Xenonstandlichtbirnen fleigen dauernd durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xenonstandlichtbirnen fleigen dauernd durch

      hi!
      habt ihr auch das problem, dass eure standlichtbirnen bei xenonscheinwerfern dauernd kaputtgehen?
      hab die scheinwerfer nichtmal nen jahr und schon 5kaputte birnen gehabt, jetzt kaufe ich keine neuen mehr, wird mir zu teuer und dann immer dies drecks gelbe pekelicht

    • ein kumpel von mir hat ab werk xenons drin (alte version) und brennen die auch andauernd durch.
      ich habe bei meinem ex-golf xenons (neue version) nachgerüstet und hatte keine probleme....

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

    • heller garantiert nicht. es geht meines wissens auch nicht bei xenons da die ganz andere sockel haben. illegal sind sie natürlich auch noch.
      allen birnen in auto macht die hohe bordspannung von >14,4V zu schaffen

      TDI
    • also meine haben bis zum verkauf super gehalten!

      konnte mich nicht beschweren...aber dafür beschwer ich mich jetzt über die drecks halogen SW´s ;(X(

      Gruß Stefan

    • @Wingmaster
      Welches Lehrjahr bist du?
      Was passiert, bei 14,4 V (2,4 V pro Zelle)mit der Batterie und warum ist deshalb die Spannung im Bordnetz nicht so hoch? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Original von DerSascha
      Original von micha
      Hab jetzt LEDs drin (weiß) und seit dem ist Ruhe!

      Sind die heller als die Original Birnen? ?(


      Heller sind sie nicht und illegal auch noch! ;)8o
      Hatte aber noch keine Probleme deswegen. Habe das auch nicht wegen des Looks gemacht, sondern weil es einfach zu sehr genervt hat andauernd die Birnen wechslen zu müssen.

      @Wing:
      So anders ist der Sockel nun nicht! Eine Haltenase der Birne ist etwa 2mm seitlich versetzt. Habe die einfach an der LED abgefeilt und es passt und hält wunderbar.

      Gruß,
      Micha
    • Original von Wingmaster
      heller garantiert nicht. es geht meines wissens auch nicht bei xenons da die ganz andere sockel haben. illegal sind sie natürlich auch noch.
      allen birnen in auto macht die hohe bordspannung von >14,4V zu schaffen


      Ich weiß ja nicht was du für eine Bordelektrik hast, aber bei mir ist die Spannung maximal 13 V(Batteriespannung), die Lima, wird da wohl nicht allzu weit drüber gehen, oder??? Sonst is die Batterie sehr schnell hinüber ;)
    • Orginal von Infernaleternal
      Ich weiß ja nicht was du für eine Bordelektrik hast, aber bei mir ist die Spannung maximal 13 V(Batteriespannung), die Lima, wird da wohl nicht allzu weit drüber gehen, oder???


      Hast du denn schonmal die Spannung bei laufendem Motor gemessen???
      Da wirst du dann mit Erstaunen feststellen, dass die Ladespannung sehrwohl über 14V liegt ;) .
      Durch den Unterschied zwischen Batterie- und Ladespannung kommt ja erst der Stromfluss zustande, der wichtig ist, dass die Batterie geladen wird.
    • also....
      1. hab ich immer ne Bordspannung von mind. 14,3 V bei laufendem Motor! :] (habs ne Spannungsanzeige drin!) (Diesel..)
      2. is mein Bori grad mal 1,5 Jahre alt und hab auch schon 4 Standlichtbirnen gewechselt! X(
      3. würd ich, wenns mal LED´s mit gescheitem Sockel geben würde, wo auch die Pine versetzt sind, sofort zu den LED´s greifen!
      4. sind die Standlichtbirnen, weils 6W sehr teuer! *grrrr*


      Gruß René

    • @ michael ich bin am ende des 2ten lehrjahres. und die spannung bei laufendem motor ist >14 V da brauchste mir keinen vom pferd zu erzählen.
      @ micha. der Sockel ist anders egal ob ein bisschen oder viel aber er ist anders. Xenons haben eine Birne mit metallfassung. die normalen Scheinwerfer haben eine glassockelbirne drin.

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()