Angepinnt Zeigt her eure Tieferlegung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hersteller und Bezeichnung: FK Highsport Gewinde
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: Abstand Radnabe zum Köfflügel 31,8 VA+HA
      Restgewinde: Muß ich mal schauen, müßte ja wie bei Teigel sein. Gleiches Fahrwerk selbe Tiefe
      Radreifenkombi: 8x18" ET35 mit 225/40
      Anmerkungen (Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc.): Kotflügelkanten gebördelt und etwas die Radhausschale angepasst. An der VA sind 13mm und an der HA 15mm Distanzscheiben verbaut.
      Hinten jeweils noch 2 Federwegsbegrenzer pro Seite.


      Gruß Toby
    • golf 4 TDI mit gekürzten serienstoßdämpfern und H&R tieferlegungsfedern 45/45... war mit dieser kombination sehr zufrieden. in den nächsten 2 wochen wird aber ein neues gewindefahrwerk verbaut. kann mich zwar noch nicht entscheiden ob KW var.2 oder H&R aber dies sollte wohl das kleinste problem sein! ;) gruß sasaTDI
      ...porsche cup3 felgen 8.5x18 mit 225/40 18 hankook s1 evo...

      " einmal TDI - immer TDI "

    • Hersteller und Bezeichnung: FK Highsport
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: Restgewinde VA 2cm HA 1,5cm(abstand radnaben zu börtelkante VA 32,5cm HA 34cm)
      Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc: Stabi- Tausch nicht notwenig, bischen hart, Verarbeitung volkommen i.O.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miso-M ()

    • Hersteller und Bezeichnung: Federn von Supersport in Verbindung zum Supersport Sportfahrwerk
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: 50/50
      Anmerkungen (Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc.) Schön hart aber dennoch angenehm, sehr zufrieden. Stabi-Tauschrnicht notwendig.






      Und immer weiter posten.... =)

      Gruß, Mišo


    • Shot with CYBERSHOT at 2007-07-18

      So mein golf mit Hiltac Gewindefahrwerk hinten 50mm vorne 65 für ne tüv! :]

      Vorne restgewinde noch gute 50mm hinten noch etwa 15mm !
      Sehr gutes fahrverhalten genau richtig von der Härte nicht zu hart und nicht zu weich!

      Ich hoffe das klappt mit dem bild, wenn nicht dann muss es mir einer noch mal erklären! 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Superleggera ()

    • Hersteller und Bezeichnung: KW Variante 1 Gewindefahrwerk
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: VA: 32.5cm / HA: 32.5cm
      Anmerkungen (Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc.):
      Stabi- Tausch notwenig (bei 1.8T), immernoch genügend Restkomfort, Verarbeitung 1A

    • Hersteller und Bezeichnung: G.A.S Variante V1
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: Variabel...
      Anmerkungen (Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc.):
      Stabi- Tausch notwenig -> KW Stabi. Verarbeitung 1AEinfach GEIL zufahren....











      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Habe jetzt H&R 35mm Federn drin überlege aber evt mal auf 50mm Federn zu wechseln von gleicher Marke. Würde das passen mit nem 1.8T und 18Zöllern?
      Merke ich das optisch sehr die 1,5cm?

      Hier mal Fotos die ich heute gemacht habe.






    • Hersteller und Bezeichnung: FK Highsport
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: 60mm / 55mm
      Anmerkungen (Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc.):
      - kein Stabitausch, da 1.4er
      - Spurplatten VA/HA 5mm/10mm
      - Kanten vorne umgelegt (Reifen sind 225/40 auf 8x18" ET35 effektiv ET30 und ET25)




    • Hersteller und Bezeichnung: H&R Gewindefahrwerk
      Tieferlegung/ Gewindeinstellung: VA = 1,5 cm Restgewinde bei einer 8,5 x 18 mit 215/40er Reifen und einer ET von 13
      HA = 4cm Restgewinde mit den "kurzen" H&R Federn bei einer 10 x 18 mit 245/35er Reifen und einer ET von 22
      Anmerkungen (Komfort, Qualitätseindruck, Stabi-Tausch notwenig, etc.):
      - sportlich Straff
      - H&R Stabi
      - Radläufe gezogen