TDI Tuning Homepage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TDI Tuning Homepage?

      Hallo (ja, mich gibts noch ;-)).
      Vor einiger Zeit (Jahren) hab ich mal nen Link zu ner Homepage von ner Firma gehabt, die sich auf TDI Tuning spezialisiert hat. Die hießen mal irgendwas mit "TDI" haben sich dann aber umbenennen müssen wegen dem "Markennamen".
      die haben z.b. Hubraumvergrößerung vom 1.9er auf 2.1 angeboten, Turbos, etc... kennt die einer?
      Wo wir dabei sind... wer macht motorumbauten? ehemals "VW-Performance" und wer noch? (auf 1.8t oder V6 ;-))

    • Hallo, bin auch auf der suche. habe mal hier im forum was von Grundler motorsport gehört. die machen laut ihrer page solche sachen. Falls jemand ne fähige firma im umkreis von Berlin kemnnt, bitte nennen. Aber nur für dieseltuning.

      Grüße,
      carl.

    • auf dieselschrauber.de findet man sehr viel, aber den 1,9er auf 2,1 umzubauen halte ich für nicht sonderlich empfehlenswert. gibt private tdis mit über 200ps pumpedüse und auch die mit verteilerpumpe, welche mit VP eignen sich eh besser zum aufbauen, vw motorsport hat es bei nem VP TDI auf 387ps geschaft ;)

    • Ich habe nicht vor den Hubraum vergrößern zu lassen ;)
      Ich suche nur eben diese spezielle Firma, die u.a. ne Hubraumvergrößerung anbietet.... Die haben / hatten auch andere Lader / Kats / Krümmer .... im Programm.. Leider hab ich den link nicht mehr ;-9

    • Original von DerTreckerfahrer
      na super diese 0,1 liter lohne quasi gar nicht, das ist sicherlich deswegen, weil eh ne verstärkte KW verbaut wird und dadurch der hub vergrößert wird


      nö.....das set beinhaltet grössere kolben. du musst dan halt noch den block aufbohren und honen lassen.
      Passend dazu bekommst du dort natürlich auch noch andere teile; Kurbelwelle, Nockenwellen, Schwungräder, Einspritzdüsen, usw.

      Wenn ich mich recht erinnere, waren mit dem kompletten Paket bis zu 225PS möglich. Beim 110PS TSI als Basis.
    • ja nee.....

      2.0Liter-Kit für 1.9Liter 4Zylinder

      PD:1050.--Euro

      Die Kolben haben einen Durchmesser von 81mm und sind speziell für die Verwendung von grösseren Einspritzdüsen bzw. grösseren PD-Elementen optimiert. Die Ventiltaschen der Kolben sind minimal tiefer als bei den Serienkolben.
      Die Verdichtung beträgt 18,5:1


      2.1Liter-Kit für 1.9Liter 4Zylinder

      PD:1250.--Euro

      Bei diesem kit haben die Kolben einen Durchmesser von 83,5mm. Die Kolbenmulde wurd zur Verdichtungsreduzierung und für längere Strahlwege der Einspritzdüsen bzw. PD-Elemente vergrössert. Die Ventiltaschen sind so tief wie bei den Serienkolben.
      Die Verdichtung beträgt 17,5:1


      Da sind's dann tatsächlich 2,1L

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Original von DerTreckerfahrer
      na super diese 0,1 liter lohne quasi gar nicht, das ist sicherlich deswegen, weil eh ne verstärkte KW verbaut wird und dadurch der hub vergrößert wird


      und wie sich das lohnt?!

      beim 1.8T auf 1.9T zu vergrößern bringt welten!!!

      greetz chris
    • bei nem benziner sicherlich eher als bei nem diesel, bei nem 1,9er tdi sind bei vw motorsport 200ps/1000ccm möglich das ist schon sehr viel, bei nem benziner turbo geht es da richtig los, und dann ist auch klar warum 0,1l richtig was ausmachen können, wenn ich bei meiner 1,9er maschine auf gute 200ps komme ist das für nen diesel eh schon recht viel, und bei nem benziner standart von daher sehe ich keinen sinn darin, so viel geld für minimale leistungsausbeute auszugeben