Antennensockel bald undicht?

  • Hallo,


    ich habe am Wochenende bzgl einer neuen Antenne für meinen Golf recherchiert und bin dann auf solch ein Thema gestoßen: Dachantenne Sockel porös

    Und ein wenig kriege ich es jetzt mit der Angst zu tun, weil so super sieht unser Antennensockel auch nicht mehr aus wenn ich ehrlich bin (siehe Fotos)..

    Jemand Erfahrung damit?

    Fehlt bei mir da mittlerweile auch die Dichtung?

    Falls ja, hab wenig lust den Dachhimmel zu öffnen um den Sockel zu lösen, gibt es kluge alternativen?


    Viele Grüße,

  • Zieh ne Silikonnaht rum, so als Alternative.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Und wie hast den Rand zwischen Fuß und Dach bekommen ohne die Mutter zu lockern?

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Wenn du es ordentlich haben möchtest, dann clipse hinten die Verkleidung am Dachhimmel ab (die sitzt relativ stramm, keine Angst haben und ordentlich ziehen, es kann nichts kaputt gehen), löse dann den Antennfuß und erneuere die Dichtung. Also genau so, wie es bei MotorTalk beschrieben wird.


    Ist geschätzt ein Aufwand von 10 Minuten.

  • So, ich wollte mich ja nochmal melden.

    Also die Dichtung hat gepasst, ich habe es wie empfohlen mit etwas Spüli von oben draufgezogen, ich bin zufrieden.

    Einen neue Antenne ist heute auch eingetroffen und angeschraubt, jetzt sieht der kleine wieder aus wie frisch vom Band :-) (die neue Antenne ist auf dem Foto noch nicht zu erkennen :P)

    Danke euch!