Welcher K03 Lader ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher K03 Lader ???

      Hi,
      Welcher von den K03 Ladern wird als Upgrade Lader verkauft.
      k03-53 oder ko3-58 oder andere???Wo sind die grossen unterschiede??
      Fahr nen AGU BJ:07.98

    • Wie meinst du das "Upgradelader"?
      Alternativer Serienlader zum K03-011?

      Zwischen K03-053 u. K03-58 Lader dürfte nichts spürbares um sein.
      Zwegs Chiptuning wäre es vielleicht interessant da:

      Consequentially, putting a 180 hp turbo on a 150 hp engine will not bring about any change in performance, but putting on a K03-052/053/058 instead of the older versions will bring a slight improvement in engine efficiency. Additionally, with re-mapping the ECU you can achieve about 215 hp without danger of overspeeding the turbo. With the older turbos, 195 hp is the limit.

      Sprich, mit dem alten K03-011 sind Leistungen um die 195PS die Schmerzgrenze, beim 052/053/058 215PS.


      Solltest du höhere Leistungen anpeilen gibt es natürlich verschiedene Rennlader, welche zB spaltoptimiert und andere Lagerungen besitzen.

      Alternative KKK 5304 950 0001 einbaugleich jedoch bis Leistung 220 PS.

      L&S Cartec bietet um 749 Euro auch einen Rennlader an, welcher lt. deren Aussagen für bis zu 250PS ausgelegt ist:
      K03/04 Rennlader ohne weitere änderungen am Krümmer, Hosenrohr verbaubar. Leistung max. 250 PS. Der Lader hat einen K04 Verdichter spaltoptimiert mit K03 abgasseite spaltoptimiert.
      Lagerung Motorsport 360°. Verdichterrad ebenfalls geändert.
      Passt 1x1 auf K03 Krümmer.



      bye

      Michi
    • Man sollte aber immer im Hinterkopf behalten, daß "spaltoptimierte" sehr oft Abstriche in Punkto Haltbarkeit und Belastbarkeit machen müssen. Gerade wenn die Teile nur noch hauchdünne Ein- und Ausläße haben, gehen sie sehr schnell hinüber.
      Schönes Bsp. aus den USA waren die Neuspeed "SuperK04" Kits, das haben die deswegen sogar wieder aus dem Programm genommen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • @tomi
      Ja hab es schwarz auf weiß auf ner mail. Oder brauchst du die Adresse?
      Wäre: ls-cartec@t-online.de

      Wenn ich den K03-058 günstig ersteigere nimm ich den, sonst werd ich wohl den Rennlader bestellen. Kann das denn sein, bei uns in Ö. wollen sie für die K03-053/058 zwischen 800-1000 Euro haben. Wahnsinn!


      @ChuckChillout
      Ja klar! Nur sollt ich mir diesen bestellen, möchte ich keine 250PS fahren.
      Das max. was ich dem Auto zumuten würde wären 220PS, höhstens vielleicht 230PS! Sollte auch der Haltbarkeit zugute kommen (wenn man davon überhaupt noch sprechen kann bei 70-80PS über der Serienleistung).


      bye

      Michi

    • Habs ist definitiv nen 5303 988 0011 mit der OEM
      Teilenummer 06A145704 dieser Lader wurde erstmals beim Audi A3
      verbaut im Jahre 96.(Laut Borg Warner)Bis Januar 99 ist dieser
      verbaut worden bei VW sogar noch länger.

    • Schon klar das der K03-011 original verbaut wurde. Bekommt man den überhaupt noch? Ab 5/1/2000 wurde der K03-053 im 150PSigen Golf verbaut.

      Bei mir steht auch ein Ladertausch vor der Tür. Den alten K03-011 bau ich aber sicher nicht mehr rein, da dieser lt. BW max. ca. 195PS verträgt. Der K03-053 215PS.
      Mal sehn was die Auktion bringt (K03-058 Lader). Sollte nichts draus werden, muss ich mich halt wo anders umgucken bzw. nimm dann den Rennlader.


      bye

      Michi

    • @vodoman
      Hi,hab den 5304 950 0001 Lader in meinen AGU verbaut.Er dreht richtig
      willig hoch und loift zurzeit noch ohne angepasste Software richtig
      geill.Jetzt noch zu Muggianu zum abstimmen.Und dann hoffe ich
      sind ca 245 PS drin.
      nb:Hab ja ne ordendliche Hardware sprich:
      Hosenrohr 70 mm Metallkat bn-pipes ab Kat Abt Ansaugrohr LLK

    • Sehr schön tomi!

      Hab mein 058er heute auch nochmals feinabstimmen lassen, weil ich mit der "scharf" programmierten Software (wurde noch auf den 011er abgestimmt) leichtes ruckeln im unteren Drehzahlbereich hatte.
      Macht schon ein bisschen mehr Druck als der 011er *gg*
      Jetzt passt wieder alles :)