Freischaltzeit der GRA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freischaltzeit der GRA

      Wollte mal hören, wie lange es bei euch gedauert hat, die GRA freischalten zu lassen.

      Bin heute morgen mit dem Einbau fertig geworden und bin dann zum Händler. Der wollt erst nicht so recht und dann die Stirn etwas verzogen als ich gemeint hat, daß schon alles eingebaut ist.
      Hab dann einen Termin für morgen bekommen.
      Soll angeblich 30 min dauert?
      Hab ihr dafür noch was bezahlt oder nur was in der Kaffeekasse getan?

      Danke schonmal

      Michael

      Gruß Michael

    • Also ich stand dabei wie meine GRA freigeschaltet wurde, und es dauerte so ca. 3 min. Gezahlt habe ich auch nix. Vielleicht solltest Du mal die Kompetenz der Werkstatt in Frage stellen.
      Allerdings habe ich jetzt schon des öfteren gehört das man die GRA vor dem Einbau aktivieren lassen sollte, weil das Steuergerät wohl manchmal aus dem Tritt kommen könnte.

    • dauert wirklich nicht länger als ein-zwei minuten im normalfall...
      ist immer wieder witzig wie die werkstätten leute besch**** die sich nicht auskennen. manchmal wird das echt voll ausgenutzt...

    • Hi

      Danke für eure Posts! Hat mich auch sehr gewundert mit den 30 min. Der Chef selbst hat den Elektriker gefragt. " 30 min" .

      Werd nochmal bei einem anderen Autohaus vorbei fahren und dort mein Glück versuchen.

      Zum Glück gibt es dieses Forum, dass einen vor so mancher Besch****erei bewahrt!

      bis denne

      Michael

      Gruß Michael

    • Hi

      soviel ist das weiß klappt es auf alles Fälle beim TDI. Wie es beim Benziner aussieht weiß ich nicht genau.

      Aber ich glaube Voodoo hat es bei sich auch nachgerüstet. Bin mir aber nicht ganz sicher. Er fährt auch ein Benziner !?

      Meine das einzige was du brauchst ist der Lenkstockhebel und den Kabelsatz, wobei man den auch selbst machen kann.

      Das mit dem Nachrüsten von Benziner ist nur eine Vermutung. Aber ich denke hier gibt es kompetentere Leute, die schon mehr Erfahrung damit gemacht haben.

      Der Lenkhebel kostet so um die 46 € und der Kabelsatz so um die 20 €.

      Michael

      Gruß Michael

    • Kai, hast Du denn E-Gas. Wenn nicht, dann verzichte lieber auf's nachrüsten und geb das Geld für was anderes nettes aus.


      Freischalten dauert max. 10 Minuten, aber inclusive Ablesen der Codes aus dem System , notieren der Codes auf einem Schmierzettel, Diagnosetool aus dem Schrank holen, zum Auto laufen, reinsetzen , anschliessen, Code eintippen und bestätigen lassen dass der GRA Hebel erkannt wurde. :D:D

      So lange hat das beim freundlichen meines Vertrauens gedauert. Ich wollte dem Meister noch was in die Kaffekasse tun, die meinten aber "passt schon, Du kaufst ja öfter Teile bei uns" :)

      Ist doch nett, oder?

    • hi,

      grundsätzlich funzt die umrüstung bei ALLEN G4´s mit E-Gas. das heisst, dass das gaspedal elektronisch die befehle ans steuergerät gibt, und nicht manuell per gaszug an den motor direkt.

      ich hab übrigens nen diesel

      Gruß Stefan

    • @ KaiW

      Ich bin auch gerade dran mir die GRA in meinem 1.6er nachzurüsten!
      Die Teile sind aber leider noch nicht da!
      Sage dann auf jeden Fall Bescheid, wenn ich's fertig habe!

      MBK=Motorkennbuchstabe

      Der steht auf dem weißen Aufkleber beim Reserverad, wo auch die Lacknummer steht.

      Laut unserem Teilekaiser Son Goku (Danke nochmal) sollte es beim Motorkennbuchstaben AKL (den hab ich)klappen!
      Mir konnte aber auch keiner 100%ig sagen ob's geht!
      Habe die Teile bestellt und warte leider noch drauf!
      Aber sobald die da sind mach ich mich dran!

      @Alex:
      Du hast mail von mir, wegen des Hebels...


      So long erstmal,
      Micha