Luftdruck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin moin,
      ich habe 235/40 17 rund rum montiert. Wieviel Luft habt Ihr denn so drin? Ich bin mittlerweile bei 2,4.

      MfG
      DiJae

    • Ich habe vorne 215/45 mit 2,5

      und hinten 235/40 mit 2.8 bar

      auf meinen SP9000

    • Hmm, da hab ich auch mal ne ( blöde? ) Frage:

      Innen im Tankdeckel sind ja Werte für den Reifendruck angegeben. An diese Werte halte ich mich, gebe meist 0,1 oder 0,2 bar dazu.

      Trotzdem sehen meine Reifen immer aus, als wäre zu wenig Luft drauf, sprich: im Stand wirkt der Reifen unten, wo er ja aufliegt, wie etwas in die Breite plattgedrückt.

      Ist das normal oder sollte ich vielleicht doch noch mehr Luft draufmachen?

      P.S.: Hab die Santas drauf, genau Daten kenne ich nicht - Ihr aber vermutlich ... :D
      Aber das ist ja auch eine eher generelle Frage ...

    • @DiJaexxl
      Schau mal auf der Homepage deines Reifenherstellers nach. Dunlop und Goodyear bieten zumindest diesen Service der individuellen Luftdruckberechnung ;)

      @die anderen
      Fahrt ihr immer voll beladen durch die Gegend ?(:D

      Dunlop hat mir zu ff. Mindestluftdrücken geraten:
      vorne 225/40ZR18: 2,3 / 2,2 bar (Voll-/Teillast)
      hinten 255/35ZR18: 2,6 / 2,0 bar (")

      Also düse ich immer so mit ca. 2,3 rundrum durch die Gegend (allein).

    • Wie "mathias" schon gesagt hat, erhält man die besten Infos direkt beim Reifenhersteller, da dir diese den für deinen Wagen (und deine Reifen) empfohlenen Luftdruck am genausten ausrechnen und mitteilen können.

      Also am besten auf die Homepage deines Reifenherstellers wechseln, dort deren Telefonnummer raussuchen und einfach mal anrufen, kriegst dann eine genau auf deinen Wagen maßgeschneiderte Berechnung bzw. den für dich bzw. deine Reifen geeignetsten Luftdruck mitgeteilt.

      Gruß Alex ;)

      Gruß Alex :)
    • einige scheinen wirklich zu denken, je breiter der Reifen umso mehr Luft muß rein ?(

      Original von mathias
      Dunlop hat mir zu ff. Mindestluftdrücken geraten:
      vorne 225/40ZR18: 2,3 / 2,2 bar (Voll-/Teillast)
      hinten 255/35ZR18: 2,6 / 2,0 bar (")

      absolut korrekt, ich soll in meine 225/45 R 17 sogar nur 1,9 bar einfüllen
      etwas mehr kann ja net schaden bzw. ist bei Winterreifen sogar empfohlen, aber ich lese hier bis zu 3,0 bar [IMG]http://jan.milde.bei.t-online.de/Smiley's/kopfsch%fcttel.gif[/IMG]

      [IMG]http://www.gif-bilder.de/img/autos/a_auto04.gif[/IMG]

    • Original von Take1Donut
      einige scheinen wirklich zu denken, je breiter der Reifen umso mehr Luft muß rein ?(
      Original von mathias
      Dunlop hat mir zu ff. Mindestluftdrücken geraten:
      vorne 225/40ZR18: 2,3 / 2,2 bar (Voll-/Teillast)
      hinten 255/35ZR18: 2,6 / 2,0 bar (")

      absolut korrekt, ich soll in meine 225/45 R 17 sogar nur 1,9 bar einfüllen
      etwas mehr kann ja net schaden bzw. ist bei Winterreifen sogar empfohlen, aber ich lese hier bis zu 3,0 bar [IMG]http://jan.milde.bei.t-online.de/Smiley's/kopfsch%fcttel.gif[/IMG]


      So siehts auch bei mir aus, 1,9 bzw. 2,0 bar auf meinen 215/45/17 bzw. 225/45/17 Goodyear Eagle F1.
      Gruß Alex :)
    • Tja, wenn ich mal aus den vielen Antworten ( für die ich mich herzlich bedanke! ) ein Resümee ziehe, dann scheint es, als läge ich mit meinen 2,3 bar voll im grünen Bereich ...

      Es muß mir also nicht zu denken geben, wenn der Reifen unten weniger stramm aussieht als oben? Vermutlich muß das Gewicht des Wagens ja auch irgendwo hin ...

      Nochmals danke!

    • empfehlung von conti für meine csc2 225/40/18

      vorne 2,6
      hinten 2,6

      fahre im mom aber mit 2,3 rum.. ist angenehmer. hatte auch mal mehr drin, aber das ist echt zu hoppelig und er rutscht dann hinten weg.

    • Original von Thorsten
      Ich hab bei 225 / 45 R 17 auch 2,8 bis 3,0 bar und da hoppelt nix ?(


      aber das ist meiner meinung nach etwas zuviel des guten und ich wette, das du bei einer nachfrage bei deinem reifenhersteller auf keinen fall diese werte genannt bekommst, außer dein load-index ist zu gering und man versucht mit einem höheren luftdruck das auszugleichen, was bridgestone bei birnis wagen bzw. reifen auch gemacht hat und sie deswegen jetzt mit 2,9 bar auf der hinterachse rumfahren muß.

      und doch zwischen 2,0 und 3,0 bar spürt man schon einen unterschied, zumindest was den komfort angeht.
      Gruß Alex :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()