Verbrauch 1.9tdi (90PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbrauch 1.9tdi (90PS)

      Hallo,

      ich hab da mal ne fragen mit meinen Golf 5 1.9tdi (90Ps) komme ich mit einer Tankfüllung ca. 680 km weit, meiner Meinung nach bißchen wenig.

      Fahre in der Woche ca. 90 % Autobahn und geb auch gerne Gas?

      Was ist eure Meinung dazu??

      Gruß und Danke

      Flo

    • Und wieder mal einer der sich lieber den 2.0 TDI hätte gönnen sollen. Selbst bei rasanter Fahrt mit dem grossen TDI kommst locker unter 7 Liter.
      -> Fahrt nach Leipzig ( ca. 650km) in 4,5 Stunden mit Durchschnittsverbrauch von 6,8 Litern.
      Der kleine TDI lässt richtig was durchlaufen wenn man ihm etwas die Sporen gibt.

    • Du ich hab für 2 Jahre ein Auto gebraucht das günstig ist und wo ich Kilometer draufhauen kann (jetzt nach 2 Jahren 80.000km) was bringt mir dann aber ein TDI der im Schnitt 10liter braucht da kann ich dann auch Benziner fahren?!

      Also deiner Aussage entnehme ich, dass es so sein muss und beim kleinen TDI normal ist?!

    • also ein 90 PS -TDI, der im mittel über 80.000 km 10 Liter/100km verbraucht, will ich sehen.......

      ich verbrauche mit meinem 105 PS TDI 6,0 L, meine Mutter mit dem 90 PS`er 5,5......

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

    • RE: Verbrauch 1.9tdi (90PS)

      Original von Flooww
      Hallo,

      ich hab da mal ne fragen mit meinen Golf 5 1.9tdi (90Ps) komme ich mit einer Tankfüllung ca. 680 km weit, meiner Meinung nach bißchen wenig.

      Fahre in der Woche ca. 90 % Autobahn und geb auch gerne Gas?

      Was ist eure Meinung dazu??

      Gruß und Danke

      Flo


      Soweit komm ich auch, allerdings hauptsächlich Stadt

      MFG
    • ehm, is doch klar wenn du schnell fährst is der verbrauch hoch.

      lernt man doch schon in der fahrschule (30%mehr verbrauch bei 160 als bei 130) ?(

      und guck dir mal die werte im tdi/fsi verbrauchsthread an. sagt genug beim gt tdi... ;)

    • Also da ich die meiste zet kurzsrecke und satdt oder lnadstraße unterwgs bin kommts bei mir auch nie weiter wie 650-700km, aber längere strecken an autobahn etc. gemütlich 140 /150 sollten 6 litr schon drinne sein

    • Original von Flooww
      Du ich hab für 2 Jahre ein Auto gebraucht das günstig ist und wo ich Kilometer draufhauen kann (jetzt nach 2 Jahren 80.000km) was bringt mir dann aber ein TDI der im Schnitt 10liter braucht da kann ich dann auch Benziner fahren?!

      Also deiner Aussage entnehme ich, dass es so sein muss und beim kleinen TDI normal ist?!


      Mit dem grösseren TDI verbraucht man evtl. weniger, weil man den nicht immer am Limit bewegt.

      Achja, verbrauche mit meinem ARL im Golf 4 (150ps TDI) im Schnitt so 5,5 - 6 Liter / 100 km.

      Wenn du deinen auf der AB nur vollgas gibts, kommen die 7,5 Liter oder was deiner da jetzt nimmt doch hin.
    • RE: Verbrauch 1.9tdi (90PS)

      Ging mir genauso, fahre ebenfalls ein 1,9 TDI mit 90 PS und hatte diesen schon in der VW Werkstatt überprüfen lassen, da der Verbrauch des Neuwagens nach und nach immer weiter anstieg bis auf über 7 l /100km anstieg. Dort konnte nichts gefunden werden.
      Ich bin ebenfalls Vielfahrer (30.000km/J), hautsächlich Stadt und Autobahn. Dann bei ca. 21.000 km ging plötzlich der Verbrauch zurück (6,3 l) und nachdem ich dann noch meine Fahrweise auf "ruhiger/gemütlicher" (keine Ampelsprints, beim derzeitigen Verkehrsaufkommen reichen meistens auch 160 km/h) umgestellt habe liege ich nun bei knapp unter 6,0l (dies hat mein alter Golf II 1,9D verbraucht)!!!
      Im Urlaub bei hauptsächlich Landstraße habe ich ihn sogar auf 5,7l gebracht, was beine Zufriedenheit mit dem Auto doch wieder voll hergestellt hat. Ich bin Pendler, und sehe das Auto nicht als Sportgerät sondern benötige ein zuverlässiges Fahrzeug.

    • Mein 1.9 TDi (66KW) hat jetzt 11000km drauf und ich habe die letzten ca. 2400 km den Verbrauch kontrolliert (also 3 mal voll getankt). Dabei lag der Verbrauch zw. 6.0 und 6.2 Litern. War alles dabei wie Autobahn, Stau, Bundesstrasse, Stadtverkehr usw. also richtig Mixbetrieb. Ich schalte eigentlich den ersten Gang sofort hoch in den 2ten un fahre den dann in Volllast hoch so bis ca. 3000 U (das geilste am Golf :D) um dann gleich in den Dritten zu schalten und dann immer weiter mit normaler Drehzahl. Bei Autobahnfahrt bin ich auch 200 gefahren (ja ja leicht Bergab) und zwischendurch auch mal länger Bleifuss wenn endlich die A8 mal nicht dicht ist....somit kann man sicherlich bei extrem spritsparender Fahrweise auch gut unter 6 Liter kommen.
      Wichtig zu beachten ist zur Zeit auch dass heisse Wetter! Wenn die Klima viel zu schaffen hat merkt man dass sicherlich mit 1-2 Litern mehr an Verbrauch!

    • Hi
      ich bewege zur Zeit meinem 2.0 TDI bei 6,2 L ca. 3200 km drauf!
      Arbeitsstrecke Täglich 65 km über Land icnl ca. 200-350 km Autobahn und abunzu mal Vollgasssssssssssss (220km/h laut Tacho)
      Komme mit einer Tankfüllung auf ca. 730km +- !!!
      Meinm A3 TDI mit 110 PS war Sparsammmmer
      mfg
      image

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von image ()