Heckklappe ist zu und geht nu nicht mehr auf

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckklappe ist zu und geht nu nicht mehr auf

      Hallo Jungs,

      kurze Frage an euch.

      An meinen G4 98' 1.6SR AKL geht die Heckklappe nicht mehr auf.....der Hebel lässt sich so betätigen als wäre Sie abgeschlossen. Sprich sehr leicht! Mir ist lediglich aufgefallen das wenn ich den Wagen per Funk zuschliesse sich das schloss in der Klappe leicht bewegt. Gleiches passiert beim öffnen.

      Könnt Ihr mir helfen? und wie bekomme ich bei geschlossenem Kofferraum die inneren Plasteblenden ab (Damit ich an das Gestänge etc. komme)


      Danke schonmal für die Antworten.


      Sers Tobi

    • Uh, die Abdeckung rausholen wird nicht die einfachste Übung sein...

      na ja.. in den Griffmulden (innen) die zwei schrauben rausdrehen... und dann ja eigentlich nur noch die Klips ausclipsen... quais ziehen... aber du hst ja keine richtige stelle zum ziehen... musste gucken...

    • Original von golf5005
      Uh, die Abdeckung rausholen wird nicht die einfachste Übung sein...

      na ja.. in den Griffmulden (innen) die zwei schrauben rausdrehen... und dann ja eigentlich nur noch die Klips ausclipsen... quais ziehen... aber du hst ja keine richtige stelle zum ziehen... musste gucken...


      so einfach wird es wahrscheinlich net mehr gehen, weil der kofferraum ja net mehr auf geht!

      du wirst von vorne reinklettern müssen, die hutablage entfernen und anschließen die rückbank umklappen müssen dann kannst du dich an die heckklappenverkleidung machen, wie oben beschrieben. falls das net geht wirst du die seiten (bei den rückleuchten) entfernen müssen um die verkleidung der heckklappe abziehen zu können!

      musst du aber mal gucken und sehr vorsichtig arbeiten, net das nachher bei dem gefummel noch was kaputt geht! ;)

      oder vorher mal die sufu benutzen, dass thema gab es in dieser weise, oder so ähnlich schonmal, vielleicht findest du dort ne bessere lösung!

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • teste erstmal mim schlüssel udn dann leicht gegenklopfen... evtl hat sich ja auch nru etwas ausgehängt!
      das könnte es schon sein!

      die verkleidung bekomsmt du von innen nciht ohne weiteres ab! da hilft nur orhe gewalt und hinterher fürn 10er bei ebay neu kaufen

    • also mach dir mal keine sorgen ist eigentlich alles ganz easy,die 2 schrauben lösen und dann kommt der schwierigste teil,das ding ist wirklich gut fest geklipst,musst mit richtiger gewalt dran ziehen,versuche mal an der heckscheibe dort zu ziehen das die oberen klips sich lösen dann dürfte es gehen.ich habs so beim golfhoh gemacht,es geht ohne irgendwelche seitenverkleidungen zu lösen,musst halt richtig dran ziehen.wenn das ding ab ist grad mit der hand das eine metall teil runter dücken und die klappe müsste auf gehen.

      bei uns war es so gewesen das sich da am schloss ein stift gelöst hatte und nicht mehr richtig drin war,rein gedrückt mit der zange und es geht alles wieder.

      MFG

    • Die Verkleidung kannst schon rausreißen auch wenn der Kofferraum noch zu ist...dann brechen aber einige Nasen ab, und der Kunststoff bekommt ein paar Schrammen und Kratzer ;)

      Normalerweise reicht es auch die Abdeckung der Heckklappe etwas in der Mitte vorzuzuiehen, damit man mit der Hand von unten den Entriegelungsmechanismus betätigen kann.

      Hatte das Problem auch schon mehrmals, dass meine Heckklappe nicht mehr aufging.
      :(






      Schwarze Front- und Heckembleme für Golf 6 und Golf 7 zu verkaufen!!