Reifenumfrage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifenumfrage

      Welchen Reifen würdet ihr nehmen? 28
      1.  
        Dunlop SP Sport 9000 (16) 57%
      2.  
        Goodyear Eagle F1 GSD3 (14) 50%

      Oder habt ihr sonst noch Reifentipps in 225/40 18, die Preislich max bis 140€/Stück liegen?
      Und die Qualitativ an die obrigen dran kommen...natürlich ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerTeigel ()

    • Wie wäre es sonst mit Falken? FK-452 Kostenpunkt 126,60 bei Reifen-direkt.

      Nachteil verschleissen relativ schnell... aber sonst gut zu fahren.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Kann sein. Der Verschleiss hängt ja auch immer sehr stark von der Fahrweise ab!

      Du kannst jeden Reifen in einem 1/4 Jahr runterschrubben. Andere nehmen einen haltbareren Reifen und beanspruchen ihn 0,0 nix und fahren nach 6 Jahren ausgehärtete Pellen.

      Es kommt also ein wenig drauf an was Du vor hast!

      Hier mal ein Ebaylink 97€ SofortKauf und frachtfrei

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gitzu ()

    • Original von DerTeigel
      Naja da ich auf die 30 zu gehe ...fahre ich wohl eher den ruhigereren Reifen! :P

      Das sage nicht. Ich bin 31 Jahre alt und meine Reifen qualmen von heute morgen immer noch :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • ich kann noch hankook mal so in die runde werfen
      sind auch reifen aus der günstigeren klasse

      hatte den ähm hankook K104 oder so ... ich bin "einwenig" übermüdet ;) weiß grad die genaue typenbezeichnung nicht mehr.... ?(

      der hankook hat in den kurven bei trockenheit nich so spaß gemacht wie ein Falken (falken hatte viel mehr grip), aber dafür war er bei Regen super grippig und hat ewigst gehalten bei mir im vergleich zu falken die ich sowohl davor als auch danach gefahren bin...

      jetzt fahr ich aber wieder falken, weil bei nässe fahre ich eh langsam wie ne oma und wenns trocken ist... geb ich gerne mal gas in den kurven :D

    • welchen falken hattest du da oben. den fk 451

      wieviel km fährst du den ca. damit.

      und wie ist das abrollgeräusch den viele sagen der wäre so laut

      danke mf gjosef