Wo GPS Mouse verstecken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo GPS Mouse verstecken

      Moin, wer hat im Golf 5 das Navi nachträglich eingebaut?
      Meine Frage ist, wo habt ihr die GPS Mouse untergebracht?
      Muss sie waagerecht irgendwo liegen? Denn ich möchte sie nicht auf das Armaturenbrett kleben.

      Thx

    • es reicht wenn du sie irgendwo vorne unterm Armaturenbrett unterbringst, hinterm Navi oder hinter dem Tacho

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Hi,

      also ich hab die magnetische Navi Maus einfach auf den Querträger hinten oberhalb des Radios aufgesetzt. Dort ist gerade genug Platz für die Maus. Das Kabel kann man super hinter den Schaumstoff des Lüftungskanals drücken. Den Kanal sieht man im ersten Bild zwischen Radio und den zwei kleinen silbernen Haltern für die Verschraubung der oberen Abdeckung. Dort im Hintergrund sieht man auch den metallenen Querträger. Empfang ist super dort.

      TIP: Passt auf, wenn ihr die obere Abdeckung abnehmt, dass ihr mit den Fingern nicht in die Lüftungsdüsen greift - dann zerlegt ihr die Lamellen. Hat mich 45min gekostet, die wieder zusammenzufügen. Aber in Ruhe am Wohnzimmertisch ging es dann :cursing:

      bilder-hochladen.net/files/dfpk-1-jpg.html

      bilder-hochladen.net/files/dfpk-7-jpg.html






      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von HamptiDampti ()

    • Ich hab meine unter die Abdeckung der indirekten Belüftung oben auf dem Armaturenbrett (das Ding was so ein Gitter hat wie ein Lautsprecher) geklebt und das Kabel dann nach unten zum Radio geführt. Musst dann nur ein bisschen Kunststoff von der Abdeckung wegfeilen, damit die Abdeckung nicht hochsteht und das Kabel der Mouse nicht gequetscht wird...
      Empfang ist übrigens super dort!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Das ist ja das angenehme, dass wenn man die Maus auf dem Querträger legt, man nix feilen oder anpassen muss. Einfach drauflegen - alles wieder zusammenbauen und fertig :D

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Bei mir ist die Mouse auch unter dem Climatronicgitter versteckt.
      Ich hab zwar schon eine werksmäßige GPS Antenne auf dem Dach, aber der Stecker
      passt leider nicht an den Zenec Navirechner.

      Ich hab die GPS Mouse einfach nur mit nen gutklebenden doppelseitigen Klebeband unten
      an das Climatronicgitter drangeklebt.
      Der Empfang ist fast genauso gut wie bei der serienmäßig verbauten Antenne.

    • Hallo Leute,

      ich muss den Thread mal wieder ausgraben.
      Habe bei mir heute auch die GPS Maus verlegt, genau unter dieses Lüftungsgitter oben auf dem Armaturenbrett.

      Nun zeigt mir aber das Navi "No GPS Fix" an.
      Was hat es auf sich?

      Das Navi an sich funktioniert zwar, aber verzögert um ca. 50m.
      Liegt es an dem besagten GPS Fix?

      Grüße
      Tom

    • Über was für ein Navi reden wir denn überhaupt? Frage weil muss ja nicht an der GPS Maus liegen...vielleicht eine Einstellungssache im Navi selbst.

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.