Golf 4 - Lichtwarnsummer (+weitere) defekt - Teil und Einbau

  • Hallo Golfer,


    Ich habe ein Problem, welches mich tatsächlich entgegen der Meinung im Bekanntenkreis sehr stört...


    Bei meinem Golf 4 1.6 16V aus dem Jahre 2000 funktionieren keine Warnsummertöne mehr... sprich bei angeschaltetem Licht und abgezogenem Schlüssel samt offener Tür, oder bei entsprechendem leeren Tankstand etc. summt nichts mehr...


    Meine Innenraumbeleuchtung, wie auch die blinkende LED in der Tür, oder die Comfortleuchten in der Türverkleidung funktionieren tadellos... also ist es wohl der Summer im KI... das habe ich schon nachgelesen.


    Nun frage ich mich, wie baue ich das KI bzw. den Tacho aus und vor allem, was passiert nach Ausbau? Muss ich einen Code eingeben, sobald ich diesen wieder einsetze? Was kann ich falsch machen? Batterie abklemmen?


    Und welchen Summer muss ich kaufen? Ich möchte das KI keine zwei mal ausbauen um "kurz mal zu gucken", da ich da etwas vorsichtig bin und das Auto täglich benötige. Gibt es hier einen Link, mit welchem ich bestellen kann? Ich bin da leider ohne Plan unterwegs...


    Nachdem ich den Golf 4 nun aber technisch in Stand gesetzt, optisch schick gemacht, geschweißt, gründlichst im Innenraum aufbereitet habe und nun auch noch FW und Bremsen komplett folgen, möchte ich dies aber auch noch ordentlich reparieren.


    Ich freue mich über jeden Hinweis und Tipp von euch Fachmännern!!


    Danke und Grüße,

    Marcel