Jubi Felgen Problem, WICHTIG!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jubi Felgen Problem, WICHTIG!

      Hi Leute,
      ich einen Satz Jubi Felgen bekommen und habe aber festgestellt, dass diese Felgen folgende Reifen montiert haben:

      225 / 40 ZR 18 88Y

      Jetzt habe ich in meine Papiere geschaut und folgendes gelesen:

      195 / 65 ZR 15 91V
      205 / 55 ZR 16 91V

      Die Jubis müsste ich eintragen lassen, aber jetzt meine Frage, bekomm ich die mit 88Y eingetragen?

      Mein Pkw ist ein VW Golf 1J 1.9l TDI 131PS...

      Mfg

    • Solltest dich um die ABE der Felgen bemühen… da sollte es drin stehen… bin der Meinung ist auch hier schon diskutiert wurden… kannst ja mal suchen…

      GRUSS BK :)

    • @ BigKiller

      Die ABE für die Felgen habe ich mir schon geladen!


      @ Golf4Turbo

      Habe mir den Thread mal durchgelesen aber irgendwie nix richtiges gefunden.
      Mir geht es ja bloß um die 91V oder 88Y...

    • Mein Zul. Achslast vorn beträgt: 970kg und hinten: 880kg

      Mein Zul. Gesamtgewicht beträgt 1780kg


      Wenn die Reifen 560kg aushalten sind das ja auf der VA+HA jeweils 1120kg

      Gesamt sind das 2240kg. Als passt da alles, oder?


      Ich rechne doch jetzt richtig?

      PS: Was soll der Prüfer dann eintragen? Bestimmt 88Y oder
      Die meisten 225/40 ZR18 gibts ja meistens als 92Y. Ob der da beide einträgt? Oder wie soll ich das machen?

      Mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the-chase ()