Nebelscheinwerfer (von Hella)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nebelscheinwerfer (von Hella)

      hallo,

      wollt ma fragen wer alles nebelscheinwerfer hat?
      will mir vieleicht welche nachrüsten unten an der schürze! ist das sehr aufwendig?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steegy ()


    • "wer alles nebelscheinwerfer hat"
      nicht wer die hat ...
      aber ich bin mir nicht sicher ob du dir die beim tdi einfach so nachrüsten kannst
      hab mal gehört das die den ladeluftkühler seine luft nehmen :(

      ich hab nur die ori dinger innen scheinwerfern ...

    • Also ich hab die NachrrüstNSW von Hella. Sind eigentlich relativ einfach einzubauen. Mußte nur an der Fahrerseite die Hupe etwas wegbiegen und man muß mit nem Dremel die Stoßstange etwas bearbeiten, damit man die Aufnahmen für die NSW verschrauben kann.

    • Wie schon mehrfach in anderen Threads beschrieben, die Nachrüstnebelscheinwerfer von Hella passen auch beim TDI. Mußt eventuell auf der rechten Seite, also beim LLK etwas Platz schaffen und die Luftzufuhr anders regeln. Bei mir habe ich die V6 Lippe auf der rechten Seite göffnet, ebenso den Kasten um den LLK. Fahre damit seit einem halben Jahr durch die gegend und konnte bis jetzt keinen Leistungsverlust feststellen. So wie auch ein paar andere hier im Forum.

    • *altes Thema mal rauskram*

      Hi zusammen,

      hab seit gestern die Hella Microm DE's in den Lüftungsgittern verbaut!
      Habe alles so verkabelt wie vorgeschrieben, aber irgendwie fleigt mir andauernd die Sicherung im Relais durch, sobal ich die anmache!
      Masseschluß oder ähnliche ist nicht vorhanden!

      Weiß einer woran es liegen kann??
      Gruß Torsten

    • Hi MacGyver1984

      Also das Problem hab ich bei meinem auch gehabt.
      Nach 5 Sicherungen bin ich auf die Lampen gekommen und daran lag es auch eine von den mitgelieferten Lampen verursacht einen kurzen.
      Hab ne neue gekauft ersetzt und siehe da es funktionierte alles perfekt.
      Um zu testen welche Birne kaputt ist hab ich erst nur einen Scheiniwerfer drangehangen und eingeschaltet, flog die Sicherung ist es die Lampe.

      Hoff dir geholfen zuhaben.

      mfg Martin

    • Original von MacGyver1984
      *altes Thema mal rauskram*

      Hi zusammen,

      hab seit gestern die Hella Microm DE's in den Lüftungsgittern verbaut!
      Habe alles so verkabelt wie vorgeschrieben, aber irgendwie fleigt mir andauernd die Sicherung im Relais durch, sobal ich die anmache!
      Masseschluß oder ähnliche ist nicht vorhanden!

      Weiß einer woran es liegen kann??
      Gruß Torsten


      ich hatte immer nen kurzen, weil die selbstgeewindeschneidenen schrauben späne verursachen und die in der gehäusen der birnen nen kurzen verursachen !
    • Hallo Steegy

      Fals du dir den Nebelscheinwerfersatz noch nicht bestellt hast kann ich dir weiter helfen.

      Ich habe bei mir zuhause von Hella den DE-Nebelscheinwerfer-Nachrüst-Set rumliegen und einen Lichtschalter mit Nebellampen funftion original von VW.

      Bei Interesse einfach mailen

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Hi, danke für die Tipps....werde es heute mal überprüfen, aber ich denke mal die Birnen sind in Ordnung, weil ich habe es mal testweise direkt an den Schalter ohne das Relais gehängt und die Sicherung ist nicht durchgeflogen (hab ins Pluskkabel eine Sicherung reingemacht...ich denkt irgendwie ist das Relais fehlerhaft und verursacht nen kurzen wenn ich die einschalte!

      Gruß Torsten