Avus sauber wie sauber bekommen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Avus sauber wie sauber bekommen?

      Hi,
      habe mir AVUS II Felgen für meinen neuen G4 gekauft. Leider sind die vom Vorbesitzer nicht gerade pfleglich behandelt worden oder besser gesagt der hat die nie geputzt X( Wie krieg ich die einfach und schnell sauber? Habs schon mit Terpentin versucht, ging aber fast nix weg. Sind so üble schwarze Teerpunkte und das nicht wenige... Weiss jemand wie ich die einfach sauber kriege?

    • Hallo,
      aber nicht lachen schmiere die Felgen einmal mit Butter ein.Ist die billigste Variante

      Wenn es damit nicht weggeht Magic Clean Knete von Fa,Petzoldts

      Gruß Zylle

    • RE: Avus sauber wie sauber bekommen?

      Schönen Guten Abend !

      Versuche es mal mit bremsenreiniger !
      Und wann sie irgend wann sauber sind versiegel sie mit Nanoweehl von Makra !

      Mfg

    • Also Bremsenreiniger würde ich nicht über meine Felgen kippen!

      Versuchs mal mit (wie oben schon beschrieben) MagicClean Knete. Die ist echt super einfach zu verwenden.

      Die schwarzen Punkte können auch eingebrannter Bremsstaub sein. Da hilft dann nur eine gute Politur und viel Glück.


      MfG

      Sebastian

    • Ich kann Dir noch so eine komische Polierwatte aus dem Motorradzubehör empfehlen ... nennt sich "Never Dull" oder "Nevr Dull", wenn ich mich nicht recht täusche. Damit bekommst Du eigentlich alles ab. Nach der Reinigung, aber die Felge nochmal ordentlich mit Felgenreiniger oder Spüli säubern, da ich der getränkten Watte auch nicht ganz über den Weg traue.

    • Original von dj_chriz
      Ich kann Dir noch so eine komische Polierwatte aus dem Motorradzubehör empfehlen ... nennt sich "Never Dull" oder "Nevr Dull", wenn ich mich nicht recht täusche. Damit bekommst Du eigentlich alles ab. Nach der Reinigung, aber die Felge nochmal ordentlich mit Felgenreiniger oder Spüli säubern, da ich der getränkten Watte auch nicht ganz über den Weg traue.

      Never Dull ist aber eigentlich für blankes Metall oder Chrom gedacht, daher vorsichtig damit ran gehen um Kratzer zu vermeiden :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI