OE FSE in Mittelarmlehne? / e-Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OE FSE in Mittelarmlehne? / e-Generation

      Moin, da ich zzt das e-Generation Paket vom Golf IV (Bj. 7/02 bis 4/02) in meinem Bora nachrüßte sind mir einige Fragen aufgekommen:

      Ich habe beim Stöbern gesehen, dass es wohl eine FSE von VW für die Mittelarmlehne gibt (dort ist dann das Handy "verbaut").

      Hab da auch einige Teilenummern gefunden, doch irgendwie werde ich daraus nicht schlau.

      Also die Teilenummern vom Internetzugang des e-Generation Sondermodels (glaube Ausstattungscode E48 ) sind soweit wie folgt:
      ° Pocket-Computer (HP Jornada 548 ) (1J0 035 127) (nur in Verbindung mit FGN)
      ° Compact-Flash-Card
      ° Abdeckung (1J0 035 491)
      ° Halter (1J0 035 950)
      ° Konsole, hellbeige (1J1 857 341 4TE)
      ° Haltewinkel (für Konsole) (1J1 857 269)
      ° Innentorx-Linsenblechschraube ST4,2x16-C-T20 (für Konsole) (N 906 986 03)
      ° Halteplatte, hellbeige (für Konsole) (1J1 857 371 Q70)
      ° 2 Innentorx-Zylinderbundschrauben M4x25-T20 (für Konsole) (N 909 582 01)
      ° Aufnahme (1J0 035 705 C)
      ° Halter (4A0 862 407 A)
      ° Interface (1J0 035 729 G)
      ° Halter Interface (1J0 035 815)
      ° Kabelklemme (803 971 847)
      ° Dachkombiantenne (1J0 035 505 C)
      ° Adapter-Leitungssatz Interface Pocket-Computer (1J0 035 351)
      ° Antennenleitung (Dach-Kombiantenne > Interface)
      ° Mikrofon für Freisprecheinrichtung, satinschwarz (3B0 035 711 B B41)
      ° 4 Linsenschrauben E4,2x19 (N 903 125 02)
      ° Sechskantschraube (Kombi) M8x16 (N 905 529 01)
      ° Adapter (1J0 711 354)
      ° Schnappmutter M8x25x17 (N 903 019 01)
      ° Sechskantbundmutter M8 (N 015 083 11)
      ° Flachkontaktgehäuse 18 polig (7M0 035 727)

      Die erste Frage die sich mir also stellt: Kann ich auch die normale Triplex-Dachantenne nehmen (da ich ja schon ein MFD verbaut habe)?

      Das Mikro wird wohl zerlegt und in die W8 Leuchte (die ich bereits nachgerüßtet habe) integriert.

      Doch bei der Suche nach einer gescheiten Unterkunft für das Handy (da der originale Einbauort ja mit dem PDA versperrt ist) bin ich auf Teile zur Montage des Handys in der Mittelarmlehne gestoßen.
      Die Teilenummern sind, soweit ich sie gefunden habe:
      ° Halter für Telefonbedienteil/-Hörer (zum ausklappen in Mittelarmlehne) (4B0 060 413 A)
      ° Bedienhörerauflage (für 4B0 060 413 A) (4B0 035 721)
      ° Halter für Handy (für 4B0 060 413 A) (4B0 060 407 A)
      ° Handyaufnahme (für 4B0 060 413 A) (1J0 035 705 A)
      ° Drucktaste „Ausklapp-Mechanik“ (für 4B0 060 413 A) (4B0 060 415)
      ° Armlehne (Oberteil) für Fahrzeuge mit Telefon, hellbeige, Lederausstattung, Rechtslenkung (3B0 867 173 A GPD oder …KWG)
      ° Armlehne (Unterteil) für Fahrzeuge mit Telefon, hellbeige, Rechtslenkung (3B0 867 174 A Q70)

      Und hier beginnen nun die Fragen:
      Ich gehe mal davon aus, dass der Hanbdyhalter auf den ausklappbaren "Haupthalter" gebaut wird und auf den Handyhalter kommt die Handyaufnahme.
      Doch wie verhält es sich mit der Bedienhöreraufnahme? Diese wird ja wohl ebenfalls auf dem "Haupthalter" montiert. Ist es ein Zusatz (quasi ein Telefonhörer), den man zusätzlich montieren kann?
      Als nächstes wundert mich, dass es diese Mittelarmlehne wohl nur für Rechtslenker gab, also nicht in Deutschland, obwohl es das eGeneration Model auch in Deutschland bzw. als linkslenker gab. Gibt es Unterschiede (und wenn ja welche) zwichen der Mittelarmlehne für Links- und Rechtslenkung?
      Interessant wäre auch noch einen Schaltplan bzw. Anschlußschema zu bekommen, um die Ausklappmechanik mit dem Schalter zu verbinden.
      Und für's erste zu guter letzt noch die brennende Frage, wo denn der Schalter überhaupt verbaut wird? Vom Aussehen scheint es so, als ob er in die Fensterheberschalter-Konsole integriert wird, doch da habe ich keine passende Blende gefunden. Oder wird er eventuell direkt in der Mittelarmlehne verbaut?

      Fehlen mir noch Teile und hat eventuell wer Fotos von der Mittelarmlehne?

      Hier nun och zwei Fotos. Einmal von der Ausklappplatte und vom Schalter:



      Edit:
      Einer der Gründe für diesen Umbau war, dass mir nach der Sharan Multifunktionslenkrad-Nachrüßtung die Handy "Fernbedienung" abhanden gekommen ist und man beim eGeneration /eMobility das Handy (ein Nokia 6210) per PDA steuern kann. Außerdem kann ich über den PDA, mittels OBD2, Sensordaten während der Fahrt abfragen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grinsekatze ()

    • Cool, danke.
      Wobei, ist das nicht ne normale Mittelarmlehne (mit Staufach)?
      Doch wie wird das Kabel von dort aus der Armlehne zum Interface geführt (einfach Loch rein und durchlegen oder mittels Stecker)?

      Ich bin mir auch immernoch nicht im Klaren darüber, wie das mit dem Schalter zu gehen hat; wo er hin muß, eventuelle Konsole dafür und wie er angeschloßen wird?

    • Hm, axo. Weisst du zuvällig, ob es eventuell die von mir eingangs angesprochene ist? Was sind denn da die Unterschiede zwischen Rechts- und Linkslenkung (weil die Lehne für Telefon gibt's laut Katalog nur für Rechtslenkung)?