Golf 7R BJ 07/2015 USA hat kein Motorsound

  • Hallo zusammen, ich habe mir vor einer Woche einen Golf 7R zugelegt BJ 07/2015 USA Modell(Re-Importwagen). Jetzt habe ich folgendes Problem. Die Klappe ist dauerhaft offen und kann nicht geschlossen werden, wobei ich per VCDS nachgeschaut habe sowie eine Stellglieddiagnose durchgeführt habe und damit ausschließen kann dass die klappen defekt sind. Zusätzlich hab ich in der Codierung nachgeschaut ob die Abgasklappenfunktion ausgeschaltet ist, dies war aber nicht der Fall. Bei Änderung des Fahrprofils ( von Comfort nach Normal oder auch Race) findet keine Veränderung der Klappe statt. Im Race Modus wird das Ansprechverhalten geändert und das Fahrzeug schaltet später. Das Fahrzeug erhielt beim Import eine komplette EU Homologation, sodass es auf deutschen Straßen bewegt werden darf. Das typische DSG-„Furzen“, Sowie die Schubabschaltung ist in keinem Fahrprofil vorhanden, lediglich im RACE Modus hört man minimale Veränderungen der Schubabschaltung jedoch nicht das DSG furzen. Eigentlich sollte das Fahrzeug gut Lärm machen bin aber bisher enttäuscht. Könnte es was mit der Abgasanlage auf sich haben oder auch mit der Software? Hatte jemand schon mal zufällig das Problem und weiß wie man es lösen kann ? Die andere Frage wäre, welche Fahrmodis stehen euch zur Verfügung. Bei mir ist es Comfort Normal, Race und Individual. Mir ist aufgefallen, dass ich im Individual Modus die Auswahl Motor Sound nicht verfügbar ist. Ist das bei dem Modell normal?

    Wäre sehr dankbar wenn mir jemand da aushelfen würde bevor ich zum Freundlichen gehe 😉


    Vielen Dank !!


    Grüße

  • Beim GTI gibt es noch den ECO Modus. Bezüglich Sound Auswahl im FPA, da war nur der Soundgenerator angesteuert (glaube ich).

    Schließen den die Klappen, wenn du die mit der Stelldiagnose ansteuerst?
    Wenn nicht dann könnten eventuell die Unterdruckschläuche verstopft worden sein.


    Sowas wurde öfter beim BMW E36 328i gemacht. Der hat auch eine Klappe und wenn man den Schlauch verstopft hat blieb die Klappe immer offen und man sah nicht das dort etwas manipuliert wurde.


    Vllt ist sowas in der Richtung bei dir passiert!?

  • Ok, wenn die Codierung passt (wie du sagtest) und bei der Stelldiagnose die Klappen funktionieren ist es schon komisch.
    Vllt irgendwie in Richtung „Anapassungen“ in dem Stg gehen.

    Könnte eventuell sein das dort die Drehzahl/Geschwindigkeit angepasst wurde wann die Klappen offen bleiben :/

  • Gehe mal eher von Anpassungen im MSTG aus, das kann man ja alles programmieren (lassen).

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Polakatak

    Wenn dein R eine Original Auspuffanlage drunter hat, hört man beim Sport/Race Modus nur das er etwas dumpfer/bassiger wird und minimales Schaltgeräusch/dsg furzen wenn man ihn sehr hoch ausdreht und kurz vorm Begrenzer schaltet.


    der R ist von Werk aus deutlich leiser als ein GTI.

  • Vielen Dank Männer für die Antworten, die AGA des R‘s scheint ja echt mega leise zu sein, trotz allem hab ich mir Videos im Vorfeld angeschaut gehabt mit AGAs die ebenfalls Serie sind, die machen ja aber deutlich mehr Lärm als das was ich drunter habe. Wieso die klappen dauerhaft offen sind ist auch die Frage. Lässt sich das per VCDS schließen oder muss ich das selber mechanisch machen? Stellglieddiagnose läuft korrekt ab, Klappe öffnet und schließt wie sie sollte.


    Gruss