GOLF 6 TSI ABS Probleme Fehlermeldung

  • Guten Tag allerseits!


    Ich habe ein Problem mit meinem Golf 6 TSI ABS Steuergerät wie es aussieht und hoffe auf eine vernünftige Problemlösung. Ich wäre für jeden Tipp dankbar.


    Problembeschreibung: HSN/TSN: 0603; ANY000060 Fahrgestellnummer: WYWZZZ1KZ9P407611 VW GOLF 6 TSI Turbo Sport 2009 160 PS


    ABS Leuchte leuchtet(gelb)

    Handbremse-Leuchte blinkt und piept 3 Mal beim Start.

    Auto rückelt im Leerlauf (nicht beim Fahren)


    Fehlercodes (im Anhang)


    1130 ABS Fehlerhaft

    1744 Zünd Startschlater fehlerhaft

    884 Spannungsversorgung fehlerhaft KL. 15

    885 Startsteuersignal fehlerhaft

    P177B Getriebekupplung 1 Grenzwert erreicht

    1300 Canbus Verbindung zum Navigationssteuergerät fehlerhaft


    Werkstatt 1: Problem ausgelesen, es wurde gesagt dass es das ABS Steuergerät ist und es muss ausgetauscht werden. Ein gebrauchtes ABS Steuergerät wird gekauft und eingebaut. Die Kosten kann man nicht abschätzen, "müssen wir gucken was es kosten wird". Die Werkstatt schien unseriös.




    Vertragswerkstatt Volkswagen: Das Auto wurde angeguckt und ein Termin für die Werkstatt vorgeschlagen. Man weiss nicht was alles kosten würde, aber allein das Auslesen und Feststellen des Problems würde bis 1500€ kosten, plus 2700€ für das Steuergerät und der Einbau nochmal um die 1500€. Ich hab mich kurz gefragt: "habe ich einen Golf 6 oder einen Lamborgini gekauft? Kurz um man soll nochmal den Preis für meinen Golf 6 ausgeben um meinen Gebrauchten zu reparieren. Reparatur bei VW fiel aus.



    Werkstatt 3: Codes ausgelesen. Es kann alles Mögliche sein, das Auto muss für einen Tag erstmal in der Werkstatt bleiben und alles muss untersucht werden. Kosten unbekannt. danach geht die Reparatur los. Kosten unbekannt.



    Ich bin ratlos was ich in so einer Situation machen soll. Ich weiss nicht einmal mit welchen Kosten ich rechnen soll. Niemand sagt mir das.

    Vielleicht hattet ihr Erfahrungen mit solchen Problem und könnt mir was empfehlen. Vielleicht sogar eine gute Werkstatt in Berlin und Umgebung.


    Ich wäre für eure Antworten dankbar.


    Viele Grüße und alles Gute.

  • Ein gebrauchtes ABS Steuergerät kostet so etwa 100€.

    Hab mein erstes für 150€ inkl. Bremsflüssigkeitswechsel einbauen lassen.


    mein zweites hab ich dann selbst eingebaut, Arbeitszeit etwa 2 Stunden.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Teilenummer vom Hydraulik-Aggregat sieht man auf deinem Foto schon fast vollständig:


    1K0 614 517


    Danach folgt meist noch ein Buchstabe als Index.


    Das unmittelbar damit verschraubte Steuergerät hat überlicherweise etwas in Richtung 1K0 907 379 .

    Die genaue Teilenummer vom Steuergerät lässt sich am einfachsten per VCDS auslesen.

  • Nein, ich komme aus NRW.


    die Teilenummer sieht man auf deinem Bild, bis auf die letzten 2 Buchstaben vom Index.


    Hydraulikeinheit und Struergerät werden zu 95% immer zusammen verkauft.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Bei meinem 2.0 TDI haben wir 15 bis 23 Uhr gebraucht ||



    Aber das selber durchzuführen steht für Michael wohl nicht zur Debatte.


    Im Idealfall findest du eine seriöse Werkstatt, welcher auch VCDS zur Verfügung steht. Codierung und Anpassungskanäle müssen definitiv aus dem alten Steuergerät ausgelesen werden und in das neue (gebrauchte) Steuergerät eingespielt werden.



    Die Teilenummer vom ABS Block sollte vorher mit dem Diagnosegerät der Wahl ausgelesen werden, anhand dessen dann ein gebrauchtes besorgen und verbauen lassen.

    Gruß,
    Christoph


    Meine RS4 Limo

    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: OEM LED Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 288→312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC, GTI Front i.V.m. Standheizung


    In Arbeit: DWA Sirene

  • Tim, hör auf die Leute zu verarschen :D

    ja komm, das Ding ist quasi ausm Motorraum gefallen und so auch rein gekommen :D

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Ein VAG-Diagnosegerät. Kann man, lohnt sich für die meisten aber nicht das selber anzuschaffen.

    Gruß,
    Christoph


    Meine RS4 Limo

    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: OEM LED Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 288→312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC, GTI Front i.V.m. Standheizung


    In Arbeit: DWA Sirene