Anklappbare Spiegel nachrüsten ?

  • Hi


    was wohl die meisten also mich auch interessieren würde was kostet denn der Spaß??


    Matthias

  • Also wenn man alles neu kauft (so hab ich es gemacht und mir dann gleich den rechten großen Spiegel geholt), muss man für die Spiegel etwa 230 Euro rechnen.
    Dann kommen für den großen rechten Spiegel noch eine neue Spiegelkappe und ein neues Spiegelglas dazu. Nochmals etwa 60 Euro.


    Dann braucht man wie gesagt noch die passenden Fensterhebermotoren. Die kann man neu kaum bezahlen, deshalb muss man sich nach gebrauchten umschauen. Der Preis kann deshalb sehr schwanken (1 Euro bis etwa 75 Euro pro Stk.).


    Steffen

  • Mal noch ein Frage zur Funktion. Normalerweiese klappt der rechte Spiegel beim Einlegen des Rückwärtsganges nach unten. Kann man das auch gangbar machen? Oder eben nur die Anklappfunktion über den Schalter in der Tür?!


    steffenV6
    Hast Du mal die TN der Türsteuergeräte

  • Zitat

    Original von Eddie.
    Mal noch ein Frage zur Funktion. Normalerweiese klappt der rechte Spiegel beim Einlegen des Rückwärtsganges nach unten. Kann man das auch gangbar machen? Oder eben nur die Anklappfunktion über den Schalter in der Tür?!


    steffenV6
    Hast Du mal die TN der Türsteuergeräte


    Beim Einlegen des Rückwärtsspiegels klappt gar nichts runter. :D Diese Funktion gibt es nur in Verbindung mit elektrisch verstellbaren Sitzen und Memory-Funktion. Und auch dann klappt nur das Spiegelglas runter, damit man die Bordsteinkante besser sehen kann.


    Also bis etwa 2002 haben die Türsteuergeräte die Teilenummer:
    1J0 959 801 F 04l - Fensterhebermotor für Fahrzeuge mit Rückblickspiegel elektrisch anklappbar, links
    1J0 959 802 G 04l - Fensterhebermotor für Fahrzeuge mit Rückblickspiegel elektrisch anklappbar, rechts


    Ab 2002 haben die Motoren dann eine 1C0...-Nummer


    Steffen

  • Aha...noch ne Funktionsfrage.
    Man muss den Schalter betätigen, dass sich da etwas tut? Bei Zündung aus passiert auch nix?


    1C0...die Endnummer, wie von Dir gepostet?

  • Zitat

    Original von Eddie.
    Aha...noch ne Funktionsfrage.
    Man muss den Schalter betätigen, dass sich da etwas tut? Bei Zündung aus passiert auch nix?


    1C0...die Endnummer, wie von Dir gepostet?


    Also die Spiegel klappen nur an, wenn man den Schalter betätigt. Und wie auch die Fensterheber klappen die Spiegel auch noch eine Zeit lang an, wenn die Zündung ausgeschalten wurde und noch keine Tür geöffnet wurde (natürlich nur, wenn man den Schalter betätigt).


    Nee, die Teilenummern lauten anders. Müssten diese sein:
    1C0 959 801 B 017 - Fensterhebermotor für Fahrzeuge mit Rückblickspiegel elektrisch anklappbar, links
    1C0 959 802 C 017 - Fensterhebermotor für Fahrzeuge mit Rückblickspiegel elektrisch anklappbar, rechts


    Steffen

  • Mal eine ganz blöde Frage zum einbau die Tüsteuergeräte sitzen die auch in der Tür und wie lange dauert der umbau wenn alles vorhanden ist was man brauch?? Muss man nur die Tür und die Spiegel bearbeiten oder muss man auch noch neue Kabel etc. in den Innenraum legen


    matthias


    Über eine Umbauanleitung würden wir uns sehr freuen :P

  • Hallo


    du brauchst links und recht 2 neue türsteuergeräte wie oben beschrieben natürlich die anklappbaren Spiegel. Zwischen den Spiegeln und den Steuergeräten müssen noch jeweils 2 Kabel verbunden werden.


    So habs ich hier aus dem Forum rausgelesen


    MFG


  • Link funktioniert nicht mehr.


  • Hallo!


    Ich habe mir nun auch die elektrisch anklappbaren Spiegel nachgerüstet. Bei mir brummt es nun auch in den Spiegeln, wenn die Innenbeleuchtung an ist. Wenn diese aus geht, bzw. ich das Auto zu sperre hört es auf. Ist es normal, hab ich einen Fehler gemacht?


    Ich hoffe jemand kann mir dazu etwas sagen.


    mfg Daniel

    VCDS User; Versteckte Funktionen freischalten, Freischaltung von Fensterheber per Funk Fernbedienung, RKM Aktivierung und vieles mehr möglich


    einfach eine PN an MICH

  • @ alle jungs die am, nachruesten sind ...... welcher Buchstabe steht denn am ende der kodierung auf dem modul ??? ich habe ein D auf meinen normalen modulen die nicht zum anklappen sind .....der buchstabe M am ende sollte zum anklappen sein habe ich im internet gefunden ...weiss jemand von euch ob es mit C am ende auch funktioniert ???? oder hatt jemand von euch module mit C am ende und funktioniert es???