Leo's MK5 Projekt

  • Hallo zusammen,


    lange ist es her, dass ich hier in der Golf 5 Sektion des Forums die Fahrzeugvorstellung von meinem ersten Auto, einem schwarzen Golf 5 1.9 TDI gemacht habe. Umso mehr freue ich mich hier einen neuen Thread aufmachen zu können. Auch wenn es diesmal nicht mein Auto ist, sondern das meiner besseren Hälfte, so möchte ich dennoch ein paar Umbauten und Veränderungen an dem Wagen vornehmen und dies hier mit Euch teilen. Ist natürlich nichts dabei, was man noch nicht gesehen hat… aber trotzdem. :)


    Daten zum Fahrzeug:

    • BJ 2004
    • 1. Hand
    • 131.000km
    • 2.0 TDI 16V (MKB: BKD) ohne DPF
    • 6-Gang Handschalter
    • Comfortline
    • Reflexsilber Metallic


    Sonderausstattung:

    • Winterpaket
    • Regen-/Lichtsensor
    • Automatisch abblendbarer Innenspiegel
    • Tempomat
    • Raucherpaket (unbenutzt)


    Die Entscheidung für einen Golf 5 kam relativ spontan. Es sollte aber auf jeden Fall ein Diesel sein und das bei begrenztem Budget. Und da bietet sich der Golf 5 meiner Meinung nach perfekt an, da es die ersten Baujahre noch ohne den ätzenden DPF gab und man noch nicht wusste was ein Dieselskandal ist. Das ganze natürlich mit Euro4, also grüner Plakette. Klar hat der 16V Motor auch seine Schwachstellen. Bildung von Haarrissen im Zylinderkopf usw. Ist ja alles nichts Neues, aber ich hoffe das bleibt uns erstmal erspart. Dafür überzeugen die Fahrleistungen bzw. eher das Fahrgefühl. Der Wagen ist im unteren Drehzahlbereich so spritzig und hat einen wahnsinnigen Drehmomentpunch, dagegen ist der CR-Diesel im Golf 6 vom Gefühl her ein absoluter Witz.



    Die Ausgangssituation:


    IMG_0404.jpegIMG_0409.jpegIMG_0407.jpegIMG_0410.jpeg


    Klar hat er nach 18 Jahren ein paar Schönheitsfehler. Aber im allgemeinen ist der Zustand äußerst gut. Rost an den bekannten Stellen habe ich vergeblich gesucht.


    Natürlich wird der Wagen nicht so bleiben, das wäre ja langweilig.


    Also nun zum Geplanten:

    • LED-KZB (hatte ich noch von meinem Golf 6, ist bereits verbaut)
    • Originaler Lederschaltknauf vom Golf 5 Highline (liegt schon bereit, brauche noch die passende Plakette für 6-Gang)
    • 3D Heckklappenöffner vom Golf 5 (Emblem schwarz mit Trägerplatte in Wagenfarbe foliert)
    • Schriftzüge am Heck entfernen
    • Frontscheinwerfer Halogen komplett schwarz (kein OEM)
    • Frontemblem vorne schwarz (liegt bereit)
    • Spiegelkappen schwarz
    • Spiegelblinker schwarz
    • 3-Speichen-Lenkrad mit Airbag (bestellt)
    • Neuer Lichtschalter, Fensterheberschalter und Co. mit Alu Kante
    • Alu Pedale
    • Bluetooth Adapter für originales RCD300 (bereits verbaut)
    • Stoßleisten vorne in Wagenfarbe (fehlen mir noch die SRA Kappen)
    • Kirschen (wenn ich günstige finde)
    • Eibach Sportline 45/35 Federn (nächstes Jahr)
    • 18" Felgen (Winterfelgen von meinem alten Golf 6)
    • Individual Heckstoßstange (oder GTI teillackiert ggf. mit AHK)
    • ...


    IMG_0497.jpegIMG_0471.jpegIMG_0472.jpeg


    Ich wünsche Euch schöne Feiertage :)

  • Die Basis scheint ja äußerst solide zu sein. Wenn der Motor bis jetzt keine Probleme gemacht hat darf man wohl guter Dinge sein, dass er von der genannten Problematik auch künftig verschont bleibt. Farbe ist super. Insgesamt gute Pläne, einfach so umsetzen und freuen. Schöne Projekt für Sie bessere Hälfte.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker (dunkelrot, passend für Golf V)
    • Golf VI Climatronic-Bedienteil (MQB-Look) und Blende
    • Porsche-Deckel (Kühlmittel und Öl)
  • Danke Euch.


    Ich würde zusätzlich noch lackierte Türgriffe & seitliche Stoßleisten anbringen ;)

    Auf jeden Fall. Allerdings ist es mit den Leisten an den Türen wohl nicht ganz so einfach, weil die verklebt sind. Muss ich mal schauen wie ich das mache. Die meisten Karosserieteile beziehe ich vom Verwerter, aber ich glaube bei den Leisten wird das schwierig, weil man die schon nicht unbeschädigt abbauen kann.

  • Ich weiß das die Leisten beim 5er mit der Tür mit Doppelseitigem Klebeband verklebt sind.

    Gebraucht wird das tatsächlich problematisch werden, aber evtl. findest im Internet irgendwo preiswert noch aus irgendwelchen Beständen neue und Grundierte Stoßleisten.


    Sollten diese 4x Nummern sein :

    1K4 853 515C GRU & 516C GRU

    &

    1K4 853 753A GRU & 754A GRU

  • Die ersten Umbauen sind bereits fertig. Heckklappenöffner, Scheinwerfer, Front Emblem sowie lackierte Stoßleisten vorne sind verbaut. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an sportline95 für die Adapterplatte mit welcher der 3D Heckklappenöffner perfekt passt.


    13C688FA-AC23-42AA-8C2F-86BCA2DFE61D.jpeg05E70AA3-D8C8-4B3D-A75D-99015C230BDE.jpeg98F657BA-3303-4BFC-86AC-6EC4B10ADEB7.jpeg


    SRA Kappen in Silber kommen natürlich noch. Ggf. besorge ich auch noch einen schwarzen Kühlergrill.

  • Die nächste Kleinigkeit ist erledigt. 3-Speichenlenkrad vom Schrotti und ein neuer, originaler Highline Lederschaltknauf sind eingebaut. Ebenso der Lichtschalter und die Fensterheberschalter mit Alu-Kante.


    494A73A6-ECF9-4299-97B7-A864481487C8.jpeg467BC1DB-3932-4052-B28D-F1919623A10F.jpeg0F98BE37-9937-41E2-8EEE-9E01A56A1F4A.jpegFC40D84D-2255-4D38-9AB9-9402A94F53B8.jpeg


    Wie man unschwer erkennen kann, hat der berüchtigte Softlack an einigen Stellen schon sehr gelitten. Die betroffenen Teile werden bei Zeiten auch noch erneuert.


    Das Lenkrad ist auch nur eine Übergangslösung. Es ging primär um den Airbag. Ein GTI/R32 Lenkrad soll noch folgen.


    Des Weiteren habe ich noch einen schwarzen Kühlergrill bestellt. Die schwarzen Spiegelblinker und Spiegelkappen sind bereits dran. Optisch abgerundet werden soll das ganze mit einer ED30 Look Frontlippe von SRS-Tec (mit schwarzem Steg).


    Einen frischen Ölwechsel gab es gestern. Der letzte ist zwar erst vor 8000km gemacht worden, aber dafür schon über 2 Jahre her. Bei der Gelegenheit konnte ich den Wagen auch endlich mal vernünftig von unten begutachten.


    0675B47B-7272-42C2-966F-5B94046B13EE.jpeg


    Sieht für 18 Jahre noch ganz gut aus. Hat wohl wenig salzige Autobahnen gesehen.


    Den Pollenfilter habe ich auch erneuert, ebenso die Scheibenwischer. Beides sah aus als wäre es noch vom Werk drin. Luftfilter und Dieselfilter sind bestellt.


    Wünsche Euch nen guten Rutsch. :)

  • Servus !


    Was ich an deiner Stelle auf jeden Fall machen würde, bevor es mit dem ganzen Optikgedönse weitergeht wäre die absolute VW-Fehlkonstruktion von Schwämmen unter den vorderen Kotflügeln rausreißen. Die fördern nur das braune Gold und bringen nichts .


    Die Schweller würde ich mir von innen mit nem Endoskop angucken und danach mit Hohlraumwachs fluten, ebenso würde ich die Innenradhausschalen vorne und hinten mal lösen und dahinter gucken und ggfs säubern und danach mit Wachs versiegeln.

  • Das sind alles schon sehr schöne und auf sie schnelle gut umsetzbare Aufwertungen.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker (dunkelrot, passend für Golf V)
    • Golf VI Climatronic-Bedienteil (MQB-Look) und Blende
    • Porsche-Deckel (Kühlmittel und Öl)
  • Ultrakurz Gute Idee. Werde mir das bei besserem Wetter mal anschauen. Spätestens wenn ich die neuen Federn einbaue.:thumbup:


    Ralfer Auf jeden Fall. GTI Pedale warten auch noch auf den Einbau. Ist ja auch so ein Klassiker. Für außen wollte ich eigentlich noch die GTI B-Säulenverkleidung haben, aber die ist scheinbar sehr selten und teuer geworden.


    checker703 Ich geh kaputt. :D Ja deine Vermutung liegt tatsächlich nahe. Keine Ahnung wie er das geschafft hat haha. Vielleicht hat er mit ner Drahtbürste Staub geputzt oder so. Aber das ganze Zeug kommt neu. Am besten aber erst wenn ich ein neues Radio habe. Habe beim Einbau des Bluetooth Adapters schon oben diesen Luftausströmer kaputt gebrochen. Also erstmal alle Teile sammeln bevor ich da öfter dran rum bauen muss und wieder alles kaputt geht.

  • Es geht weiter…


    0C936D1F-5381-4545-B33D-C1EAFF2246C5.jpeg4A70B961-1A31-4B79-B160-639C013D459F.jpeg


    Der schwarze Kühlergrill ist drin. Gefällt mir optisch mit den Scheinwerfern sehr gut soweit. Mit der geplanten Frontlippe sollte es auch gut harmonieren.


    Außerdem habe ich auf Kleinanzeigen für sehr wenig Geld einen sehr gut erhaltenen GTI Tacho erworben. Davon habe ich nur die Blende gebraucht. Als Zeiger habe ich die normalen mit den silbernen Ringen drauf verwendet.


    4C66C3FA-E3F9-4C03-8E32-C2A3BAE64878.jpeg3C86CF8B-0863-49C5-A7D1-C798CCBD52E0.jpeg


    Als Nächstes kommen dann die GTI Pedale und Fußstütze rein.

  • Aber warum nimmst du nicht die GTI Zeiger? Die sehen doch viel schöner aus.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

  • Die Spiegel finde ich super, den schwarzen Grill nur okay, passt für mich optisch halt mit den Erhöhungen der Stoßfängerverkleidung neben den Scheinwerfern nicht so 100%ig.


    Tachoblende ist super. Gatte damals auch die GTiI Zeiger mit verwendet. Fand ich schöner, auch wenn sie kürzer waren. Bein Benziner würde ich sogar in Betracht ziehen das ganze KI zu tauschen, beim Diesel muss man halt einen Kompromiss finden. Passt so.


    Mach mal so weiter, insgesamt gute Richtung.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker (dunkelrot, passend für Golf V)
    • Golf VI Climatronic-Bedienteil (MQB-Look) und Blende
    • Porsche-Deckel (Kühlmittel und Öl)