H+R Federn - setzen die sich noch?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • H+R Federn - setzen die sich noch?

      Hallo!

      Habe mir Freitag Bilstein B8 Dämpfer in Verbindung mit H&R 35mm Federn verbaut.

      Leider finde ich mein Auto noch nen kleinen 'Tick' zu hoch.

      Setzen sich die Federn in naher Zukunft noch?

      Danke, Gruß

    • ja die werden sich noch setzten aber nicht mehr wie 10mm wenn überhaupt, bei H&R kennt man ja das sie sich nicht mehr tiefer gehen als angegeben.

      übrigens Eibach Prokit mit Bilstein B8 ist die bessere variante =) kenne keinen der H&R damit verbaut hat.

    • 20 km, dann haben die sich gesetzt.
      Das Setzen einer Feder bedeutet ja nicht, das die Feder weicher wird, und somit der wagen tiefer kommt, sondern sich richtig in die Aufnahmen setzt.

    • Das "Setzen" ist IMO sowieso ein Mythos a la Spinne aus der Jucca-Palme :D

      Wenn sich Federn auch nach dem Einbau noch über längere Zeit setzen sollten, dann ist was im Argen, sprich das Material ist zu weich. Ansonsten hat das Auto ziemlich direkt nach dem Einbau die Tiefe die die Federn zulassen, bei manchen eben mehr als bei anderen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Muss wohl einfach mal abwarten...
      Wenn nichts passiert kann ichs auch nicht ändern.

      Werde auf jeden Fall nicht nochmal alles auseinanderbauen um die Federn zu wechseln...

      Wieviel sollte denn die Distanz Radnabenmitte-Kotflügelkante sein bei 35mm?

    • H&R ist da sehr kulant und die wissen auch das ihre Federn oft die angegebenen Daten nicht erreichen. Ich würde 1000 km fahren und wenn sich nix tut, was warscheinlich der Fall sein wird, einfach H&R mal anschreiben

      Wenn du da keinen Bock drauf hast nochmal was dran zu machen dann bleibst du halt unzufrieden ist deine Endscheidung

      Gruß nightmare

    • Original von Labtec1987
      ich kann von meine erfahrung berichten, habe eibach 30mm eingebaut und nach 2000km war mein auto auf 40mm vorne und hinten 35mm.


      Loool, dann warte mal noch ca. 10000km, dann hast vorne 60 und hinten 50... Glaubs mir, in meiner Berufsschulklasse arbeitet einer bei Eibach... Die Dinger sind viel zu weich! Die gehen runter wie Butter in der Sonne! :D
      Viel Spass mit dem Schriftverkehr, wenn se dir ausm Federteller gesprungen sind... Von Eibach kann man einfach nur nen Fahrwerk kaufen, aber Federn einzeln gehen mal gar nicht! :]

      Zum Thema H&R und Kulanz: Daumen hoch! Hab gestern mein Auto von denen Wiederbekomnmen... Geilo! So stell ich mir mein Cup Kit vor!!!

      Gruß
      Manuel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schalkaaa ()

    • Hab jetzt mal nachgemessen, hab vorne mit den 35mm H&R Federn noch ~36,5cm von Radmitte bis Kotflügelkante.

      Das ist meiner Meinung nach noch sau viel, fast original!

      Bin jetzt ca. 500km mit den federn gefahren, aber da hat sich noch nix getan.

      Also ist H&R da sehr kulant in solchen Angelegenheiten?
      Welche Möglichkeiten werden die mir vorraussichtlich anbieten?