zusammen.


    Ich suche eine CD-Radio Plug & Play Lösung für meinen 2007er Golf Plus, 1,4 TSI / 140 PS.

    Das verbaute 300er nervt schon beim Einsteigen ;-)

    Der Klang und die Funktionen sind gruselig.


    Gewünschte Funktionen:

    CD

    AUX

    BT

    USB

    Vielleicht DAB+ ... was auch immer das ist.


    Da ich nix weiß, nix kann und langsam zu alt für den Can-Bus-Schiet werde, brauche ich eine Lösung mit Einbaurahmen und CanBus-Adapter...in der Hoffnung, dass das alles gut wird :D


    Bisher bei Ama gefunden:

    https://www.amazon.de/gp/product/B07V45F9PP/ref=ox_sc_saved_title_1?smid=AJPE540R4D8QS&psc=1

    Mit Alpine bin ich immer gut gefahren...


    https://www.amazon.de/Autoradio-Bluetooth-unterst%C3%BCtzt-R%C3%BCckfahrkamera-Lenkradsteuerung/dp/B08YQPTVT5/ref=pd_vtp_1/261-6444633-8656813?pd_rd_w=INKCU&pf_rd_p=3919d17e-2dc5-422c-a69e-bf5045c3c904&pf_rd_r=QRJ4X7PY7C3JKM7XBTY2&pd_rd_r=f4a6b78e-0e76-4e38-adf8-0e58e0f17635&pd_rd_wg=hJmmR&pd_rd_i=B08YQPTVT5&psc=1


    Die Frage ist...taugen solche Chinakracher?

    Wer hat das bereits gewagt und kann etwas dazu sagen?


    Kaufland hat noch diese :


    https://www.kaufland.de/product/340850954/?kwd=&source=pla&sid=1285361&gclid=EAIaIQobChMI98Svtf6R8gIV_QSiAx3pIQmLEAQYCSABEgKZdvD_BwE


    https://www.kaufland.de/product/323426076/?kwd=&source=pla&sid=1285361&gclid=EAIaIQobChMI98Svtf6R8gIV_QSiAx3pIQmLEAQYDyABEgKVRfD_BwE


    https://www.kaufland.de/product/347334403/?kwd=&source=pla&sid=1285361&gclid=EAIaIQobChMI98Svtf6R8gIV_QSiAx3pIQmLEAQYFiABEgJ8YfD_BwE


    Kann ich die alle einfach so einsetzen?

    Welches taugt?

  • Kauf dir ein RCD 330. Das gibt es mit CD Laufwerk.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

  • Habe ich auch schon überlegt. Von den Funktionen her würde das völlig reichen.


    Klingt das 330er auch besser, als das 300er? Klang ist neben den Funktionen ein Kriterium...

    Das ist dann Plug & Play? Tauschen und glücklich sein?

    Oder will der Golf auch wissen, dass ich dann ein VW-Radio gegen ein VW-Radio getauscht habe? ;-)


    Edith war da:

    Ich habe hier

    https://www.rcd510.de/?page_id=231

    gelesen, dass bei Umrüstung von 310 oder 510 auf 330 ein Antennenadapter 2-fach Fakra auf 1-fach gewinkelt nötig ist.

    Gilt das auch für das 300er?

    Viele Grüße, Michael

    Einmal editiert, zuletzt von michvog ()

  • Wenn ich mich recht entsinne hat der Golf 5 noch zwei separate Antennen zum Anschließen (weiß und beige) und keinen Doppelfakra Stecker wie später im 6er. Daher einfach den weißen anstecken, den anderen zur Seite legen und Abfahrt

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Wenn ich mich recht entsinne hat der Golf 5 noch zwei separate Antennen zum Anschließen (weiß und beige) und keinen Doppelfakra Stecker wie später im 6er. Daher einfach den weißen anstecken, den anderen zur Seite legen und Abfahrt

    Die Erinnerung ist korrekt.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Ich hatte mir eins der Ebay China Radios zugelegt und war grundsätzlich zufrieden. Man muss sich natürlich vor Augen halten, dass das Radio meist wie ein Tablet funktioniert und jedes mal wenn die Zündung eingeschaltet wird wieder neu hochfahren muss. Dass kann je nach Radio mal bis zu 2 Minute dauern. Mich hat das meistens nicht so gestört weil es bei mir nicht allzu schlimm war. Ansonsten bietet das Radio natürlich viele Vorteile die ein "normales" Radio nicht sofort bietet da es halt wie ein Tablet funktioniert. Mein Radio fing irgendwann an langsamer auf Berührungen zu reagieren und brauchte dann teilweise auch mal länger zum hoch fahren. Am Ende habe ich es wieder ausgebaut weil es meiner Meinung nach einfach nicht zur Optik meines Autos passte. Aber das ist Geschmackssache. Ein CD Laufwerk haben die meisten Android Radios nicht. Beim AUX Anschluss bin ich mir nicht so sicher. Meins hatte keinen aber ich hab es aufgrund von SD-Karten Slot, USB und Bluetooth nicht vermisst. Zudem gibt es die Möglichkeit die Musik auf das Radio zu übertragen und von dort zu spielen oder sogar Spotify zu installieren.

    Es ist nicht dumm wenn es funktioniert.

  • Hallo zusammen.


    Ich habe am Wochenende ein RCD330 gekauft. Modell 6RD 035 187 B.

    Das hat zwar kein CD, aber gut, mache ich mir halt MP3 auf SD oder lege mir einen Diskman ins Auto ;-)

    Muss ich mir denn jetzt wegen der Busruhe noch ein anderes Interface zulegen?

    Und wenn ja, muss das dann noch via VCDS codiert werden?

    Verbaut ist ein Siemens 1K0 907 530 K.

    Viele Grüße, Michael

    Einmal editiert, zuletzt von michvog ()

  • Die hast doch schon die richtige Website gefunden, da steht doch alles drin. Also ja minimum ist ein 1K0 Index L (aber auch erst ab einer gewissen Software). Das heißt du musst dein Gateway tauschen. Am besten gegen ein 7N0 aus der Golf 6, Scirocco, usw Baureihe. Dieses muss auch aufs Fahrzeug codiert werden und die Verbauliste angepasst werden

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Hallo


    Danke nochmal.

    Entschuldigt die viel zu vielen Fragen. Ich bin einfach unwissend und unsicher.


    Ich habe jetzt ein 7N0 907 530 M gekauft.

    Nun brauche ich nur noch jemanden, der mir das codiert. Das versuche ich mal über die VCDS Nutzerkarte.

    Oder ist hier jemand aus einem 50km Kreis um Erwitte, der das kann?

    Das alte muss solange eingebaut bleiben, damit der Code ausgelesen und notiert werden kann?

  • Es ist einfacher wenn das alte noch drin ist, geht aber auch wenn das neue bereits verbaut ist. Dann muss man aber schauen was an Ausstattung vorhanden ist.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

  • Hallo zusammen.

    Danke für die Tips mit dem RCD330.

    Neues Gateway jetzt drin (hat etwas gedauert), Busruhe.

    CD, MD, Blauzahn, SD... tolle Sache. Und es klingt definitiv besser, dank 3.Band EQ können die lästigen Mitten gut zurück genommen werden. Radioempfang gut.

    Danke.


    Nächste Baustelle wären Lautsprecher hinten.

    Da dafür keine Kabel liegen... gibt es für den Quadlock-Klotz fertige Kabeladapte für die hinteren Lautsprecher?

    Viele Grüße, Michael

    Einmal editiert, zuletzt von michvog ()