Inspektion 1.4 - 100.000km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inspektion 1.4 - 100.000km

      Hi,

      was wird denn alles so bei 112.000km fällig?

      Sprich bei der Inspektion etc.?

      Zahnriemwechsel? Wasserpumpe? Ölwechsel? Bremsflüssigkeitwechsel?

      Danke im Voraus!

      Gruß

    • RE: Inspektion 1.4 - 100.000km

      Hey,

      habs gerade hinter mir...

      Zahnriemen + Spannrollen (Motor muss abgesenkt werden), Wasserpumpe sollte man gleich mit machen genau wie den Ölwechsel. Bremsflüssigkeitswechsel ist nicht notwendig.

    • RE: Inspektion 1.4 - 100.000km

      Original von Crixx
      Hi,

      was wird denn alles so bei 112.000km fällig?

      Sprich bei der Inspektion etc.?

      Zahnriemwechsel? Wasserpumpe? Ölwechsel? Bremsflüssigkeitwechsel?

      Danke im Voraus!

      Gruß

      Beim 1,4er is der Zahnriemen doch alle 70tkm fällig. *glaub*
      Hast ihn schonmal wechseln lassen,wann?
    • Original von Crixx
      Wurde bei 60.000km gewechselt.

      Ahja,ok je nach Fahrweise halt früher/später.
      Dann kanns gut sein das er bei 120 bzw.112 schon gemacht wird.
      Meiner alle 70tkm,daher dacht ich so;)
    • Um jetzt auch noch eine Zahl in den Raum zu schmeißen: Ich bin der Meinung, dass der 1.4er einen 90.000 km Intervall hat, was Zahnriemen angeht.

      Es wurden bei mir beide Zahnriemen gewechselt inklusive aller Rollen. Gleich mit getauscht wurden die Keilrippenriemen. Dann wurde wie gesagt die Wasserpumpe getauscht Kühlflüssigkeit aufgefüllt. Zündkerzen gewechselt, Ölwechsel + Filter. Zu guter letzt noch ne Sichtkontrolle nach Bremsen und deren Schläuche.

      Gekostet hat's bei meinem Mechaniker 380 € ;)

    • Ja bei mir kommt das jetzt alles...

      Zahnriemwechsel
      Wasserpumpenwechsel
      Spannrollenwechsel
      Olwechsel
      Zündkerzenwechsel
      Luftfilterwechsel
      Bremsscheiben vorne wechseln
      Spur einstellen
      Scheinwerfer einstellen

      Dazu kommt noch:

      "ESP leuchtet dauerhaft"
      "Sitzheizung defekt"
      "1. Gang geht nicht immer rein"
      "Rückwärtsgang geht nicht immer rein"


      Schauen wir mal... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crixx ()

    • Das mit den Gängen würde ich als "normal" ansehen.

      Vielleicht kannste ja das ESP-Symbol irgendwo dazu bringen, in verschiedenen Farben zu tanzen ?(:D

    • Zahnriemen ist doch alle xx.xxx km oder x Jahre! Meiner hatte nämlich auch erst 70.000km runter, war aber schon 8Jahre alt. Hätten wir den nicht gewechselt, als wir die Ventilschaftdichtungen gemacht haben, wär der Hund mir mit absoluter Sicherheit kurze Zeit später gerissen.
      Im Handbuch stand das nicht drin und bei VW haben die mir das auch nicht gesagt. Danke schön nochmal an dieser Stelle an das fachkundige Personal meine VW-Dealers! Zum Glück kenn ich Schlosser und Elektriker, die sich mit Wartungen besser auskennen als diese VW-Mitarbeiter!

    • also 380 EUR ist mehr als günstig (incl. Material?) weil dann komme ich mal hochgefahren, dass lohnt sich :D

      Wenn du schon dabei bist, dann lass das ganze Programm durchlaufen und wechsel alle Flüssigkeiten, die Riemen, Spannrollen und Filter.

      Am Motor sind ohnehin einige Arbeiten nötig, also kommt es darauf auch nicht mehr an. Einen roßen Unterschied im Preis hast du da auch nicht.

      Bis auf den Zahnriemen und WaPu kannst du, wenn du etwas Ahnung hast, auch alles selbst erledigen.

      auf jeden Fall nicht zu lange warten, denn wenn der Zahnriemen reist, oder die Wasserpumpe kaput geht, dann kanns beim 1.4L richtig teuer werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samply ()

    • BEim 1,4er ist angegeben, dass ab 60.000 km immer ne sichtkontrolle bei jedem aufenthalt gemacht werden soll und dann nahc bedarf wechseln ... so wurde es mir damals gesagt ! hab ihn dann auch bei 105.000 machen lassen !! hat mich sogar in ner freien mehr als 400 Euro gekostet !! und die war wesentlich güstiger als vw 8o =)

    • Original von Samply
      also 380 EUR ist mehr als günstig (incl. Material?) weil dann komme ich mal hochgefahren, dass lohnt sich :D

      Wenn du schon dabei bist, dann lass das ganze Programm durchlaufen und wechsel alle Flüssigkeiten, die Riemen, Spannrollen und Filter.

      Am Motor sind ohnehin einige Arbeiten nötig, also kommt es darauf auch nicht mehr an. Einen roßen Unterschied im Preis hast du da auch nicht.

      Bis auf den Zahnriemen und WaPu kannst du, wenn du etwas Ahnung hast, auch alles selbst erledigen.

      auf jeden Fall nicht zu lange warten, denn wenn der Zahnriemen reist, oder die Wasserpumpe kaput geht, dann kanns beim 1.4L richtig teuer werden.


      Ja, all inklusive.
      Kann Dir auch in Deinen restlichen Punkten zustimmen, Samply ;)