Salvador 18 Zoll auf 6er Golf 1.4

  • N’Abend zusammen,


    ich würde gerne auf 18 Zoll Salvador Felgen (7,5 x 18" ET51 ; OEM 5G0 601 025 AF) umsteigen. Folgende Reifen sind drauf, sollen aber im Frühjahr durch Allwetterreifen getauscht werden: 225/40 R18 92H M+S


    Meinen 6er Golf* habe ich im April 2021 gebraucht gekauft und leider keine COC dazu bekommen… aus Fehlern lernt man, hoffentlich! :/


    Einige Seiten geben auch den 6er Golf als mögliches Fahrzeugmodell an (siehe Anhang). Häufig wird der 6er Golf auch in diversen Markplatz Angeboten erwähnt.


    Nun zu meinen Fragen:

    Darf ich die Felgen fahren oder muss ich die extra vom TÜV eintragen lassen? ;(

    -> kann mir jemand die zulässigen Kombinationen für einen 6er Golf* nennen?


    Wenn ich die Felgen eintragen lassen muss, was wäre dann bei dem Reifenwechsel von Winter auf Allwetter im Frühling 2023; muss ich dann erneut zum TÜV?


    Danke im Voraus und beste Grüße


    *Golf 6 1.4 Comfortline, 80PS, EZ 06.2009, 5 Türen


    1B0EC7A4-66B0-41A7-A97D-8FE46EF31B6C.jpeg

    Einmal editiert, zuletzt von golfi99 () aus folgendem Grund: Lesbarkeit

  • Wenn alles passen soll dann Eintragen. Reifengröße passt aber schonmal Grundsätzlich

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Ja, Festigkeitsgutachten von VW besorgen und per Einzelabnahme eingetragen lassen. Überlege Dir vorher, ob Du ihn noch tieferlegen willst, sonst bezahlst Du 2mal. Ob Sommer oder M&S Reifen spielt keine Rolle solange der Geschwindigkeitsindex und die Traglast passen.

    Gruß Oli


    Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........

  • Ja, Festigkeitsgutachten von VW besorgen und per Einzelabnahme eingetragen lassen […]

    Was sind die ungefähren Kosten dafür?

    Wo bekomme ich dieses Gutachten her?


    Felgen sind drauf; siehe Bild!

    Wieviel Bar empfehlt ihr? Habe ca. 2.5 bar ausgerechnet und mal 2.8 bar eingefüllt.


    4C923097-DEEC-475C-87BE-99A435FE4E2C.jpeg


    Welche Federn empfehlt ihr denn?


    Danke und Grüße

  • Felge passt gut zum Auto. Federn sind sicher eine gute Investition.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker (dunkelrot, passend für Golf V)
    • Golf VI Climatronic-Bedienteil (MQB-Look) und Blende
    • Porsche-Deckel (Kühlmittel und Öl)
  • Unserer bekommt demnächst die 30mm Eibach Federn rein :doublethumbsup: , kannst hier auch gerne eine Fahrzeugvorstellung eröffnen damit mein 80PS’er dort nicht so alleine ist 8).