Angepinnt Allgemeiner 1.8 Turbo (GTI / Jubi-GTI) Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1.8T 4er nix GTI nix Golf :D Pampersbomber 8) (MKB: AUQ)
      Serienleistung: 180PS

      Individuelle Abstimmung am Prüfstand
      Ergab eine Leistung von über 158kw und 311NM.
      Magnetventil N75K
      Schubumluftventil Dahlbäck Racing

      Fahre nun seit c. 70km mit Chip (wobei es verschiedene Tuner versucht haben)
      B&B bei ca. 5tkm
      DannyR (war schon wesentlich besser) bei 30tkm
      und bei 40tkm ne individuelle Anpassung

      Hab bisher noch nie irgendwelche Probleme gehabt außer mal nen Temperaturfühler defekt. Ansonsten schnurrt er wie ein Kätzchen :D
      Nur mehr Leistung könnte ich mal wieder gebrauchen :D

      Original von Golf_V5
      Bis jetzt sehr zufrieden, leider schon an die Leistung gewöhnt ... :(

      Das geht immer soooo schnell :(
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheZero ()

    • Original von TheZero
      Original von Golf_V5
      Bis jetzt sehr zufrieden, leider schon an die Leistung gewöhnt ... :(

      Das geht immer soooo schnell :(

      Weiß nicht was ihr für Probleme habt... Leiht euch doch mal nen 50 PS Corsa, Clio, Polo oder sonstiges für ne Woche aus! Ich wette mit euch dass ihr eure Autos danach wieder so liebt wie sie jetzt sind! ;)
    • Original von DerED
      Weiß nicht was ihr für Probleme habt... Leiht euch doch mal nen 50 PS Corsa, Clio, Polo oder sonstiges für ne Woche aus! Ich wette mit euch dass ihr eure Autos danach wieder so liebt wie sie jetzt sind! ;)


      hehe
      Da sprichste wohl ware worte :)
      Ich bin auch eine Woche meinen alten Mazda gefahren ;)
      Den hier
      turboice.de/auto_alt4.html
      LÖL
      Ich kann dir sagen ...
      Als ich in meinem Wagen wieder drin saß, hab ich mich gefühlt wie auf ner Kanonenkugel ;)
    • Hallo zusammen,

      Golf IV Jubi GTI MKB AUQ

      Gechippt auf ca. 210 PS u 310 Nm.
      Schubumluftventil von SLS verbaut
      Forge Ansaugschlauch (kann man sich sparen beim AUQ)
      N75 J (rennt wie Sau!!!)
      Momentan noch ne 55mm Abgasanlage von GTG Magdeburg (ne Einzelanfertigung ab Kat aus Edelstahl)
      In ca. 3 wochen kommt meine HMS Abgasanlage ab Turbo mit 65mm Durchmesser =) =) =). Dann steht die andere zum verkauf. Falls jemand Interesse hat.... .Sie hat noch 9 Jahre Garantie und ist mit Tüv Gutachten u. Rechnung.
      Querlenkergummi´s von Powerflex werden auch demnächst verbaut
      ATE Powerdisc und Power Pads sind auch verbaut (ne klasse Bremse!!)
      Schaltwegverkürzung (Eigenentwicklung).

      Bisher keine Probleme. Bin ab und an auf der Nordschleife wo 9 min mit dem Fzg kein Problem sind (23 Liter auf 100km allerdings auch nicht). Der wagen macht trotz des serienfahrwerk nen Höllenspaß!!

      Ich fahre immer Öl mit der Norm 50200 (sehr gut für Turbo Benziner) meist von Shell. Bloß kein Longlife!!! X(

      Gruß Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KFZmann ()

    • das diagramm sollte für sich sprechen.



      TT - AJQ-Motor [serie 180ps] (rar sei dank :) ) aus nem testfahrzeug

      Motorlaufleistung 40tkm, seit 38tkm mit chip.

      Probleme:
      - Ventildichtung zum 3ten mal undicht
      - schleifgeräusche auf der fahrerseite beim herausbeschleunigen
      - ruckeln im gra-betrieb (~ 2000 u/min)
      - 3x LMM
      - 2x SUV
      - 1x n75

    • na der thread scheint ja gefallen gefunden zu haben :)

      noch eine öl-frage:

      habe gestern mal geschaut was auf dem zettel im motorraum für ein öl draufsteht.

      so wie es aussieht ist bei mir "nur" 10W40 drinne. Castrol GXL

      ist das ok? bzw sollte ich es wechseln lassen? da bei mir ca 1/2 liter fehlt, würde ich von 10W40 nachfüllen?!?
      bitte um rat

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kanneiniges ()

    • Original von SiPiYou
      das diagramm sollte für sich sprechen.
      - ruckeln im gra-betrieb (~ 2000 u/min)


      Leichtes schwanken (aber wirklich nur SEHR leicht) hab ich auch.
      schon komisch.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • So, dann laß ich auch mal nen geladenen Gruß da!

      MKB: ARZ
      EZ: 04/2000

      Zu der Frage, ob der nach nachm Chippen von "unten raus" besser kommt...
      Also, in nem Drehzahlbreich, wo sich der Turbo noch nicht entfaltet, merk ich ehrlich gesagt nix! :P Aber dann schon! *g*

      Seit letzter Woche mit Blow-Off (Baily DV26), sehr fein! (Danke Chris! ;) )


      Greetz'n Beatz, der Jan

    • Original von JanBahn20V
      So, dann laß ich auch mal nen geladenen Gruß da!

      MKB: ARZ
      EZ: 04/2000

      Zu der Frage, ob der nach nachm Chippen von "unten raus" besser kommt...
      Also, in nem Drehzahlbreich, wo sich der Turbo noch nicht entfaltet, merk ich ehrlich gesagt nix! :P Aber dann schon! *g*

      Seit letzter Woche mit Blow-Off (Baily DV26), sehr fein! (Danke Chris! ;) )


      Greetz'n Beatz, der Jan


      LÖL
      Haste jetzt doch das Baily verbaut ???
      Du hattest doch da so nen offenes ???
      Taugte das nichts ???
    • Des offene war *also-sowas-von-zensiert*!

      Bis du mal die richtige Einstellung gefunden hast... Und dann hat's noch scheiße geklungen. =)

      Das neue Bailey ist echt gut. Läuft in allen Drehzahlbereichen wie es soll.

      Klingt deines nach dem Chippen jetzt etwas lauter, Carsten?


      Greetz'n Beatz, der Jan

    • Jups, das ist auf jeden Fall lauter geworden :)
      Aber reicht mir immer noch nicht
      Da hatten wir ja schonmal drüber gesprochen
      Das muss einfach noch lauter werden ...
      Aber trotzdem drehen sich eigentlich alle Leute um was das denn war ;)

    • Original von zodiac65
      Beim Öl für Longlife weiss wohl keiner einen Tipp. Die Auswahl scheint auch nicht besonderes gross zu sein.

      gruss


      Einen Tipp kann ich dir nicht wirklich geben, aber ich habe das
      von Aral genommen, weil ich da sehr günstig dran komme.

      Ich denke es wird schon OK sein sonst würde es VW nicht verwenden.
    • Original von kanneiniges
      habe gestern mal geschaut was auf dem zettel im motorraum für ein öl draufsteht.

      so wie es aussieht ist bei mir "nur" 10W40 drinne. Castrol GXL

      ist das ok? bzw sollte ich es wechseln lassen? da bei mir ca 1/2 liter fehlt, würde ich von 10W40 nachfüllen?!?
      bitte um rat



      sorry, dass ich so schnell "uppe", aber ist sehr wichtig. ich muss gleich weg und will dann gleich öl kaufen gehen.

      und nochwas: woher sehe ich genau wieviel öl fehtl? hab in der bedienungsanleitung geschaut, aber nichts brauchbares gefunden :(
    "