SDI-Tuning ?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SDI-Tuning ?!?

      hi,

      ich bin der mehr oder wenig glückliche Besitzer eines Golv IV SDIs und bin - was nicht weiter verwunderlich ist - mit der Leistung nicht so ganz zufrieden.
      Ich muss dazu sagen, dass ich den Wagen geschenkt bekommen habe und einem geschenkten Gaull schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul.
      Sicherlich würde ich mir von meinem "eigenen" hart erarbeiteten Geld nicht grad einen SDI kaufen, aber....

      Jetzt zum eigentlichen Thema.
      Wie gesagt möchte ich aus meine 68 DieselPferdchen ein wenig mehr herausholen. Bei der Suche durchs Forum habe ich leider nur 3 konkrete, alte Beiträge gefunden.
      Momentan lauft mein Wagen mit seinen 15 Zoll Winterreifen seine 160 km/h mit Rückenw... knapp 170.
      Ich weiss von Chiptuning via Powerbox (ich möchte nicht ans Steuergerät) und von scharfen Nockenwellen und Luftfiltern... alllerdings möchte ich meinen Diesel noch länger fahren und bin von "Extremen" etwas abgeneigt.
      Meine Frage ist eigentlich, was kann ich nun auf "relativ einfachem Wege" machen um in Zukunft etwas schneller unterwegs sein zu können? Hat evtl. jmd. erfahrung mit der SDI-Tuning-Box (7 Ps + = ??km/h)
      Ist mein V max für den SDI "normal"?

      Für Antworten bzw. Hilfestellung wär ich sehr sehr dankbar, aber postet bitte nicht, dass ich den Wagen lieber verkaufen soll...

      danke, gruß
      jbm

    • RE: SDI-Tuning ?!?

      Original von j-b-m

      Für Antworten bzw. Hilfestellung wär ich sehr sehr dankbar, aber postet bitte nicht, dass ich den Wagen lieber verkaufen soll...

      danke, gruß
      jbm



      Hi! :)

      Zumindest kann man Dir jetzt nicht direkt vorwerfen Du hättest die Suche nicht benutzt. *lol* ;)

      Ich weiß nicht welche Möglichkeiten es ausser dem "Extrem"-Tuning (wie Du es nennst) noch gibt, aber das chippen scheint dann doch die einfachste und effektivste Art und Weise zu sein um ein kleines Leistungsplus erzielen zu können.
      Laut chipping.de sind diese Daten möglich: +14 PS, +25 Nm, +5 Km/h

      Warten wir aber einfach mal ab was andere User so zu schreiben wissen. :)
    • RE: SDI-Tuning ?!?

      Original von VinylUser
      Ich weiß nicht welche Möglichkeiten es ausser dem "Extrem"-Tuning (wie Du es nennst) noch gibt, aber das chippen scheint dann doch die einfachste und effektivste Art und Weise zu sein um ein kleines Leistungsplus erzielen zu können.


      Danke Sarscha für die schnelle Antwort, zum Thema "Extrem" kann ich nur sagen, dass ich nicht vom Fach bin und es mir Finanziell auch nicht leisten könnte/möchte es in einer Werkstatt machen zu lassen.

      Ich habe mir den Link mal angesehen, mir ist aufgefallen, dass die Preisunterschiede doch recht groß zwischen den Anbietern sind.
      Ich hab vor etwas längerer Zeit mal bei eBay ein Angebot einer Firma entdeckt (carpower-ltd.de) bei eine VeBox nur 70 Euronen kostet. Durch eMailkontakt habe ich dann von der Firma erfahren, dass es beim SDI nur geringe Zusatzleistung bringt... - letztendlich ( wo ich jetzt vergleichen kann) jedoch sehr sehr ähnlich wie die Angaben auf der von dir geposteten Seite.

      Wie ist es denn da mir Qualitätsunterschieden? Am liebsten wär mir natürlich schon eine Lösung die ich selbst via Steckmöglichkeit o. ä. einsetzen kann.

      gruß jbm
    • Also wie Dir sicher auch noch einige andere bestätigen werden sind diese Powerboxen bei Ebay eigentlich eher schädlich als nützlich für Deinen Motor. Dem Steuergerät werden durch Einbau solch einer Box nur andere Ist-Werte vorgegaukelt. Damit kannst Du Deinen Motor massiv schädigen.
      Und durch die Tatsache, daß Du einen Saug keinen Turbo-Motor hast wirst Du auf große Leistungssprünge wohl sowieso nicht hoffen können. Ich für meinen Teil hab mir sagen lassen, daß das Chiptuning bei chipping.de eine äußerst seriöse Sache sein soll. Und 14 PS sowie 25Nm ist doch gar nicht so schlecht. Und auf jeden Fall eine bessere Alternative als jede "Powerbox". Gib lieber etwas mehr Geld aus, es wird sich auf Dauer rechnen! ;)

    • meine mutter hatn sdi golf 4, ist zum ko*** das man ein golf so ein motor gesegnet hat ^^ also ich würde mir keine hoffnungen machen..spar lieber, verkauf denn sdi und hol dirn TDI ;)

    • RE: SDI-Tuning ?!?

      hallo Jäger,

      :evil:

      Original von j-b-m
      ... dankbar, aber postet bitte nicht, dass ich den Wagen lieber verkaufen soll...
      jbm


      Na ja, große Hoffungen mach ich mir auch nicht, ist halt ein SDi und kein TDI - dafür brauch ich nur 5 - 6L. :D

      Aber sag mal, wenn deine Mutter einen SDI fährt (und ich annehmen darf, dass du ihn auch manchmal fährst bzw. kennst) was läuft der denn Spitze?
      Ich hab nämlich im weiteren Bekanntenkreis jmd. der behauptet er könnte mit dem SDI auf 180 hoch ?!? Bislang hab ich das nicht ernst genommen, aber was kannst du zum Vmax sagen?
      Würd mich über ne Antwort sehr freuen - würd mir wahrscheinlich helfen mich leichte mit meinem "Schicksal" abzufinden ;)

      gruß jbm
    • RE: SDI-Tuning ?!?


      Na ja, große Hoffungen mach ich mir auch nicht, ist halt ein SDi und kein TDI - dafür brauch ich nur 5 - 6L. :D


      Mein 74KW TDI braucht auch nicht mehr ;)

      Also dass man mit den 68PS 180 schaffen soll halte ich für ein Gerücht (bergab+Rückenwind vll - da läuft meiner auch 210 ;) )
    • zum Thema Verbrauch, wenn ich mich wirklich wochenlang beherrsche dann schaffe ich mit meinem 81kW TDI auch 5,2 l/100km und zwar hauptsächlich Stadtverkehr!!! Soll jetzt keine Beleidigung sein aber mir ist aufgefallen dass bei uns die meisten SDIs von Rentnern gefahren werden, was ich auch gut so finde, würde mich nämlich ankotzen wenn ein Opa vor mir mit nem R32 seine 40km/h fahren würde


    • back to topic

      schade, nun ist mein Thema wohl er das "ich brauch doch auch nur 6 Liter"-Thema.. :(
      Nun gut, es sind natürlich nicht viele SDIler hier, aber könnte ihr alle mir evtl. tips zur "Qualität" von Tuningships geben? Speziel zum Vergleich in diesem Thema...?
      Freue mich über jede Antwort..
      gruß jbm

    • ich hatte den SDI mal in der Fahrschule und da hatter 160Km/h geschafft. Mehr wird mit 68PS auch nich drin sein.
      Und zum Tuning ,da kannste genau wie beim Sauger (Benziner) ohne großen Aufwand und Geld nicht viel machen. Chip lohnt sich da meiner Meinung auch nicht. Für 10Ps mehrere 100Eu ausgeben?
      Auf nen größeren sparen ist wohl oder übel das beste :)

    • Ich dachte da auch eher an 70¤ für 8 Ps... nicht die Welt, aber in Relation Gesetzt vielleicht besser als gar nichts..oder?
      Ist evtl. jmd. im Forum der schon erfahrung mit einem Gechipten SDI ist?

      gruß jbm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von j-b-m ()

    • Ich weiss nicht was manche gegen den SDi haben :D
      Das ist ein Motor für Leute die sehr wenig verbrauchen möchten und keinen Wert auf Leistung legen. 8o

      Das Problem bei diesem Motor sind die kleinen Einspritzdüsen und der
      kleine Turbo. Besorg dir die Dinger von einem 90PS TDI und dann wirst du etwa standhafte 110 PS rausholen.

      Wird aber nicht günstig.

      Ansonsten hol die eine Tuningbox von Alpin.
      motortuning.de

    • Original von rswtal
      Ich weiss nicht was manche gegen den SDi haben :D
      Das ist ein Motor für Leute die sehr wenig verbrauchen möchten und keinen Wert auf Leistung legen. 8o

      Das Problem bei diesem Motor sind die kleinen Einspritzdüsen und der
      kleine Turbo. Besorg dir die Dinger von einem 90PS TDI und dann wirst du etwa standhafte 110 PS rausholen.

      Wird aber nicht günstig.

      Ansonsten hol die eine Tuningbox von Alpin.
      motortuning.de


      Der SDI hat keinen Turbo. Deswegen ist er ja so schwach.