Kaufberatung R32

  • holst du mich damit mal zu einem Date ab? 😍


    Alter das Ding schaut ja mega aus ❤️

  • holst du mich damit mal zu einem Date ab? 😍


    Alter das Ding schaut ja mega aus ❤️

    Danke ^^


    gibt aber nur noch die 19" Version :S


    einmal BBS CH-R by AG-Felgenveredung in 19"


    und auf den unteren Bild BBS SR Himalaya Grau in 18"

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Hinsichtlich der Verkokung ,

    es gibt da schon eineige Mittel z.B Liqui Molly

    aber auch andere Anbieter haben da etwas.

    Ich tanke immer super Plus und jeweils dazwischen 4. oder 5. mal

    ARAL Ultimate 102 das soll die Ventile sauber halten

    oder/ und auch frei Brennen.

    Und auf der Bahn kriegt meine immer vollen Stoff.

    Also Verkokungen sind mir fremd

  • Ich spüre vom fahren her keinen Unterschied zu Aral 98. Außer im Geldbeutel, von daher wird nur Super Plus bei Aral getankt. Die Antischmutzwirkung ist bei ALLEN Aral Kraftstoffen drin, also nicht so wie anfangs nur im Ultimate.


    Da wohl 99% der Autos auf unseren Straßen mit 102 Oktan eh nix anfangen können, kann man sich das Geld auch sparen:)

  • Hier in meiner Region gibt es leider an den Aral Tankstellen oftmals nur 95, 95e10 oder 102ultimate, viele bieten das 98er 'Super Plus' gar nicht mehr an, was mir auch völlig reichen würde.

    Bei meinem Direkteinspritzer FSI steht jedenfalls bei meinem Motorcode im Handbuch explizit >=98 Oktan, ich vermute begründet durch die höhere Verdichtung im Vergleich zu den Saugrohreinspritzer-Varianten.


    Wenn ich das 98er Aral bekomme, nehme ich es, ansonsten beiße ich in den sauren Apfel und tanke das 102er.

    Bin zum Glück kein Berufspendler und meine Touren sind meistens mit Anlässen wie Urlaub o.ä. verbunden, da kommt es dann auf ein paar Euro nicht an.

  • Würdet Ihr Ultimate bei jedem Motor fahren ? Oder nur bei 200+ PS oder so etwas ?

    Ich tanke Ultimate immer dann, wenn ich weitere Strecken per Autobahn fahre um mal "frei" zu brennen.

    würde Ultimaten nur fahren wenn das Auto drauf abgestimmt ist.


    beim R32 macht es eventuell Sinn, um ein paar PS mehr auf dem Papier zu haben, da die angegebene Leistung eigentlich nie erreicht wird.


    bei meinem R36 kommt aber Ultimate rein, da abgestimmt und min ROZ98 ( FSI ) und hier es kein Super+ bei der Aral gibt.


    alternativ zum Ultimate 102 kannst du auch bei Total den Premiumsprit Excellium Super+ tanken, da der eine ähnliche hohe Oktanzahl hat wie bei Aral Ultimate 102.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Ja , auch ich merke bei meinen GV/R32 den Unterschied von Super Pus zu ARAL Ultimate.

    Motor ist ansprechender , spritziger .

    enfach wie ein paar PS mehr.

    Auf Grund des höheren Preises von Ultimate versuche

    ich immer so zu tanken das 1/2- 1/2 fahre

    Superplus und Ulitimate , hab nen gutes gefühl dabei..

    Wenn alledings nur AB dann nur Ultimate !!

    Übrigens ermittel ich seit Monaten ARAL als Preisführer in unseren Regionen.