Messwertblock Ladedruck VAG-Com

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Messwertblock Ladedruck VAG-Com

      Tach!
      Kann mir jemand sagen, in welchem MWB der Ladedruck beim AGU-Motor angezeigt wird? Konnte mit der Suchefunktion nix finden. Beim TT vom Kollegen ist es Block 115, muß beim GTI aber ein anderer sein.
      Ach ja, der Luftmassenwert liegt bei max. 129, noch erster LMM von 1998 drin, kein Chiptuning. Ist okay, oder?

    • RE: Messwertblock Ladedruck VAG-Com

      Bei deinem Modell kann man den LD nur mit nem anal. Messgerät messen, nicht per VAG-COM.

    • Hi!

      Schau mal bei de.openobd.org/ da gibts hier (klick!) ne labeldatei fürs VAG-COM...sehr hilfreich um zu sehen welches welcher Messwertblock ist und was die Sollwerte sind!

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • Richtig, Ladedruck wird er beim AGU keinen finden, aber es war ja noch die Frage nach dem richitgen LMM-Wert offen, oder?

      @Golf4Turbo: das ist auch ne Labeldatei von open.obd nur eben für den A3-AGU ;)


      Btw, hat jemand ne Labeldatei für den ARZ-Motor (1,8T, 150PS)???

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leverkusenER78 ()

    • Tja, schade das mit dem LD über VAG-Com. Aber danke für die freundliche Hilfe.
      Ich will sowieso die Tage zu Chip4Power, die werden beim Tuning sicher den LD messen.