Golf 5 1.4 tieferlegen und schicke Felgen drauf nur was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 5 1.4 tieferlegen und schicke Felgen drauf nur was?

      Moinsen der Herr Buffer hier aus dem hohen Norden!

      Möchte gerne meinen GOlf nen bissl schick machen!

      Soll heißen neue Felgen und nen bischen runter die Kiste!
      Sportfahrwerk ist mir aber zu teuer und auch vom Fahrgefühl zu extrem hab keine Lust auf Go-Kart Feeling.

      Was mach ich da bzw welche Federn nehme ich wo bekomm ich die her?z.b. bei ebay oder lieber im Fachhandel? Wenn ja wieviel tiefer und welche Firmen sind gut und ohne große Probleme einbaubar?

      Zu den Felgen:

      Hab leider nur die 1.4. Maschiene mit 75 P, die bei VW sagten max 17" ansonsten schafft der Motor das nicht und breiter als 215 geht auch nicht da ich schonst ne Kotflügelverbreiterung brauche! Stimmt das?

      Lochkreis ist glaube ich 5/112 und wie sieht das aus mit ET?

      Wäre dankbar für Unterstützung

      mfg Michael

    • n'abend herr buffer :]

      also: ich habe das sportfahrwerk serienmäßig, da ich den sportline habe. von go kart feeling ist aber nichts zu merken. fährt sich schön straff aber mit weit ausreichendem federkomfort. ich werde mir vielleicht das eibach pro kit mit 35 mm tieferlegung holen. sieht viel besser aus ist kostet auch nicht die welt. solche federn kannst du dir über deinen freundlichen bestellen und gleich einbauen lassen (außer natürlich du kannst das selber, bzw. du fährst zu einer tuningschmiede in deiner nähe). außer eibach könnte ich noch h&r federn empfehlen. probleme gibts keine beim einbau.
      zu den kotflügelverbr.: das glaube ich nicht denn nur hier bei mir in österreich sind die so deppert und verlangen ab 8x18" diese teile (wo wies bei mir der fall ist). die reifenbreite von 215 ist da nicht ausschlaggebend denn die 17" felgen von vw z.b. sind 7x17" mit 225/45/17. und das ist die ganz normale zusatzausstattung. somit nix mit kotflügelverbreiterungen. blöd dass du "nur" 75 ps hast, da musst du dir schon überlegen ob du wirklich "so" breite reifen brauchst. könntest ja auch 16" nehmen (sportline standard bereifung), die haben 205/55/16. lochkreis ist 5/112, stimmt. et, ....., weiß nicht, glaub nicht dass du dir da bei 16 oder 17 zoll gedanken machen musst.

      ich hoffe ich konnte dir helfen!

    • naja das mit den 215 ist quatsch.
      Das kommt auf viele dinge an am wichtigsten ist die ET. Ich hab bei mir 8x19 et 50 und die stehen noch ordentlich im kotflügel drin hatte irgendwo auch mal bilder gepostet.
      Federn sind ne gute Wahl da bleibt das Auto ausreichend komfortabel aber 50 mm würd ich dem Auto schon gönnen.
      Kannst entweder bei Ebay ersteigern wenn du da Neuware mit Rechnung und Garantie bekommst aber generell sind Federn nicht so teuer die kanns also auch beim Fachhändler holen. Kannst mal hier das Forum durchsuchen über Federn wurde schon ausführlich diskutiert.

      Gruß Joc

    • so erstmal vielen dank das hört sich gut an!

      Also hole ich mir einfach so nen Eibach Pro Kit mit 50mm das langt!

      Und Felgen muss ich mal schaun also 225 in 17" wär schon schön!

      Nur was bedeutet eigentlich "ET" ?

      Bzw auf was muss ich achten?

    • Hallo!


      Kurzform: Je kleiner die ET (Einpresstiefe)i um so weiter raus kommt das Rad,
      je größer die ET um so weiter drin steht das Rad!!!






      MfG

      CHRISTIAN

    • Original von Herr Buffer

      Also hole ich mir einfach so nen Eibach Pro Kit mit 50mm das langt!

      Bzw auf was muss ich achten?


      ProKit geht nie bis 50mm sondern 35mm oder maximal 40mm, das schreibt Eibach jedenfalls. Vielleicht meinst Du die SportLine Federn von Eibach, die sind bringen um die 50mm Tieferlegung. ProKit = Federn für leichte Tieferlegung mit normalen Stoßdämpfern. SportLine = Federn für etwas mehr Tieferlegung und Verwendung mit Sportstoßdämpfern (gekürzt).

      Für den 1.4er Golf V ist mit dem ProKit eine Tieferlegung von 30mm VA und 30mm HA (Vorderachse, Hinterachse) angegeben im Prospekt. Beim SportLine Federnsatz sind 45 bis 50 bei der VA und 30 bis 35 an der HA angegeben.

      Angaben findet man auch hier
      tuning2.de/start.htm oder eibach.de

      Daneben gibt es noch Kits mit Federn und Stoßdämpfern von Eibach sowie Gewindefahrwerke. Also viel Auswahl :rolleyes:


      Wenn Du willst, dass es gut aussieht, solltest Du beim Golf 5 wirklich schon 17er nehmen. Sieht dann wahrscheinlich so aus wie ein Golf 4 mit 16" Felgen :) Also besser gleich 18er, die wirken so wie 17er am Golf IV. Sonst ärgerst Du dich hinterher, dass Du lieber größere Felgen hättest weil es besser aussieht. (Für mich sind 18" beim G4 und 19" beim G5 ideal 8)) .

      Da mein Freund den 1.4er mit Standardbereifung fährt, weiss ich dass es keine Rakete ist. Aber 17 Zoll mit 225ern sollte schon sein, anstonten braucht man beim Golf 5 doch gar nicht erst andere Felgen kaufen.
    • erstmal danke

      wie sieht das eigentlich mit dem fahrkomfort so aus?

      wenn ich die karre nun 50 mm tiefer lege kann ich dann immer noch mit 5 mann + kofferaum beladen fahren oder scheuern dann die reifen im radkasten und das ding legt die ganze zeit auf?

      welches kit ist denn nun besser eibach oder h& r

    • Also ich weiß nicht 100% aber ich denke mit Federn 50mm runter und komplett vollladen die karre das wird wohl nicht funktionieren. Denke ich mir zumindest. Vielleicht kann da wer anders genaueres sagen.

      Joc