Darf mans, oder nichts??? NSW???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Darf mans, oder nichts??? NSW???

      Hallo!

      Bin schon die ganze zeit am überlegen, ob ich mir auf beiden seiten jeweils 2 NSW vom Touran oder Audi A6 einbaue.

      Also so ähnlich wi hier auf dem Bild...


      Aber was passiert, wenn die grünen mich kontrollieren???

    • RE: Darf mans, oder nichts??? NSW???

      Hallo,

      also ich kenne dazu nur den Spruch vom meinem TÜV Prüfer
      "Das was dran ist muß auch funktionieren, ansonsten ganz machen oder abbauen!"

      Ich denke mal solange das NSW mit Zulassung und Prüfzeichen sind, sollte es kein Prob sein. Fahren ja schließlich auch viele Subarus rum, die 4 Scheinwerfer vorm Grill haben usw.


      Mfg
      Marcel16V

    • RE: Darf mans, oder nichts??? NSW???

      Original von Loleke
      Aber was passiert, wenn die grünen mich kontrollieren???


      es gibt Probleme.........



      Verkehr-und Polizeiforum

      §52 Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten

      (1) Außer mit den in § 50 vorgeschriebenen Scheinwerfern zur Beleuchtung der Fahrbahn
      dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge mit 2 Nebelscheinwerfern für weißes oder hellgelbes Licht
      ausgerüstet sein, Krafträder, auch mit Beiwagen, mit nur einem Nebelscheinwerfer.
      Sie dürfen nicht höher als die am Fahrzeug befindlichen Scheinwerfer für Abblendlicht angebracht sein.
      Sind mehrspurige Kraftfahrzeuge mit Nebelscheinwerfern ausgerüstet, bei denen der äußere Rand der
      Lichtaustrittsfläche mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt ist,
      so müssen die Nebelscheinwerfer so geschaltet sein, daß sie nur zusammen mit dem Abblendlicht brennen können.
      Nebelscheinwerfer müssen einstellbar und an dafür geeigneten Teilen der Fahrzeuge so befestigt sein,
      daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Sie müssen so eingestellt sein, daß eine Blendung
      anderer Verkehrsteilnehmer nicht zu erwarten ist. Die Blendung gilt als behoben, wenn die
      Beleuchtungsstärke in einer Entfernung von 25 m vor jedem einzelnen Nebelscheinwerfer auf einer
      Ebene senkrecht zur Fahrbahn in Höhe der Scheinwerfermitte und darüber bei Nennspannung
      an den Klemmen der Scheinwerferlampe nicht mehr als 1 lx beträgt.
    • Original von Loleke
      hmmm!

      Aber warum darf dann der mercedes mit 4 NSW fahren???


      Na weils n Benz is. ;(








      Das sind auch keine 4 Nebler, der hat da IMO noch Fernlicht oder Kurvenlicht dran, das gabs auch schonmal an nem Cayenne, das müsste über die Suche rauszufinden sein.
    • Original von Loleke
      hmmm!

      Aber warum darf dann der mercedes mit 4 NSW fahren???


      Vielleicht nennt Mercedes ihre NSW nicht 4 mal NSW sondern 2 mal Doppelnebelscheinwerfer. Das ganze ist nur eine Frage der Definition.

      LOL


      Gruß Timo (Golf_IV)
    • Original von Golf_IV
      Original von Loleke
      hmmm!

      Aber warum darf dann der mercedes mit 4 NSW fahren???


      Vielleicht nennt Mercedes ihre NSW nicht 4 mal NSW sondern 2 mal Doppelnebelscheinwerfer. Das ganze ist nur eine Frage der Definition.

      LOL


      Gruß Timo (Golf_IV)


      :D hehe! Ok!!! Das ist ein gutes Argument!!!
    • Ich habe jetzt vier Nebler drin...2 Serie und zwei zusätzliche Hella Micro DE in meiner R-RX...hat sogar meine Werkstatt so angeschlossen das alle funktionstüchtig sind.Habe gehört das selbst der TÜV nichts dagegen sagt wenn beide Paar Nebler aktiv geschaltet sind.Falls doch mal was ist dann nehm ich einfach aus den Seriennebler die Leuchtmittel raus! ;)