500 PS HGP-Golf gekauft, worauf achten ??

  • Also ich finde den Wagen echt spitze muss ich sagen
    Da bin ich doch schon etwas neidisch drauf !!!

  • Auf jeden Fall, wer nicht?


    Aber Kritik gleich als Neid abzutun ist lächerlich.

  • also ich wäre froh wenn ich so nen schönen r32 hätte in silber ( lb72 ) und dann fertig ! aber wenn ich an sprit denke und versicherung wirdm ir schlecht bei deiner variante mit 500 ps !
    mfg

  • Natürlich ist das kein Vernunftauto und um bei Spirt und Versicherung billig wegzukommen wurde er sicherlich nicht gekauft.
    Insofern finde ich den HGP Golf geiler als den r32.
    Ich hab jetzt nicht wirklich was gegen den Look aber ich finde dass der eher für schwächere Golfs geeignet ist.
    Denn wenn ich einen HGP hätte würde ich den optisch möglichst "harmlos" lassen dann macht das überholen doch doppelt viel Spaß =)

  • jo das muß sein...
    wenn dann so opa mit seinem bmw 320 oder benz c 200 kommt und sagt zu omi los den verblasen wir.... :] ein tritt auf pedal und oma und opa 8o



    das könnt ich mir gut vorstellen....

    VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me


    DVD/TV free RNS 510/850, Discover Media, Discover Pro



    Einmal editiert, zuletzt von bimpf ()

  • hehe apropos omi und opi . hehe .stand letztens an der ampel . der opi hat mein gti schild nich gesehen denke ich oder doch und dachte " haha den verblaß ich mit seinem gti " aufjedenfall kam er mit seiner c klasse kombi angeschissen und hat die kisten vollin begrenzer rein gejagt und kam einfach nich an mir vorbei ;) hehe musste voll lachen .
    mfg

  • warst du schon mit deinem R32 auf dem Nürburgring?und was Kostet dein wagen in der Versicherung/Steuer? hab den Thrad hier nicht verfolgt,sorry

  • Nein, war ich noch nicht. Ist aber auch nicht geplant.
    Was die Versicherung angehtt, der Thread ist doch noch da, oder ?


    Suche Versicherung für Golf R32 HGP Biturbo in der über 500 PS Klasse ( bezahlbar )


    Dort kannst du alle Infos zu dem Thema Versicherung finden.
    Steuern sind die gleichen wie bei jedem anderen R32 auch.

  • Zitat

    Original von Balu-gti
    hehe apropos omi und opi . hehe .stand letztens an der ampel . der opi hat mein gti schild nich gesehen denke ich oder doch und dachte " haha den verblaß ich mit seinem gti " aufjedenfall kam er mit seiner c klasse kombi angeschissen und hat die kisten vollin begrenzer rein gejagt und kam einfach nich an mir vorbei ;) hehe musste voll lachen .
    mfg


    Ich kenne einen Opi (knapp 70 !!!), der einen V6 BiTurbo sein Eigen nennt.
    Der lacht über R32 Fahrer - viel lieber aber über Porsche Fahrer.


    Is' schon lustig!
    Der hat ausser 18" wg. der Bremse NICHTS verändert - und genau das ist das schöne dran!




    Zitat

    Original von HGP-Golf-IV



    ...... gähhhhhhhhhhn , wie langweilig =)


    Gegen aufkommende Langeweile hat doch der Herr Gräf dem R etwas nettes mitgegeben.


    Das sollte doch reichen ! :evil:





    Ich finde die Unterstellung des Neids lächerlich!
    Du hast nach Meinungen gefragt, postest Fotos und musst Dich somit auch der Kritik stellen!


    Ich finde es schön einen R32TT im Forum zu haben - echt mal was anderes, aber entsprechen die Veränderungen am R32 - und auch an den vorherigen M3s - nicht meiner Vorstellung.
    Drachen?
    Gurtpolster? (hallo, es ist 2006!!!!) 8o
    Lufthutzen??
    Ich sehe solch Tuning meist an Opels oder an Fahrzeugen von "möchte-gern-europäern".


    Der Wagen war wirklich klasse und entsprach so ziemlich der R32-Idealvorstellung (... der meisten hier im Forum - und auch der Mehrheit der HGP Kunden =) ).
    "Wolf auf Anabolika im Schafspelz" sollte es richtig heissen!
    Aber jedem das Seine!