Geräusch beim Lenken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräusch beim Lenken

      Seit einiger zeit hab ich ein brummendes bzw mahlendes geräusch,
      das ca aus richtung der vorderachse kommt, und jedes mal auftritt,
      wenn ich das lenkrad auch nur minimal nach rechts bewege, also nach
      rechts lenke (bei einer lenkbewegung nach links hört man nichts bzw
      wenn überhaupt dann minimalst)
      ab ca 50km/h hört man es wirklich überdeutlich.
      hatte den golf gestern mal vorne aufgebockt weil ich die radlager
      kontrollieren wollte, konnte aber soweit nichts ungewöhnliches
      feststellen, jedoch hört man, wenn man das freistehende rad in
      kurzen abständen vor und zurück dreht (also in, und entgegen der
      fahrtrichtung) ein "klack" geräusch wiederum aus richtung der
      vorderachse.

      weis jemand was genau das sein könnte und wieviel mich eine
      reparatur etwa kosten würde ?
      (fahrwerk und reifen/felgen können als fehlerquelle ausgeschlossen
      werden, da sich diese sachen seit beginn des problems geändert haben)

      mfg :(

    • RE: Geräusch beim Lenken

      das ja ein zufall, genau das gleiche problem hab ich seit 4 tagen auch, kommt nur beim rechtslenken, war bei ATU der konnte nix feststellen, bei mir isses allerdings nur, wenn ich langsam rechts abbiege bzw. in eine kurve fahre, nach links kommt kein geräusch, radlager sinds definitiv nich, das haben mir 2 werkstätten bestätigt....

      rené

    • RE: Geräusch beim Lenken

      nur beim rechtslenken? hmm..und bei mir ist das geräusch metallisch und umso schneller ich fahre, desto lauter wird es...

      rené

    • ja, je schneller ich fahre umso lauter...
      ab 50 hört man es sehr deutlich.
      und wie gesagt, sobald das lenkrad beim fahren nicht mehr exakt in
      der mitte, bzw nach links eingeschlagen ist, fängt das sofort an,
      und wird intensiver je stärker ich einlenke

    • also bei mir sinds nich die radlager haben 2 werkstätten bestätigt...ich glaub ich hau mir wd40 mal auf alle routierenden teile die das sein könnten :D

      rené

    • so ebn zur info, mein quitschendes geräusch sind meine hinteren bremsbacken, die sind nämlich ziemlich down....

      morgen hab ich termin wegen wechsel,

      gruß

      rené

    • hmm,also eigentlich ganz einfach, freundin hat hals rausgehalten als es schlimmer wurde, dann hat sie gesagt das kommt von hinten, ich dann wieder zu ATU und die haben festgestellt das es die bremsbacken sind, morgen um 11uhr hab ich termin, sollte ich dennoch das geräusch haben, dann krieg ichn hals :D

      rené

    • das selbe hat ich auch schon mal und es waren auch die bremsen hinten. das gute war das es noch wärend der garantie war und die idioten erst mal vorne alles gewegselt haben. zum schluß hat ich ne komplett neue bremsanlage drin aberdas quitschen war dann weg :)

    • das hoff ich ja nun auch, ich hoffe es ist nachher weg, naja die wollten mir ja auch sagen, das wenn ich hinten die backen wechseln lasse, gleichzeitig die scheiben mit wechseln muss (scheiben sind noch voll ok) und das ich wenn ich die hinteren bremsen wechsel dann sogar die vorderen auch wechseln muss, d.h. er wollte das ich vorne + hinten neue scheiben + klötze wechseln lasse und ihn somit sagen wir knapp 200€ in "hintern" stecke, muhaaa, ich glaube die werden immer frecher, wenn sie jemand "abziehn" wollen....

      rené

    • das is ja mal heftig nur weil die backen hinten platt sind sollst du alles wechseln. mit wem glauben die hamses hier zu tun, nem 3 jährigem oder was?