Alpha gegen MCD tauschen???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alpha gegen MCD tauschen???

      Hallo,
      ich möchte mein orig. Alpha (G4 2002) gegen ein MCD tauschen. Hab dazu trotz Nutzung der Suche noch einige Fragen:
      1. Rückwärtsgang-Signal ist nicht erforderlich, richtig?
      2. Probleme mit Radio-Empfang zu erwarten? Ich verwende doch die Orig.Dachantenne (Phantomspeisung) weiter und die GPS kommt zusätzlich darn? Warum klagen viele über schlechten Empfang?
      3. Braucht Version C statt GALA-Signal das ABS-Signal, welches ich von irgendwoher holen muß?
      4. Hat Version A nur den Nachteil, dass TMC fehlt? Stört mich das in der Praxis sehr?
      5. Hab ich bei Alpha ab Werk schon das GALA-Signal vorhanden?
      6. Habe ca. 250 Euros zur Verfügung: soll ich ein gebrauchtes MCD oder lieber Travelpilot E2 kaufen? Alternativen???
      Danke und Gruß,
      Stefan

    • Hallo,
      ich möchte mein orig. Alpha (G4 2002) gegen ein MCD tauschen. Hab dazu trotz Nutzung der Suche noch einige Fragen:
      1. Rückwärtsgang-Signal ist nicht erforderlich, richtig?

      Ja ist in Praxi überflüssig
      2. Probleme mit Radio-Empfang zu erwarten? Ich verwende doch die Orig.Dachantenne (Phantomspeisung) weiter und die GPS kommt zusätzlich darn? Warum klagen viele über schlechten Empfang?
      Ist halt nicht beste Antenne-bei mir tut sie aber.

      3. Braucht Version C statt GALA-Signal das ABS-Signal, welches ich von irgendwoher holen muß?
      Ich ziele das ABS Signal vor(höhere Pulsfrequenz hinkt nicht so hinterher)
      4. Hat Version A nur den Nachteil, dass TMC fehlt? Stört mich das in der
      Praxis sehr?
      TMC ist eine wesentlicher Gimmick für Navis-mehr als alles andere.

      5. Hab ich bei Alpha ab Werk schon das GALA-Signal vorhanden?

      Bei meinem 2000er Basis lag es am Isostecker an

      6. Habe ca. 250 Euros zur Verfügung: soll ich ein gebrauchtes MCD oder lieber Travelpilot E2 kaufen? Alternativen
      Bei gleichem Preis den E-2
      cu,dehlya



    • An dem grün-gelben Kabel im Fahrerfußraum liegt das ABS Signal beim Golf IV .Der Baum enthält aber auch ein dickes grün-gelbes-nimm aber das dünne.

      Ach ja,habs wiedergefunden.(vor langer Zeit mal gepostet)
      ABS Farben im Golf 4
      gn/ws links gn/ge rechts die ebenfalls vorhandenen dicken funktionieren tatsächlich nicht. Ebenfalls schwierig diese Kabel direkt am ABS Steuergerät abzugreifen (Stecker T25(Fzg ohne ESP)Pin12li/Pin21re bzw.(Fzg mit ESP)Stecker T47 Pin5li/Pin35re,da sie dort im Motorraum sehr gut verpackt sind.

      Angsthasen begnügen sich mit Gala,welches im Golf entgegen hier anders vertretener Ansicht(zumind. ab 99) auch beim Basis Golf mit Alpha Radio am Radiostecker liegt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dehlya ()

    • MCD - E1 Fragen....

      Hallo nochmal,

      vielen Dank für die Hilfe!

      Kann ich das MCD also (bei Verzicht auf ABS-Signal für schnellere Taktung und Rückfahrsignal) einfach nur einstöpseln und die GPS-Antenne anschließen?

      Wenn ich ein E1 nehmen würde, gibt es da einen Adapter, damit man ebenfalls Plug&Play hat?

      Welche Unterschiede gibt es zwischen MCD und E1 bzgl. Navigation, Radio-Empfangsqualität, CD-Hören während der Navigation ? Preislich liegen beide gebraucht ziemlich ähnlich, oder?

      Gruß
      Stefan

    • DAs E1 ist moderner als das MCD.
      Persönlich habe ich das MCD, mein Vater hingegen das E1.

      Unterschiede in der Navigation sind mir jetzt noch nicht so aufgefallen. Die E1 Navi-CDs haben aber mehr drauf. Also z.B. komplett Deutschland und alle Hauptverbindungsstraßen von den meisten benachbarten Ländern.
      CD hören während der Navigation ist beim E1 möglich. Die Route wird im Gerät abgespeichert. Beim MCD ist dies eigentlich nicht möglich. Man kann es zwar machen, aber man hat dann nur noch eine himmelsrichtung als Zielführung.

      Das E1 kann Städte auch nach Postleitzahlen erkennen. Was bei häufig vorkommenden Städtenamen sehr sinnvoll ist.

      Prinzipiell kann ich nichts gegen das E1 sagen. Aber auch nicht gegen das MCD. Das MCD ist einfach etwas "älter" von der Technik her. Aber funktioniert bei mir bisher sehr gut. Vorteil von ihm ist, dass es sich gut ins Interieur integriert.
      Wüde auch behaupten, dass es einen qualitativeren Eindruck macht.

      Das MCD ist 2-DIN Format, das E1 nur 1-DIN.

      Gruss, Andreas